Hier klicken May Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited SUMMER SS17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
9
4,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. August 2011
Als in den letzten Jahren die Anzahl der HDR-Fotos im Internet stetig zunahm bekam auch ich Interesse an der Erstellung dieser Fotos, die oft einen surrenden Charakter haben. Anleitungen findet man im Netz viele, da es aber mehrere Techniken gibt verliert man dort schnell den Überblick. Fructose Navarro hat die Grundlagen sowie die verschiedenen Möglichkeiten in diesem Buch zusammengefasst.
Anhand vieler Beispiele erklärt Navarro, wie HDR Fotos entstehen und welche Rolle die verschiedenen Kameraeinstellung spielen. Dazu empfiehlt sich jedoch ein Handbuch der eigenen Kamera hinzuzuziehen, um zu sehen ob diese auch die benötigten Einstellungsmöglichkeiten anbietet.
Für dauerhafte Motivation des Lesers sorgen die vielen schönen, meist doppelseitigen, HDR-Bilder. Einige davon sind auf der beiliegenden DVD enthalten und bieten so die Möglichkeit auch ohne geeignete Kamera die verschiedenen Nachbearbeitungsschritte nachzuvollziehen.
Insgesamt werden im Buch fünf Programme erklärt, mit welchen man die Ausgangsbilder zu einem HDR-Foto zusammenfügen kann. Hier hätte dem Buch ein wenig mehr Tiefgang gut getan, denn nicht jeder Schritt wurde textlich festgehalten. Ein gutes Basiswissen zu dem jeweiligen Programm ist von Vorteil.
Das Buch stellt eine tolle Schule für HDR-Anfänger dar, welche bereits über ein ausreichendes Grundwissen zu Kameratechnik und Nachbearbeitung verfügen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juli 2011
HDR Fotografie ist eine Technik, die in den letzten Jahren immer populärer wurde und das Interesse vieler Fotografen weckt. Genauso ging es mir. Ich sah ein HDR Bild und war begeistert. Doch schnell kommt die Frage auf, wie schaffe ich es auch so ein Foto zu machen? In diesem Buch bekommt man viele Antworten auf diese Frage.

Fructuoso Navarro beginnt mit den Grundlagen und spricht jeden weiteren Punkt bis zum fertigen Bild an. Dabei sollte der Leser jedoch ein gewisses Basiswissen besitzen und sich mit seiner Kamera gut auskennen. Wenn das nicht der Fall ist, sollte auf jeden Fall ein Handbuch der eigenen Kamera in Griffweite sein, um zu überprüfen welche Techniken mit der eigenen Kamera überhaupt möglich sind.

Navarro zählt im Laufe des Buches auch die verschiedensten Möglichkeiten auf, um HDR Bilder zu fotografieren. Gleichzeitig erklärt er dem Leser auch die Vorteile des jeweiligen Verfahrens. Dadurch sieht man, wie Vielfältig man arbeiten kann und unterschiedlich die Ergebnisse ausfallen können. Das ermöglicht dem Fotografen einen eigenen Stil zu entwickeln, der Wiedererkennungswert hat.

Im Laufe des Buches werden ebenfalls die Verschiedenen Verarbeitungsprogramme angesprochen und eine kurze Erklärung abgegeben. Das ermöglicht dem Leser einen Überblick über die verschiedenen Programme zu bekommen und erleichtert die Auswahl. Jedoch sollte man sich dann ein Buch zu dem ausgewählten Buch kaufen, um das Programm besser zu verstehen. Denn meistens reicht eine kurze Erläuterung nicht, um ein komplexes Programm zu verstehen. Es ermöglicht lediglich einen kurzen Einblick.
Ein Pluspunkt des Buches ist die vorhandene DVD. Sie ermöglicht es anhand einiger Beispielbilder einige HDR Bilder im Buch nachzuvollziehen und selbst auszuprobieren. Viele Bilder im Buch dienen auch als Anregung für eigene Bilder und faszinieren den Betrachter.

Fazit: Interessantes Buch, das einen Einblick in die HDR Fotografie ermöglicht und zum selber Ausprobieren anregt. Jedoch sollte ein gewisses Basiswissen über Fotografie vorhanden sein.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2011
Wer kennt das nicht man sieht die HDR-Fotos und ist der Meinung das will ich auch irgendwann können. Mir geht es jedenfalls so und deshalb habe ich fast jede Zeitschrift gekauft die Werbung gemacht hat mit HDR. Leider wurden meine Fotos nie so faszinierend wie man sie dort abgedruckt sehen konnte.

Das neue Buch von Fructuosu Navarro versucht auf 400 Seiten dem Leser die Schritte der HDR Fotografie näher zu bringen. Das Buch ist für Fortgeschrittene geeignet, Anfänger werden am Anfang etwas ins stocken geraten und oft das Handbuch der Kamera aufschlagen um zu sehen ob ihre Kamera das wirklich kann.

Auch wenn das erste Kapitel Grundlagen genannt wird hat es nichts mehr mit Grundlagen zu tun denn man steigt hier so tief in die Materie ein mit Fachbereichen über die man sich eigentlich nie Gedanken gemacht hat.

Man begleitet den Autor durch die verschieden Bereich des Buches von der der Kamera bis zur letzten Bearbeitung des Bildes. Um nicht den Leser nur mit der Theorie zu erschlagen wurden sehr schöne HDR-Bilder eingefügt, damit man sieht warum man auch die nächsten Seiten noch lesen sollte.

Durch die DVD die dem Buch beiliegt hat man die Möglichkeit den Schritten zu folgen. Was mir persönlich wieder gefällt. Nur eins habe ich in den letzten Tagen gelernt durch dieses Buch, HDR- Fotografie ist nicht so einfach wie es in manchen Zeitschriften beschrieben wird. Wer sich ernsthaft mit HDR-Fotografie beschäftigen möchte der sollte an diesem Buch nicht vorbei gehen.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2011
Sehr anschauliches, reich bebildertes Buch zur HDR-Fotografie und grundlegenden Aufnahmetechniken. Alle Bilder und Vorgehensweisen werden Schritt für Schritt erläutert und sind mittels der Buch-DVD (inkl. Testbildern und HDR-Programmen) einfach nachzuvollziehen.

Das Buch wurde aus dem Spanischen übersetzt, was in teils umständlichen Satzkonstruktionen und einer Vielzahl nicht nachvollziehbarer Rechtschreib- und Satzstellungsfehlern endet.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2012
HDR davor: [...]

HDR [...]
Absolut empfehlenswert dieses Buch!! Super erklärt! Klasse Beispiele zum üben und nachmachen.
Ich habe mir auch ein paar weitere Bücher von dpi ausgeliehen und die sind alle klasse!
Das Buch ist seinen Preis Wert, wenn man nicht nur knipsen möchte, sondern noch das gewisse etwas aus seinen Bildern kitzeln möchte.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2014
Lesenswertes Buch für HDR-Einsteiger mit interessanten Links.
Die Software auf der CD habe ich mir angesehen und getestet, mich dann aber doch für "easyHDR" (nicht auf der CD) entschieden. Hier war der Preis für mich ausschlaggebend.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. August 2014
Alles bestens, gut verpackt, gerne wieder, danke!
Ein Buch mit vielen Anregungen und Beispielen, da kann jeder was mitnehmen, ob Anfänger oder Fortgeschrittener!
Für Profis eher nicht zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2013
das ,was ich lange suchte- alles und noch mehr über HDR, sehr gut und mit Bilder erklärt, ich kann nur empfehlen....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2015
Das geziehlte Heranführen an HDR-Motive, damit meine ich wann und wie erkenne ich ein gutes Motiv für HDR-Fotografie, kommt hier deutlich zu kurz. Für Foto Basiswissen gibt es letztlich schon hunderte andere Fotobücher.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden