Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. November 2010
Diese Buch ist die richtige Wahl, für alle Anfänger, welche noch nicht wirklich viel über digitale Fotografie, vor allem in Verbindung mit einer digitalen Spiegelreflexkamera, wissen!

Für Fortgeschrittene oder gar Profis, bietet es kaum bis gar keine nützliche Ergänzung, zum bereits erworbenem Wissen!

Allerdings ist es eine sehr gute Erweiterung, zur originalen Gebrauchsanweisung der Alpha 230, 330 und 380, aber auch für alle ähnlich Modelle, da die Menüführung sehr detailliert und auch praxisnah beschrieben wird, nebenbei wird es ausreichend mit hilfreichen Bildern ergänzt.

Einziges Minus, einige Angaben, besonders im Bezug auf RAW-Bilder, sind falsch oder so ungenau beschrieben, dass sie, besonders bei Anfänger, falsch verstanden werden! So wird zum Beispiel immer wieder erwähnt, dass DRO (Dynamische Bereichsoptimierung), Weißabgleich, Kreativmodus und andere Bildeinstellungen, bei RAW-Bildern nicht beachtet und gespeichert werden! Dies ist insofern falsch, da die Bilddaten zwar unbearbeitet direkt vom Bildchip gespeichert, aber auch sämtliche eben erwähnten Einstellungen als Konfiguration zusätzlich mit gesichert werden. Wer dann dem Buch glauben schenkt und alle diese Optionen deaktiviert oder nicht beachtet, wird bei der späteren Entwicklung, der Raw-Dateien, mit der mitgelieferten Software, die doppelte bis dreifache Arbeit haben, nicht um sonst, gibt es dort bei vielen Punkten die Option "Einstellungen der Kamera verwenden" ...
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2010
Das Buch ist zweigeteilt zu sehen. Einerseits erklärt es die Funktionen der Sony Alpha ausführlich: Alle Knöpfe, Besonderheiten, Funktionsrädchen und Einstellungsmenüs werden sorgfältig erklärt, wobei die optimalen Einstellungen gerne auch mal Schritt für Schritt erläutert werden. Dann aber wechselt der Fokus. Natürlich geht es immer noch um die Sony Alpha, allerdings wird sehr viel Wert auf Bildgestaltung und -aufbau gelegt. Wie man die besten Einstellungen vornimmt, wird auch hier wieder am Beispiel der Sony Alpha erklärt, aber alles andere findet man auch in jedem Fotografie-Einsteigerbuch.

Das große Plus des Buches ist, dass es viele Bilder enthält, die mit einer Sony Alpha aufgenommen wurden. Bei den Bildern ist immer ein Text abgedruckt, der genau erklärt, wie die Einstellungen vorgenommen wurden. Allerdings wurde bei den meisten Fotos wohl auch ein Objektiv verwendet, dass ein Einsteiger nicht direkt zur Hand hat - da sind Unterschiede in den Ergebnissen vorprogrammiert, auch wenn man sich sklavisch an die Anleitung hält.
Ein Nachteil liegt in der Zubehör-Beratung. Eine Kamera wird erst durch ein passendes Objektiv wirklich gut, allerdings gehen da die Meinungen weit auseinander. In diesem Buch wird der Fokus natürlich auf die Sony- und Minoltaprodukte gelegt, es wird höchstens mal nebenbei erwähnt, dass es auch Dritthersteller gibt. Und natürlich: Teurere Objektive sind oft auch besser, aber das ist kein Grund dafür, in einem Buch, das eindeutig für Einsteiger konzipiert wurde, nur diese zu loben. Auch billigere Objektive und Blitze erzielen oft gute Ergebnisse, mit denen ein Neuling durchaus glücklich sein kann.

Jemand, der schon öfter mit einer Spiegelreflexkamera fotografiert hat und mit seinen Bildern an sich zufrieden ist, wird dieses Buch nicht benötigen, wenn er auf eine Sony Alpha umsteigen sollte. Das Basiswissen zur Fotografie sollte er haben, und wo welche Einstellungen zu finden sind, erklärt auch das Handbuch.
Wenn jemand allerdings komplett ohne Vorwissen an eine Sony Alpha gelangt, wird dieses Buch ihm eine gute Hilfestellung sein. So kann er nämlich auch Schritt für Schritt lernen, welche Einstellungen man wann vornehmen muss. Nur die Kreativität wird dadurch nicht unbedingt gefördert.
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2014
Hallo

genilaes Buch
habe ich viel über sony a 230 erfahren !

Im Buch
viele Funktionen erklärt
plus wie man es praktisch umsetzt
Infos über Software und Fremobjektive
viele Bilder als Beispiele

Danke sehr für Autor
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2013
Ich hab mir vor kurzen eine Sony Alpha 230 gekauft.
Das Buch ist sehr ausführlich beschrieben wie man mit der Sony Alpha 230 / 330 / 380 Photographieren kann. Es ist ideal für Einsteiger die mit der Cam gerade anfangen zu arbeiten
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2013
Da ich meine "alte" Alpha 390 an Weihnachten weiterverschenkt habe (und leider das Handbuch nicht finden konnte), hab ich dieses Buch als "Ersatz" schweren Herzens mitverschenkt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2011
Sehr informativ sehr lehrreich und sehr interessant!!
Ich hätte nie gedacht das man aus so einem Buch noch super Tips mitnehmen kann...also definitiv mehr als nur ein handbuch!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2014
Ein tolles Buch in hervorragendem Zustand!Hat meine Erwartungen erfüllt. Ich habe schon einige Tipps aus
dem Buch verwendet. Allerdings bin ich Anfänger!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2015
ein gebrauchtes buch, welches fast neu aussieht, zu einem fairen preis!
(das habe ich hier leider schon ganz anders erlebt!) - vielen dank! PS
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2010
Habe das Buch sehr schnell erhalten und sofort angefangen zu lesen(mit meiner Sony Alpha 380 daneben zum Ausprobieren).
Bin begeistert: Der Autor schreibt seht praxisorientiert.
Ich habe die Kamera schon 6 Monate und habe (bis jetzt) in dem tollen Buch 8 Funktionen kennengelernt,direkt getest und für sehr nützlich gefunden, die mir bisher nicht bekannt waren oder die ich nicht verstanden hatte!
Bin gespannt, was das restliche 3/4 des Buches noch an Supertipps und -hinweisen enthält!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden