Hier klicken Amazon-Fashion Amazon-Fashion Amazon-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More WAR Badaccessoires Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip WS HW16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. Juli 2013
H. Hertramph erklärt mit nachvollziehbaren Beispielen die Nutzung des (genialen) Werkzeugs "Evernote". Selbst ich, der bereits seit etwas mehr als drei Jahren damit arbeite, hab noch Neues erfahren. Vor allem Ideen für eine noch bessere Nutzung.
Dumm ist nur, dass das eBook kein Inhaltsverzeichnis hat und drum auch keine Sprungmarken. Das macht das Nachschlägen darin eher schwierig. Und führt zu Abzügen in der Bewertung.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2013
Der Autor erklärt eine Menge von Tätigkeiten, die man mit Evernote durchführen kann - z.T. Dinge, an die man selbst so noch nicht gedacht hatte. Naturgemäß ist ein Buch über Software aber immer ein paar Schritte hinter der aktuellen Version hinterher ... das stört hier aber nicht wesentlich.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2012
Ich nutze Evernote bereits seit Jahren und habe in diesem Buch trotzdem noch viele hilfreiche Tipps erhalten, die ich noch nicht kannte.
Das Buch ist gut geschrieben und bleibt nicht bei der reinen IT-Sicht. Vielmehr werden gute Denkansätze für Smart Working mit Evernote gegeben.
Klare Kaufempfehlung!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2012
Ich habe das Buch innerhalb von 2 Tagen durchgelesen und ich habe selten ein so gut strukturiertes, interessantes und anwenderfreundliches Buch gelesen. Bravo!
Ich habe das Buch gleich für Weihnachten an Freunden/Familie verschenkt.
Jetzt freue mich auf den Blog des Autors.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2013
Macht den Einstieg leicht und die Möglichkeiten von Evernote sehr gut transparent. Allerdings ist dieses Buch nur bedingt für Profis geeignet.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2013
Habe das Buch vorab gelesen, ohne Evernote installiert zu haben. Das hat mir den Einstieg sehr vereinfacht. Durch das Buch wurde mir erst das enorme Potential von Evernote bewusst.

Kleines Beispiel: Bei Handskizzen, die z.B. vom Handy fotografiert werden, führt Evernote automatisch eine Schrifterkennung durch. Infos von einfachen Hand-Skizzen werden also auch bei der Suche berücksichtig. Wäre vorab niemals drauf gekommen, dass dies integriert ist. Durchs Buch wusste ich es bereits im Vorfeld. Ich habe mich trotzdem irrsinnig gefreut, als mein erster Handschrift Test geklappt hat. Man kann echt so einfach etwas festhalten und findet es nachher auch noch wieder.....

Evernote ist echt ein sehr sehr gutes Selbstorganisationstool (für wirklich alles: beruflich,privat,Ideen,Alltag,Todos,Rezepte,Steuern,Teamarbeit,Dokumentation...). Hätte ich es einfach nur installiert, ohne das Buch zu lesen, wäre mir das gar nicht so bewusst geworden. "Man kennt das ja: Apps werden schnell installiert und dann gefällt einem etwas nicht und man lässt die App wieder liegen ohne es in der Tiefe verstanden zu haben."
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2015
Herr Hertramph, der weiß, was er schreibt, führt selbst den Neuling tief in die jeweiligen Anwendungen ein, untermalt mit etlichen Praxisbeispielen und entsprechenden Tipps. Hoch interessant und umfassend informativ.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2012
Knapp 200 Seiten geballte Information zur sinnvollen Anwendung von Evernote. Das Taschenbuch ist ansprechend gestaltet und mit reichlich Bildbeispielen versehen. Der Autor vermittelt dem Anfänger - vor dem Hintergrund seiner eigenen beruflichen und privaten Erfahrungen - eingängig und einfach die notwendigen Grundkenntnisse und darüber hinaus eine Reihe von Tipps und Kniffen. Damit dürfte das Buch auch für bereits versierte Evernote-Anwender durchaus noch einige neue Erkenntnisse bereithalten. Der Autor ist auch in den einschlägigen sozialen Netzwerken aktiv, u.a. mit einem sehr informativen und unterhaltsamen Blog. Da derzeit das "Neue Evernote" Einzug auf den verschiedenen Devices hält bin ich davon überzeugt, dass es in nicht allzu langer Zukunft eine aktualisierte und überarbeitete Neuauflage geben wird!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Hertramph gibt einen verlässlichen Einstieg in die Installation und Einrichtung, erklärt die Funktionen. Was mir sehr gefallen hat, dass er geschickt mit Blick auf das Wesentliche den Weg aufzeigt, wie das ungewohnte Nebeneinander, von anzulegenden Evernote-Notizbüchern, den selbst zu vergebenden Schlagwörtern (Tags) und den von System erkannten Schlagwörtern durch Evernote führt. Dazu gibt es eine Reihe bemerkenswerter Tipps auch für den erfahrenen Evernoteuser. In Deutsch hatte ich diese praktische Anleitung bisher so noch nicht gefunden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Mai 2013
Als Nutzer von Evernote bin ich über das Web auf dieses Taschenbuch aufmerksam geworden, vor allem, weil es in Deutsch verfasst war. Der Autor gibt hier eine Reihe von nützlichen Tipps zum effektiven Verwendung der Cloud basierenden Notizsammlung Evernote. Wer nicht gerade Google Keep oder One Note von Microsoft nutzen möchte, der ist bei Evernote gut aufgehoben.
Denkanstöße, sein Umfeld zu organsieren werden hier mehrfach gegeben und an praktischen Beispielen erläutert.
Auf jeden Fall das Geld wert und gehört in die heimische Bibliothek.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden