20% Rabatt Hier klicken Superhero studentsignup Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken sicherheitsbeleuchtung Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
40
4,7 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Januar 2011
Die beiden östreichischen Autoren Lechner und Stockmann schrieben das Buch das mir mit Auflagedatum 2010 vorliegt. Das Buch ist in Farbe (sollte für Bücher die Webdesign zum Thema haben selbstverständlich sein), und sehr schön strukturiert.

Die 4 Hauptthemen sind:
1. Grundlegendes - beginnt mit einem sehr knapp gehaltenen Vorwort. CSS Konzept und Grundlagen wie Barrierefreie Webseiten zu gestalten sind (stichwort: Farbwahl, Screenreader ...)

2. CSS Basics - hier werden Techniken zum Umgang mit CSS 2.1 erläutert. z.B. Normalisieren, Layouts Ein -und Mehrspaltige Darstellung, Unterschied zwischen Inline und Block, die Kaskade und Vererbung.

3. Die Prototypen 1-3: Das ist der mit Abstand umfangreichste Teil des Buches. In 3 Beispielprojekten werden 3 thematisch unterschiedliche Webseiten projektiert und gestaltet. Dieser Teil ist sehr Praxisorientiert.

4. Anhang und Index - ein guter Ausgangspunkt zum stöbern im Internet.

Das Buch eignet sich aus meiner Sicht sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene. Insbesondere aber für Umsteiger, die vorher schon mit HTML Tabellenbasierende Webseiten gestaltet haben und nun die Trennung von Inhalt und Erscheinung realisieren wollen. Aus meiner Sicht ungeeignet ist das Buch als Nachschlagwerk. Auch ist es nicht "the one and only" Kompedium zu CSS (obwohl das der Titel einen glauben lässt).
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2009
Endlich einmal ein Fachbuch, das sich hervorragend für den Unterricht an höheren und mittleren Schulen im Bereich Webdesign und Multimedia eignet.
Der Aufbau des Grundlagenkapitels 'CSS-Basics' wird in keinem mir bekannten Schulbuch so gut und praxisgerecht erklärt: XHTML-Seitenstruktur, CSS (Selektoren und Maßeinheiten), Block- und Inline-Elemente, Box-Modell etc.
Schwierige Begriffe wie Cascading, CSS-Maßeinheiten, Kaskade und Vererbung, das Boxmodell ' um nur einige zu nennen ' werden einfach und anschaulich beschrieben.
Auf jedes WARUM wird eingegangen. So können Sie alle Schüler/innen davon überzeugen, wie wichtig es ist, korrektes HTML und CSS zu schreiben.
Dazu gibt es Reihe von 'aufregenden' Linktipps zur Farbgestaltung, Barrierefreiheit, Valdierung, Webprogramme etc., die den Unterricht erst so richtig lebendig machen.
Ein klar aufgebauter Workflow für das Erstellen einer Website wird vermittelt. Die drei zu erarbeitenden Webseiten werden Schritt für Schritt erklärt und anhand grafischer Darstellungen zusätzlich dokumentiert.
Fazit: Meine Schüler/innen und ich sind begeistert! So macht HTML und CSS auch im Unterricht Spaß!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2011
Das Buch ist eher eine Art Mitmach-Buch.
Im Grunde genommen gibt es hier 3 Projekte (Prototypen), anhand derer viel gezeigt wird.
Der Schwierigkeitsgrad der Projekte ist aufsteigend, und auch innerhalb der Projekte gibt es passable Zwischenlösungen. Viele Screenshots, Bilder, Zeichnungen verdeutlichen sehr gut, worum es in dem jeweiligen Abschnitt geht.
Der Rand ist gut mit Fußnoten gespickt, was einem noch zusätzliche Informationen bietet.

Wenn man sich einmal durch das Buch gearbeitet hat, weiss man in etwa, wo man bei seinen eigenen Problemen suchen muß.

Ich habe das Buch gerne durchgearbeitet und nebenbei für meine Arbeit an Webseiten eine menge neuer Ideen und Anregungen bekommen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2009
Das Buch ist für Fortgeschrittene wie mich eine gute Investition gewesen. Ich konnte viele neue Techniken und Möglichkeiten kennenlernen. Die umfangreichen Beschreibungen der 3 Beispiel-Webseiten machen das Buch sehr praxisnah und nicht nur zu einem theoretischen Führer durch die CSS-Spezifikation. Durch die Beigabe aller vorgestellten Webseiten auf CD kann man in jedem Schritt einsteigen. Im 3. der erklärten Prototypen fließen quasi fast alle gelernten Techniken zusammen und reizen CSS voll aus - hier wird eine wirklich komplexe Website gezeigt und verständlich erklärt. Man sollte jedoch nicht an einer beliebigen Buchseite des 3. Prototyps reinlesen - da kann es dann schon mal passieren, dass man sich nicht sofort auskennt. Liest man dann aber ein paar Seiten davor rein wird einem alles klar. Bei den ersten beiden Websites ist das direkte Reinlesen allerdings möglich, da diese nicht so komplex sind.

Das Buch regt auf jeden Fall zur Eigeninitiative an, bietet aber auch Leuten die einfach nur eine Website erstellen wollen durch die 3 Prototypen eine schnelle Lösung die man schön abwandeln kann - ich denke, dass es auch für Anfänger gut geeignet ist. Alles in allem ein schön gestaltetes Buch, das als eines der wenigen Werke gesehen werden kann, das wirklichen Nutzen auch für erfahrene Webdesigner bietet.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2009
Das Buch bietet einen sehr guten Einstieg in die Webseitengestaltung mit Hilfe von CSS.
Die ersten Seiten vermitteln einen schnellen, übersichtlichen Einstieg in die CSS Syntax, dann gehts auch schon zu den ersten Schritten für ein gelungenes Webseiten Layout. Das Kapitel über die Prototypen Webseiten finde ich hervorragend, weil es praxisnahes Wissen sehr anschaulich vermittelt. Denn am Ende möchte man ja wissen, WIE man beim Erstellen einer Webseite genau vorgeht. Und das erklären beide Autoren wirklich hervorragend.
Schon ab dieser Stelle wird man in der Lage sein, ansprechende CSS Templates zu erstellen.
Im Anschluß daran werden 3 völlig verschiedene Webprojekte besprochen und aufgebaut, die Quellcodes der Projekte finden sich auf der beigefügten CD. Das Buch ist komplett in Farbe und sehr schön illustriert.
Ich kann es jedem empfehlen, der sich mit CSS und anspruchsvollen Webseitendesign beschäftigen möchte.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2010
Ich (ambitionierter Hobbydesigner, auch schon ein paar Homepages erstellt) wollte unbedingt etwas umfangreiches zum Thema CSS an der Hand haben.

Erst mal hat mich der Preis ein wenig erschrocken - dafür habe ich aber selten (und ich lese sehr viel) ein so feines Buch in der Hand gehalten. Buch ist fast untertrieben, es ist ein recht dicker Schinken (für ein Fachbuch), Hardcover, CD mit Sourcecode+Homepagebeispielen, Schnellreferenzkarte (wichtige Befehle etc.) und das Buch an sich ist spannend geschrieben (ja, das meine ich ernst) und sehr informativ.

Wer eine gute Lektüre (nicht nur zum Thema CSS, auch Typographie wird angeschnitten) braucht darf hier zugreifen.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2009
Das Buch gefällt vom ersten Aufschlagen weg da es sehr übersichtlich aufgebaut und klar strukturiert ist. Nach einer kurzen Einführung in die CSS Welt geht es dann auch schon praxisnah mit den Beispiel-Webseiten los.
Vor allem diese 3 sehr ausführlichen Beispiele fand ich sehr hilfreich da einem dort genauestens erklärt wird wie man eine Seite von Null an aufbaut und was man bei der Layout-Gestaltung beachten sollte.
Eine nette Beigabe ist die Referenzkarte die kompakt einen tollen Überblick der wichtigsten CSS Funktionen bietet.
Für alle die sich bisher nur mit dem ,Programmieren` der Webseite beschäftigt haben und das Design bzw. Layout eher vernachlässigten ist dieses Buch eine absolute Kaufempfehlung.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2009
Man kann das Buch eigentlich mit knapp 2 Worten beschreiben: Einfach
genial! Ich hab mich vorher nurn bisschen mit Homepage-Erstellung
auseinander gesetzt. Dann hab ich mir gedacht ich leg mir mal n Buch zu
und geh mal CSS an! Auf den 400 Seiten lernt man glaub ich so ziemlich
alles über CSS, was man wissen sollte. Besonders das erste Kapitel, wo
beschrieben wurde, was man beachten sollte wenn es um
behindertengerechte Websites (Barrierefreiheit) geht hat mich erst mal
umgehauen. An das hab ich eigentlich noch nie gedacht! Danach kamen die
CSS Basics, die wirklich leicht erklärt wurden, sodass man es auch
versteht.

Das 2. Und 3. Kapitel sind denke ich die wichtigsten im Buch. Bei den
CSS Basics kann man eigentlich so ziemlich alles lernen, was man auch
für Webseiten wissen sollte. Im 3. Kapitel erstellt man ja die
sogenannten "Prototypen". Das ist eigentlich das besondere an dem Buch.
Man sieht die CSS Techniken nochmal an einer richtigen Webseite und so
sieht man auch, wie welche Befehle im Gesamtfluss funktionieren. Dort
werden besondere Techniken wie zum Beispiel "inhalte mit CSS einfügen"
aufgegriffen und ich muss selber sagen, die Designs sehen schlicht aber
schick aus. Die Informationen an den Rändern sind ebenfalls hilfreich
und nützlich, vor allem aber sind sie informativ. Ein weiterer Pluspunkt
ist die Referenzkarte! Alles schön zusammengefasst auf einer kleinen
Karte im A5 Format. Dadurch muss man nicht immer mühselig in dem Buch
blättern um sich z.B. nochmal das Box Modell anzusehen, wenn einem mal
was nicht einfällt!

Wer sich intensiv mit CSS beschäftigen will kann sofort zugreifen. Ihr
werdet es nicht bereuen! Ach ja: man sollte schon teilweise HTML können,
da die Autoren nicht besonders tief in die Erklärung von HTML eingehen -
aber es ist ja auch ein Buch zu CSS ;)
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2010
Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen!
Es ist einfach ein super Buch.
Klar der Preis ist nicht klein, aber dafür bekommt man aber auch was!
Das Buch macht einfach einen hochwertigen Eindruck.
Das Hardcover, das Papier, die CD, das Layout alles ist einfach sehr gut gelungen.
Dazu noch die nützliche Referenzkarte und vor allem die tollen Beispiele.
Wer schon mal was mit CSS zu tun hatte und einfach auffrischen möchte oder
auch jemand der sich mit dem Thema zum ersten Mal annähert,
für einfach jeden ist dieses Buch zu empfehlen!
Der Vermerk und auch der Kritikpunkt der 1-Stern Rezension das man nur was anfangen kann, wenn man HTML 'beherrscht' kann ich nicht teilen bzw. selbst widerlegen.
Denn ich weiß zwar wie HTML funktioniert, aber beherrschen kann man das sicher nicht nennen.
Dafür beschäftige ich mich mit dem Thema viel zu unregelmäßig.
Dazu sei aber auch gesagt, dass es auch nicht schwer ist die notwendigen Grundzüge von HTML zu verstehen/erlernen um gute Webseiten zu erstellen.
Denn am meisten lernt man sowieso nur wenn man selbst ausprobiert.
Das schöne beim Webdesign ist, das man viele Änderungen sofort sehen kann und schnell versteht was gemeint ist.
Von daher kann ich nur jedem raten der nicht schon ein Vollprofi im CSS Bereich ist sich dieses Buch zuzulegen, man wird es nicht bereuen!
Die quasi ausschließlichen 5 Sternebewertungen kommen wirklich nicht von ungefähr '
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2009
Super Buch!
Gefallen hat mir der Satz auf Seite 14 "Bitte schlagen Sie mit all den verwirrende Spezifikationen nicht gleich das Buch zu!" :) dazu gibt es keinen Grund. Schritt für Schritt geht es in die CSS Welt und ja für EinsteigerInnen kann es zum Teil verwirrenden sein mit all den Begriffen was anzufangen vorallem wenn man davor auch von HTML nur am Rande zu tun gehabt hat. Da hilft nur selber ausprobieren was hier liebevoll erklärt wird. Und es macht Spass!
Das Kapitel über behindertengerechte Websites ist ein MUSS und ist wie hier dezent angedeutet ist es eher eine Ausnahme das eine Website behindertengerecht ist was Schade ist aber deshalb umso wichtiger das Wissen weitergegeben wird. Die Link und Tipps die passend zum Thema auftauchen sind extrem informativ, auch gut das nicht alles im Text verpackt wird. Ich kann selber entscheiden ob ich über das Thema weitere Infos haben möchte. Auch im Anhang finden sich wichtige links wie z.B Simulator für Sehbehinderungen. Bereit zum anwenden. Ich muss gestehen ich habe es noch nicht ausprobiert aber ich werde es tun.
Die übersichtlich gestaltet mit Referenzkarte ist eine große Hilfe da ich nicht im Buch nachschlagen muss.

Ich kann das Buch empfehlen es ist eine wahre Fundgrube für CSS EinsteigerInnen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden