find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. August 2011
Der Autor beschreibt hier leicht verständlich für den Ein- und Umsteiger in drei Teilen was Ubuntu eigentlich ist, den Aufbau und die Installation danach den Desktop und den Umgang mit dem Grundsystem und als letztes wie man mit Programmen unter Ubuntu arbeitet.
Er ist bereits seit mehreren Jahren Autor im Bereich Computerbücher und somit weiss man was man an seinen Büchern hat. Wer das Buch zuerst in die Hand nimmt wird wahrscheinlich ein Einsteiger in Sachen Linux bzw. Ubuntu oder Umsteiger von einem anderen Betriebssystem sein oder sich etwas genauer einarbeiten wollen. Man wird hier von Anfang an von der Installation bis zur Arbeit geführt und in jedem Kapitel wird einem erst ein kurzer Einblick zum jeweiligen Thema gegeben aber auch teilweise sehr genau erklärt worum es geht. Das macht sich z.B. bei Themen der Hardware und Partitionierung bemerkbar die in anderen Büchern nicht ganz so ausführlich besprochen werden. Das ganze Buch hindurch bekommt man auch zusätzliche Infos in Form von Links wo man dann weitere Infos in und um die Ubuntu Community erhält.

Im Buch liegt die Ubuntu 11.04 DVD in der 64-Bit Variante bei. Hiermit kann man direkt eine Installation auf seinem Rechner durchführen. Wer so wie ich VMWare oder eine andere Virtualisierung benutzt oder einen älteren 32-bit CPU Rechner oder Netbook besitzt muss sich vorher die entsprechende 32-Bit Variante herunterladen. Das hätte man an dieser Stelle ggf. durch eine kombinierte 32/64-Bit DVD Version besser machen können, denn dies ist gerade für den Anfänger etwas frustrierend unter Umständen mit dem Buch nicht gleich loslegen zu können.

Die 32-Bit Version ist aber schnell aus dem Internet heruntergeladen und so konnte ich die Installation auch durchführen. Das Buch hat mir hier sehr geholfen, da gerade die Installation mit verschiedensten Methoden gut beschrieben wird.
Der Umgang mit Ubuntu an sich, die Grundeinstellungen und Desktop Anpassungen werden im zweiten Teil besprochen. Neben diversen Desktopeinstellungen, Bildschirmauflösung, Hintergrund, Farben und Themen wird auch das Thema Backup angesprochen. Im dritten und über die Hälfte des Buches beanspruchenden Teils werden diverse Programme im Detail besprochen. Neben Internetbrowsern wie Mozilla Firefox oder Chrome, Zusatztools wie Adobe Flash oder dem Akrobat Reader und deren Alternativen wird auch die Office Suite LibreOffice mit all seinen Einzelteilen wie dem Writer als Textverarbeitung, Calc als Tabellenkalkulation und Impress als Präsentationstool durchgesprochen. Ebenso werden die beiden Mailprogramme Evolution und Thunderbird besprochen und diverse Multimedia und Fototools wie Shotwell, GIMP und VLC. Zum Schluss wird noch Virtualbox als Virtualisierungstool unter Linux erklärt und das Arbeiten mit dem Terminal bzw. diverse grundlegende Kommandozeilen Tools wie less, grep, wget, etc.

Man bekommt also einen Rundumschlag an Informationen um nicht nur sofort loslegen zu können sondern auch gleich sein System gut zu kennen und weiterführendes Wissen zu erlangen. Das Buch erfüllt meine Erwartungen voll und ganz und ich kann es nur jedem Benutzer der Ubuntu das erste mal installiert empfehlen wie auch jedem ambitionierten Linuxbenutzer, der sein System besser kennenlernen und beherrschen möchte.

Ich hatte jedenfalls nach knapp einer halben Stunde (ohne den download der knapp 600MB 32-Bit CD Version) einen komplett installierten Rechner mit allem was man zum arbeiten braucht. Das Buch wird aber nie langweilig und ich denke ich werde es auch später während dem täglichen Umgang noch öfters verwenden.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2013
Sehr guter Überblick über die verbreitete Linux-Version Ubuntu. Richtet sich aber an Einsteiger, Zitat aus dem Buch. "Linux-Experten können das gewünschte Programm auch manuell installieren oder sogar selbst kompilieren, Einsteigern rate ich von dieser Vorgehensweise aber explizit ab" (S. 121) Nun, wenn man dies Buch eben darum gekauft hat, um besagter Experte zu werden und u.a. einen der Freeware-Compiler einzusetzen, für die Linux berühmt ist, der wird enttäuscht werden, daher ein kleiner Punktabzug. Wenn man "nur" einen sehr guten, breit gefächerten Überblick über sein Betriebssystem haben will, der recht kurzweilig ist und zum Selbstexperimentieren anregt, und wer dabei auch noch - so wie ich - an der exzellenten Ausducksweise Michael Koflers Gefallen findet, der wird den Kauf dieses Buches sicher nicht bereuen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2013
für das Lehramt auszubildenden Studenten ( im Fachbereich Physik) weitergegeben, es bestand Bedarf, nicht nur mit dem Kopf zu arbeiten
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2011
Der Autor Michael Kofler zeigt in diesem Buch erneut, wie leicht es ist Linux zu Installieren und seinen Bedürfnissen anzupassen ist. Ob als Livesystem, WUBI, in Virtualbox oder auf einer eigenen Partition, der Autor erklärt jede der einzelnen Installationsmöglichkeiten.

Nach der Installation kommt die Konfiguration von Ubuntu und dem Desktop Gnome. Die Einrichtung von Netzwerk (Lan & Wlan), Bluetooth, Modem (Analog, ISDN, ADSL, DSL, UMTS/GSM/GPRS) und andere Hardware, werden sehr gut und anschaulich beschrieben.
Was ich an diesem Buch ziemlich gut finde ist, das nach der Installation und Konfiguration nicht Schluss ist. Im Kapitel 'Arbeiten mit Ubuntu' werden die wichtigsten Programme erklärt.

Wie nicht anders von Michael Kofler zu erwarten war, ist das Buch in einer sehr verständlichen Sprache geschrieben und sehr gut umgesetzt worden. Dem Buch liegt eine DVD bei, von der auch das Livesystem gestartet werden kann. Von der DVD kann aber auch Ubuntu installiert werden.

Für alle Ein- und Umsteiger durchweg zu empfehlen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken