Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

2,7 von 5 Sternen
6
2,7 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:29,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Dezember 2011
Für mich als Anfänger mit Maven hat das Buch sehr viele (alle?) Eigenschaften und Möglichkeiten von Maven 2/3 aufgezählt. Und das ist auch schon der Knackpunkt, es war "nur" eine Aneinanderreihung von Eigenschaften in den s. g. poms. Jedes Kapitel hat ein oder mehrere Codeschnipsel von den poms, um die Anwendung zu demontrieren aber etwas durchgängiges fehlt für meinen Geschmack. Als Nachschlagewerk für einen Anfänger, der poms von anderen Programmierern analysiert, ist das Buch sehr gut geeignet aber um eigene Projekte zu starten fand ich es nicht ausreichend. Auch auf der Homepage zu dem Buch habe ich Beispielprojekte, z. B. für jedes Kapitel ein kleines Projekt, vermisst!
Wer sich für OSGi interessiert dem kann ich das Buch "OSGi für Praktiker" ans Herz legen. Hier wird mit Maven, pax und bnd ein OSGi-Projekt von Anfang bis Ende durchgespielt. Die beiden Bücher in Kombination fand ich sehr gut!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2011
Ich hatte mir von diesem Buch tiefer gehende Informationen erhofft. Wie strukturiere ich meine selbst erstellten Plugins ? Wie strukturiere ich die POMs komplexer Anwendungen ? Wie migriere ich von Ant ?
Leider beschränkt sich der Autor auf Erklärung der technischen Features und lässt dabei unerwähnt bei welchem Problem welches Feature das jeweils Probate zur Lösungserstellung wäre. Dies ist insbesondere deshalb schade, weil die technischen Features von Maven bereits in den Online-Dokumentationen länglich beschrieben sind. Möglicherweise kann ein Anfänger/Umsteiger mit dem Buch trotzdem Zeit gewinnen, weil die Grundlageninfos im Buch naturgemäß leichter zu finden sind als im Internet.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2011
Ich glaube, ich bin nicht der einzige, der zwar schon öfter mit Maven zu tun hatte, dem sich dieses Tool aber nicht ganz erschließt, weil es sich nicht selbst erklärt und den unglaublichen Effekt hat, schwierige Dinge leicht zu machen, leichte Dinge aber schwer. Zwar mächtig, aber nicht intuitiv zu verwenden.

Nun war meine Hoffnung dieses Buch. Ich wollte endlich mal hinter das Rätsel von Maven kommen, die wichtigsten Konzepte verstehen und vielleicht ein paar Tricks, Kniffe und Best Practices erfahren. Dafür scheint mir dieses Buch aber nicht geeignet. Im Grunde ist es nicht viel mehr als eine Aufzählung von Elementen im POM. Vernünftige Erklärungen oder einprägsame, gute Beispiele hab ich leider vermisst. Ich möchte sogar behaupten, dass jemand, der noch nichts von Maven weiß, bei der Lektüre dieses Buchs nicht schlau wird, weil wichtige Konzepte nicht am Anfang erklärt werden. Und für Leute, die schon mit Maven gearbeitet haben und ihr Wissen vertiefen wollen, ist auch nicht viel zu finden bzw. die Erklärungen nicht besser als in der Original-Doku.

Auch werde ich den Eindruck nicht los, dass das Maven-2 Buch lieblos um ein Kapitel erweitert wurde und der alte Teil noch nicht mal richtig nach Stellen durchsucht wurde, die ein Update verdient hätten. Oder wen interessiert jetzt noch der Hinweis, dass ein Feature in Maven 2 beta nicht richtig funktioniert?

Wahrscheinlich müssen wir noch länger auf ein gutes Buch über dieses Tool warten. Möglicherweise haben dann aber schon wieder viele Maven den Rücken gekehrt (Gradle, back to ant) ...
11 Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2014
Maven, mein alter Feind. Wie oft habe ich mich schon über dieses Tool aufgeregt?
Sicherlich kann man alle Informationen aus diesem Buch auch in der Maven-Doku finden oder im Netz ergooglen. Ich fand es aber nützlich, einmal die wichtigsten Kernkonzepte am Stück nachlesen zu können. Es hat mich ein Stück weiter gebracht.
Auch als Referenz habe ich das Buch jetzt zur Hand und gehe bei auftauchenden Fragen über den Index an die entsprechenden Stellen. Und tatsächlich: die gefundenen Informationen helfen mir mit meinen Fragen bisher weiter. Ich bin sogar dazu übergegangen zuerst in den Index zu schauen, statt das in Google einzutippen.
Mein Fazit: Wenn man schon Maven machen muss, dann ist das Buch eine Hilfe, das alles besser zu ertagen :-)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2012
Ich wollte mich mit diesem Buch in Maven einarbeiten. Leider ist dieses Buch dafür überhaupt nicht geeignet.
Die Dokumentation auf der Maven-Seite ist klarer. 2 Punkte dafür, dass es manchmal trotzdem nützlich war.
Das Buch wirkt, als ob es den Autoren nicht klar war, was sie genau reinnehmen sollten. Z.B. gibt es auf der einen Seite eine Darstellung aller Kommandozeilen-Parameter,
und auf der anderen Seite kaum etws zu den Life-Cyclus.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2013
Leider muss ich sagen, dass mir dir Tutorials der Maven Hompage selbst mehr geholfen haben. Ich würde es nicht wieder kaufen, aber wenn man nur einen rudimentären Überblick braucht, sollte es reichen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden