find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
14
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
11
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:59,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Mai 2013
Ein inhaltlich und didaktisch hervorragend verfasstes Lehr- und Nachschlagewerk zur Wirtschaftsinformatik. Die vermittelten Inhalte entsprechen den einschlägigen Curricula-Empfehlungen und lassen praktisch weder aus Sicht des Lehrenden, noch der Studierenden Wünsche offen.

Als Lehrender können sowohl die Breite der Wirtschaftsinformatik vermittelt, als auch Einzelthemen vertieft werden. Besonders gefällt der sehr gelungene Brückenschlag zwischen der nordamerikanisch geprägten Information Systems-Disziplin und der deutschsprachigen Wirtschaftsinformatik. Wirtschaftsinformatiker vermitteln längst nicht mehr "nur" zwischen der (Betriebs-)Wirtschaft und der Informationstechnik, sondern haben sich in besonderem Maße den Herausforderungen eines internationalen Umfeldes in vielfältiger Weise zu stellen. Konsequenterweise werden Theorien in einen praktischen Kontext gebracht - etwa durch internationale Beispiele und Fallstudien – und praktische Themen werden immer wieder mit Theorien untermauert. Das von den Autoren und vom Verlag sämtliche Grafiken, ein vollständiger PPT-Foliensatz und weiteres Begleitmaterial für Dozenten kostenfrei zur Verfügung gestellt wird, dürften nicht nur Neuberufene sehr zu schätzen wissen.

Dem Studierenden wird ein Lehr- und Nachschlagebuch an die Hand gegeben, das trotz seines auf den ersten Blick großen Umfangs nie abschreckend wirkt. Die Kapitel sind in logische Abschnitte unterteilt, Einzelkapitel können übersprungen werden und für etwaigen Vertiefungen - auch im Zusammenhang mit Haus-, Studien-, Bachelor- oder Masterarbeiten - gibt es für jedes Kapitel eine umfangreiche Quellensammlung am Schluss des Buches. Der wiederkehrende Perspektivenwechsel zwischen Management, Organisation und Technik unterstützt und vertieft zudem das interdisziplinäre Denken. Studierende loben das durchgängige Konzept aus praktischen Erläuterungen, farblich bebilderten Sachverhalten, Fallstudien, Zusammenfassungen und Kontrollfragen. Insofern ist das Buch auch sehr gut für ein Selbst- oder Fernstudium geeignet.

Kurzum: Absolut gelungen und bitte weiter so!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2010
Hab mir dieses Buch für mein BWL Studium für das Fach Informationsmanagement gekauft.
Zum Glück!!! Prüfung damit bestanden. Es steht echt alles drin was man wissen muss und noch ein bisschen mehr. Es liest sich sehr spannend und nicht langweilig. Die Qualität der Verarbeitung ist super. Sehr schwer also nicht fürs ständige Rumtragen tauglich. Gut gegliedert in einzelne Themenbereiche. Zusammenfassung nach jedem Themengebiet. Auf jeder Seite kurze Erklärungen zu jedem wichtigen Begriff der wahrscheinlich unbekannt ist - in kleinen Kästchen. Viele Bilder die das Verstehen erleichtern.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juli 2013
Wir setzen dieses Buch sehr erfolgreich im Unterricht ein. Der logische Aufbau, die Stringente Verknüpfung von Fallstudien und Theorie und das fächerübergreifende Denken, dass dieses Buch auszeichnet, hilft allen, die sich in die Thematik einarbeiten wollen.

Geeignet für Studierenden der Wirtschaftsinformatik, der Business Analysis oder Wirtschaftswissenschaften mit einem Hang zur ICT.
Stufe: Fachhochschule und Uni.
NB Detlef Schoder als deutscher Übersetzer versteht seinen Job, so dass das Lesen des Originals keinen Mehrwert darstellt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2016
Das Lehrbuch “Wirtschaftsinformatik: Eine Einführung” von Kenneth C. Laudon, Jane P. Laudon und Detlef Schoder ist ein Standardwerk der Wirtschaftsinformatik. Der Ursprung liegt in der US-amerikanischen Information Systems-Forschung und die deutschsprachige Version ist seit 2006 verfügbar. Es handelt sich aber nicht um eine 1:1-Übersetzung, sondern um eine deutliche Überar-beitung, die sich auch an den Inhalten der deutschsprachigen Wirtschaftsinformatik orientiert. Die Herkunft zeigen zwar weiterhin zahlreiche Beispiele aus dem anglo-amerikanischen Raum aus der englischsprachigen Ausgabe. Da es um die Beschreibung der dahinterliegenden Konzepte geht, ist dies jedoch nicht unbedingt nachteilig – insbesondere als die Entwicklungen und Potenziale der Digitalisierung nicht vor Landesgrenzen Halt machen. Für eine systematisierte Sicht über die Digitali-sierung sei das Werk aus dreierlei Gründen empfohlen:

- Es liefert eine beeindruckend umfassende Sicht über die Grundlagen der Wirtschaftsinformatik, die sich in der Vergangenheit als „die“ Wissenschaftsdisziplin zur Erschließung der Digitalisierungspotenziale etabliert hat. Die Inhalte reichen von der Einführung von Informationssystemen, über das IT-Management und Geschäftsprozessmanagement hin zum E-Business und zum Wissensmanagement. Für ein Grundlagenwerk spricht, dass die Breite der Themen und weniger deren Tiefe im Vordergrund steht. Wer also genauere Inhalte zu den einzelnen Bereichen sucht muss - nachvollziehbarerweise - trotz des Umfangs des Buches auf weitere Literatur zurückgreifen.
- Die didaktische Form ist gut geeignet zum Erschließen der Grundlagen. Dies betrifft die verständliche Sprache ebenso wie die Inhaltsübersichten und Zusammenfassungen zu Beginn bzw. zum Abschluß der Kapitel. Weitere durchgängige didaktische Elemente sind formulierte Lernziele, Forschungsfragen, Übungen und Definitionen. Hervorzuheben sind die vielen Fallstudien, die den Nutzen der Konzepte in der Anwendung illustrieren.
- Das Werk verfügt insgesamt über ein ansprechendes und professionelles Layout. Die Grafiken und Schaubilder veranschaulichen in geeigneter Weise die Buchinhalte.

Insgesamt überzeugt das Buch sowohl als Einstieg in die Wirtschaftsinformatik als auch als Nachschlagewerk. Es wirkt allerdings aufgrund des Seitenumfangs von über 1000 Seiten und des damit verbundenen Gewichts zumindest in der physischen Form nicht gerade handlich, sodass sich die elektronische Form gerade beim Nachlesen/-schlagen fern vom Schreibtisch anbietet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2012
Dieses Buch empfehle ich meinen Studenten. Es bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Kleine Einschränkung: Wer sich vertieft für das Thema Datenbanken interessiert ist bei einem Buch wie Kemper/Eickler besser aufgehoben, da das Kapitel 6 stellenweise nicht den neuesten Stand darstellt.
Ansonsten sehr umfangreich - stellt alle Themen gut dar.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2011
Für alle, die es ganz ausführlich haben wollen. Sehr umfangreich und gut gemacht. Gute Papierqualität, farbige Grafiken, internationales Flair. Ob Fallbeispiele von KIA oder Tupperware für die eigene Praxis tauglich sind kann diskutiert werden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2016
Buch ist angenehm zu lesen und ansprechend gestaltet. Wie der Titel bereits vermuten lässt, sind IT-Themen schemenmäßig beschrieben bzw. allgemein verfasst.
Dennoch haben mir einige Stellen im Rahmen meines Informatik-Studiums weitergeholfen bzw. das Themenverständnis erhöht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2013
Das Buch setze ich als Referenzwerk in meiner Vorlesung Grundlagen Wirtschaftsinformatik ein. Dozenten bekommen ausreichend Material rund um das Buch an die Hand. Die Fallstudien (Case Studies) sind gut und kommen bei Studierenden hervorragend an.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2014
Umfangreich und somit als Lern- Lehr- und Nachschlagewerk geeignet. Jeder der sich mit WI beschäftigt, sollte dieses Werk kennen, auch für technikinteressierte BWLer sehr verständlich und trotzdem tiefgreifend erklärt. Danke an die Autoren!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2016
Das Buch hat mir geholfen die Klausur zu bestehen. Das Buch ist für einen Einfach strukturierten Studenten geeignet, da es viele Hintergrundinformationen bereit hält, die in der Vorlesung zu kurz behandelt werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden