flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Alexa BundesligaLive



am 14. August 2015
Gute Ergänzung zu YouTube. Es wird auch darauf hingewiesen die Videos unter Android anzusehen, mit dem Hinweis einen Player der m3u verarbeiten kann zu nutzen. Wie heißt der Player ?? Leider finde ich diesen nicht. Ohne den Titel ist es ein Katastrophe Titel zu finden. Der Preis 12.95 + Porto ist schlecht, da wo anders günstiger :-(.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. November 2014
Im großen und ganzen ist dieses Videotraining sehr gut gemacht, es wird alles Schritt für Schritt verständlich erklärt. Allerdings hat Gimp 2.8 viel mehr zu bieten als auf der DVD gezeigt wird, für Einsteiger ist dieses Training sicherlich sehr hilfreich da wirklich alles genau erklärt wird. Für Fortgeschrittene gibt es bestimmt auch noch ein paar Dinge zu entdecken.
Da ich mich schon längere Zeit mit Gimp 2.8 beschäftige ist für mich nichts wirklich neues in dem Training zu finden. Ich hatte mir erhofft das bei 9 Std. Spielzeit auch etwas mehr in die Tiefe gegangen wird, dem ist aber nicht wirklich so. Behalten werde ich die DVD trotzdem um mir manche Dinge die nicht so oft gebraucht werden nochmal anzuschauen.
Für Einsteiger aber absolut zu empfehlen!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. Juli 2015
Ich bin neu im Gimp. Sehr gut und Klar erklärt, ich wünschte mir etwas mehr Material und Themen.
Aber ich bin sehr zufrieden,
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. Dezember 2013
Ware wie immer sehr schell. Dieses Video ist für Anfänger sehr gut.Schritt für Schritt gur erklärt. könnte noch ein wenig ausführlichen sein.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. November 2012
Das Videotraining "GIMP 2.8 - Das große Training" von video2Brain hat mich mal wieder überrascht. Zum einen sind es so kleine Details wie die Vorstellung der Trainerin Lydia Schimpf (also nicht Moderator oder Autor), das hier über 9 Stunden Lehrmaterial zusammengetragen wurden und dann noch Bonusmaterial wie die vollständigen Installationsdateien auf der DVD zu finden sind. Das alle Videos auch hervorragend auf dem Tablet oder Smartphone anzuschauen sind versteht sich fast schon von selbst. Aber beginnen wir erstmal ganz vorne. Wenn man sich das videotraining das erstmal anschaut fällt einem die Struktur auf. Hier wird mit mit den Grundlagen angefangen, Arbeitsoberfläche, Dateimanagement, Erste Bearbeitungen wie Pickel entfernen Bilder mit Text versehen, etc. werden hier gezeigt. Dann wird GIMP im einzelnen gezeigt also was z.B. der EInfenstermodus ist, welche Fensternavigationsmöglichkeiten es gibt, Textwerkzeug, Speicher und Exportfunktion, Pinselspitzen, Werkzeugleiste und Tastaturkürzel. Alle Werkzeuge werden im einzelnen besprochen sodass man sich diese auch getrennt anschauen kann wenn man bereits einen ersten Überblick hat oder mal eben schnell etwas zu EINER Pinselspitze oder einem bestimmten Werkzeug wissen möchte. Danach geht es zu den etwas anspruchsvolleren Bearbeitungsmöglichkeiten mit den Ebenen, Auswahl, Transformationen und Pfade. Dann folgt noch ein Kapitel über das arbeiten mit Texten und wie man Malwerkzeuge gekonnt einsetzen kann. Abgerundet wird das Ganze durch ein Kapitel über die theoretischen Grundlagen zu digitalen Bildern also welche Dateiformate es hier gibt, was es mit Farbtiefe, Kontrast, Trasparenz, Komprimierung und Gamawerten auf sich hat sowie einem praktischen Kapitel zu Anwendungen bei dem dann Korrekturen zur Bildverbesserung, Bildstörungen entfernen, Farbkorrekturen ebenso wie Bildeffekte sowie Bildretuschen an Haaren, Haut und Augen gezeigt werden und bei dem alle einzeln gezeigten Techniken ja dann zum Einsatz kommen. Am Ende eines jeden Kapitels kommt ein kleiner Multiple Choice Test dran mit dem man entweder vor oder nach dem durcharbeiten des Kapitels testen kann ob man das alles schon weiß was vorkommt bzw. vorkam. Mir hat besonders an der gesamten DVD gefallen, das Sie SEHR umfangreich ist, aber auch genügen Platz lässt um das erlernte auf Seine eigenen Werke anzuwenden, aber auch genug Informationen bietet das man nicht sagt also zur Programmverwendung war jetzt genug dabei aber bei der Fotobearbeitung fehlt es mir oder andersherum. Es ist also wirklich für alle Bereiche mehr als genug dabei. Super gelungene DVD.
9 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 27. November 2014
alles korrekt!
alles korrekt!
alles korrekt!
alles korrekt!
alles korrekt!
alles korrekt!
alles korrekt!
alles korrekt!
sehr zu frieden, und alles korrekt.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. Juni 2014
Kurz und knackig beschreibt Lydia Schimpf, was man mit Gimp so alles machen kann. Als ersten Kontakt mit Gimp sehr zu empfehlen. Frau Schimpf hat eine angenehme Stimme und kann gut erklären. Später kann man auch weiterführende Videos verwenden. Vergebe 5 Sterne.
Nachtrag vom 08.10.2014, weil ich gefragt wurde, ob das Video auch auf 8.1 läuft. Auf dem Laptop mit Wndows 8.1 und auf dem Dektop-PC mit Windows 7 Professional läuft das Video ohne Probleme.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)