find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Februar 2013
Data Warehouse Technologien von Veit Köppen, Gunter Saake und Kai-Uwe Sattler beschreibt sehr anschaulich den Aufbau, die Struktur und das Zusammenspiel der einzelnen Komponenten von Data Warehouse Systemen aus der technischen Sicht von Informatikern.

In den Buch wird dabei sowohl auf die Modellierung eines Data Warehouse Systems, als auch auf Unterschiede in der tatsächlichen Implementierung eingegangen. Diese unterschiedlichen Lösungsmöglichkeiten werden dann mit Hilfe von kleinen Beispielen schön beschrieben. In jedem Kapitel sind Übungsaufgaben vorhanden, anhand derer man überprüfen kann, ob man das gelesene Thema auch verstanden hat.

Einzig der Fokus des Business Intelligence Anwendungen Kapitels gefällt mir nicht vollkommen, da in den Kapitel sehr stark auf Data Mining eingegangen wird. Hier hätte ich mir eine kurze Zusammenfassung des Einflusses von Business Intelligence auf die Struktur eines Data Warehouses gewünscht.

Trotz dessen ist das Buch auch für Quereinsteiger auf dem Gebiet (solange sie über Vorkenntnisse im Bereich der Datenbanken verfügen) gut geeignet.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2014
Die Inhalte des Buches sind auf jeden Fall brauchbar und schaffen einen guten Einstieg in die Thematik der Data Warehouses. Vorwissen in Bezug auf Datenbanken und Programmierung sind auf jeden Fall hilfreich.

Leider fällt stellenweise doch sehr stark auf, dass das Buch eine Zusammenfassung von Studienscripten ist. Es enthält dadurch viele Rechtschreibfehler.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2012
Durch die aktuelle Informationsflut müssen sich verschiedene Systeme mit der Organization und Auswertung großer Datenmengen beschäftigen. Ein oft genutztes System ist das Data Warehouse als eine Datenbank, die ihre Daten aus verschiedenen Quellsystemen erhält, welche in einem aufwendigen Prozess bereinigt werden, um dann im Data Warehouse für Analysen genutzt zu werden.

Das Buch bietet einen umfassenden Überblick über die Architektur von Data Warehouse Systemen und den einzelnen Prozessen die durchlaufen werden müssen, um aus der hohen Anzahl an heterogenen Daten ein homogenes Schema und Datenrepräsentation zu erhalten. Weiterhin werden Modellierungsmöglichkeiten eines Data Warehouses besprochen und verschiedene relationale Umsetzungen beschrieben. Weitere Themen sind spezielle Anfragen an das Data Warehouse, die effiziente Speicherung des Datenwürfels, die Unterstützung von Anfrage durch Indexstrukturen aus dem Data-Warehouse-Bereich, verschiedene Optimierungspotentiale in der Anfrageverarbeitung sowie dem letztendlichem Nutzen des Data Warehouses: die Analysen der Daten mit Hilfe von Business-Intelligence-Anwendungen.

Die beschriebenen Inhalte geben einen leicht zu verstehenden Einblick in die Herausforderungen von Data Warehouse Systemen und spezielle Konzepte werden Anschaulich durch Beispiele oder Abbildungen vermittelt. Weiterhin werden spezielle SQL-Syntax-Erweiterungen vorgestellt, die das Arbeiten im Data Warehouse prägen und somit einen Umfangreichen Einblick in die Arbeit mit dem Data Warehouse geben.

Alles in allem ein tolles Buch, das im Studium und bei der Arbeit mit Data Warehouses von großem Nutzen ist.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken