Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
6
4,2 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. Dezember 2001
Das Buch beschreibt die Einrichtung einer Linux Firewall sehr gut.
Man lernt viele grundsätzliche Sachen um eine Firewall zu konfigurieren und zu warten.
Allerdings werden nur ipfwadm und ipchains beschrieben. Der aktuelle Kernel 2.4.x bringt aber iptables.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2001
Um mal allen euforischen Jubeleien einen kleinen Dämpfer zu erteilen. Das Buch hat einen kleinen Schönheitsfehler. In den Firewall Regeln ist dem Autor ein gravierender Fehler unterlaufen. Er hat sich bei der IANA nicht aktuell über die vergebenen IP Adressbereiche informiert und wenn die Regeln so wie es im Buch beschrieben sind implementiert werden so erzeugen diese eine Unmenge an Fehlermeldungen. Aber um es mal so zu sagen: Der Einstieg ins Firewallgeschäft ist mit dem Buch allemal lohnenswert.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Oktober 2000
Das Buch befasst sich eingehend mit der Konfiguration einer Paketfilter-Firewall unter Linux. Das Buch gliedert sich logisch, und man benötigt nur wenige Grundkenntnisse. Die Sprache ist einfach und verständlich. Thema ist der Aufbau einer Firewall für zwei unterschiedliche Einsatzzwecke: einmal als Firewall für ein kleines LAN und einmal in einer Konfiguration mit DMZ. Es geht los mit einer allgemeinen Einführung in Firewalls, geht weiter mit der Erklärung der einzelnen Ports und Dienste (Gefahren und Nutzen) und die dazugehörigen Regeln. Mit jedem Schritt dringt man tiefer in die Materie ein, und ist am Ende in der Lage die Scripte zur Steuerung der Firewall zu lesen und auch zu verstehen ! Es werden zwei komplette Scripte vorgestellt die entweder komplett übernommen werden können, oder man modifiziert nach seinem eigenem Sicherheitsbedürfnis. Ausführlich wird auch das Thema Logdateien beschrieben und erklärt, sodass man auch in der Lage ist die Einträge zu deuten. Am Ende des Buches werden Maßnahmen zur Überprüfung der eigenenen Konfiguration beschrieben.
Basis für die Ausführungen ist Redhat, es wird aber bei Abweichungen zu anderen Distributionen hingewiesen. Die Firewall-Beispiele sind für ipchains geschrieben, es gibt im Anhang aber auch Beispiele für ipfw-adm. Dieses Buch ist die Übersetzung eines amerikanische Bestsellers. Der "Übersetzer" versteht in diesem Fall aber etwas von der Materie, er befasst sich beruflich mit der Entwicklung von Firewalls. Privat bietet er Firewall-Design für Linux an, und pflegt FAQ-Listen zu Firewalls und LANs.
Fazit K A U F E N !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2001
Interessantes Buch, das einem Einsteiger ermoeglicht, mit Hilfe von "Bordmitteln" die eigene Maschine und ein kleines lokales Netzwerk gegen Einbrueche von aussen zu sichern. Interessant sind dabei auch die Konfigurationshinweise zu den einzelnen Diensten, die zwar nicht allzusehr in die Tiefe gehen, aber es einem Normaluser eigentlich ermoeglichen, das System soweit zu sichern, dass eine risikoarme Internetverbindung machbar ist. Den Weg, sich dabei auf ipchains zu konzentrieren, halte ich fuer richtig; wueschenswert waere aber statt der Beschreibung des alten IPFWADM im Anhang eine von ipfilter, schon weil der Kernel 2.4 sich zu der Zeit, als das Buch entstand, bereits abzeichnete. Abgesehen von diesem kleinen Manko: Das Buch ist nobelpreisverdaechtig...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2000
Dieses Buch ist auch für Einsteiger hervorragend geschrieben. Ich denke das Grundverständnis für Firewalls und Internetsicherheit wird einem hier mitgegeben. Anhand dieses Buches läßt sich gut ein Konzept für die Firwall in kleinen und etwas größern Firmennetzwerken erstellen und die tatsächliche Ausführung ist hiermit auch deutlich erleichtert, da Anhand von vielen Beispielen gut erklärt wird.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2000
Das Buch beschreibt anfangs übersichtlich welche Möglichkeiten es gibt, andere PCs auszuspionieren und wie eine Firewall darauf reagieren soll. Im Anschluß wird so gut wie jede Situation erklärt und die entsprechenden Parameter dazu aufgezeigt.
Kurzum: sehr umfangreich und der Preis is allemal gerechtfertigt!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Benötigen sie kundenservice? Hier klicken