Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug studentsignup Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
4
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. November 2000
Diese Neuauflage ist nicht nur optisch, sondern auch sprachlich und inhaltlich sehr gelungen und noch besser als die erste Auflage (und das will was heißen). Durch diese Aktualisierung ist man auf den letzten Stand der theoretischen Diskussion und auf den neuesten Stand der empirischen Forschung der Soziobiologie. Gerade wer der Soziobiologie skeptisch gegenüberstehen sollte hat hier die Gelegenheit, sich ihr auf seriöser und sachlicher Weise zu nähern. Mit anderen Worten: Es gibt im deutschsprachigen Raum m. W. keine bessere Einführung in die Soziobiologie, deshalb: unbedingt kaufen!
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2001
Nachdem die Erkenntnisse der Soziobiologie nun auch die traditionellen Tabuzonen durchbrochen haben, wird hier deutlich herausgearbeitet, welche Mechanismen das Verhalten der Tiere von den Insekten bis zu den Primaten und damit auch des Menschen bestimmen. Ein bemerkenswert ausführliches Literaturverzeichnis unterlegt alle Aussagen. Dieses Buch macht nachdenklich und zeigt, wie dünn unsere kulturelle Decke ist, die zumindest teilweise die ererbten Verhaltenstendenzen domestiziert.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2000
Das Buch von Voland ermöglicht auch denen, die bisher keine Ahnung von soziobiologischen Erklärungsmodellen hatten, einen schönen übersichtlichen Einstieg. Es wird an zahlreichen Beispielen an der Tierwelt eine Reise begonnen, die dem Leser eine Theorie nahebringt, die Verhalten von Tieren aus der Sicht der Fitneßmaximierung erklärt. Die Natur rechnet. Die Weitergabe des Genoms, die Reproduktionschancen determiniern einen großen Teil des Verhaltens, auch in Situationen, die einen überraschen. Kosten gegen Nutzen und schließlich sorgt die Evolution dafür, daß sich die beste Strategie durchsetzt. So kann auch nicht ausbleiben, daß man sich fragen muß, in wie fern auch unser Verhalten, das des Menschen, von natürlichen Kosten-Nutzen Überlegungen beeinflußt ist, ohne daß es uns so bewußt ist.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Für alle soziobiologisch, evolutionspsychologisch und humanethologisch Interessierte, Laien wie Profis, ein hervorragendes kleines Büchlein zum Nachschlagen. Zugegeben, es ist zu „dicht“, um es in einem Rutsch zu lesen, dennoch kann man, je nach Interesse, dort die wichtigsten Theorien zur biologischen Verhaltensforschung (sprich: Soziobiologie) entdecken.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden