Sale70 Sale70w Sale70m Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 1000 REZENSENTam 31. März 2014
Fast alles, was hier im Buchuntertitel als Von der optimalen Einrichtung bis zum Heimnetzwerk" so werbewirksam umschrieben ist, hat der interessierte Fritz!Box-Nutzer so oder ähnlich schon in den zahlreichen bisher erschienenen Publikationen gelesen. In diesen Ratgebern war bereits zu entdecken, was alles in dem Volksrouter" an Möglichkeiten steckt: Das Aufstellen der Box, die Benutzeroberfläche, Internetanschluss, Telefonzentrale, eigene Cloud auf einer Festplatte, Virtuelles Persönliches Netzwerk (VPN), Sicherheitseinstellunge, Gastzugang und den eigenen Webserver einrichten, Troubleshooting und vieles mehr.

Was den Informationsgehalt der Neuerscheinung von Christoph Troche definitiv schmälert, ist, dass sie - im Januar 2014! auf dem Markt erschienen - mitnichten die Möglichkeiten der aktuellen Fitz!Box 7490 (seit Sommer 2013! erhältlich) erwähnt. Lediglich im Glossar" erfährt der interessierte Leser den lapidaren Hinweis auf einen WLAN-Standard IEEE 802.11 ac und ad werden erst ab 2014 eingeführt und sollen 1300 Mbit/s übertragen". Zwar gibt es ein Kapitel Modell-Übersicht" mit Erklärungen Welches Modell für welchen Anspruch?" - aber auch hier endet die Information beim bereits betagten" Modell 7390. Das ist für die inzwischen soundsovielte Buchneuerscheinung zum Thema Fritz!Box einfach zu wenig!

Gut, es gibt dafür mit Freetz - Freiheit für die Fritz!Box" ein Kapitel mit sachdienlichen Hinweisen, wie man für eine vom jeweiligen Internetanbieter subventionierte (gebrandete) Box mit der Linux-Anwendung Freetz oder der kostenlosen Software VirtualBox eine eigene Firmware herstellen und mit Hilfe des Programms WinSCP (Windows Secure Copy) auf die Fritz!Box überspielen kann, um so das Branding (mit Garantieverlust!) auszubremsen. Eine Lösungsmöglichkeit für schon recht erfahrene Power-User. Auf dem Buchrücken aber ist irreführend vermerkt: "Für die Umsetzung dieser Aufgaben brauchen Sie keine Vorkenntnisse". Diese braucht man sehr wohl auch für die folgenden Kapitel: anonymes Internet mit Tor" einrichten, einen eigenen Webserver mit Freetz, EyeOS sowie Apache erstellen

Positiv zu vermerken ist, dass die Schritt-für-Schritt-Anleitungen am Beispiel dreier Mitbewohner einer Hausgemeinschaft, die jeder für sich ganz unterschiedliche Anforderungen an die Box haben, in dem Ratgeber gut nachvollziehbar erklärt werden. Die einzelnen Kapitel lassen sich je nach Bedarf dadurch recht flüssig lesen, ohne dass man das ganze Buch von vorn bis hinten durcharbeiten muss.

Dennoch: Ambitionierten User, die stets auf dem aktuellen Stand der AVM-Technik informiert sein möchten, empfiehlt sich dann schon eher Das ultimative Fritz!Box-Handbuch" Ausgabe 2014 von CHIP - es ist aktuell, preiswerter und auch hier bei Amazon erhältlich.
22 Kommentare| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2015
Hätte mir gerne Kapitel wie die Installation und Einrichtung von Druckern gewünscht. So ist es dann doch irgendwie unvollständig. Ansonsten in Ordnung
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2015
Das Buch gibt einen guten Überblick was die FritzBox für Möglichkeiten bietet. Ich habe für mein Handy einen VPN Zugang eingerichtet. Die Beschreibung war dabei sehr hilfreich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2014
Fast nichts von dem, was sich in dem Buch findet, ist für jemanden der schon länger eine Fritzbox betreibt, neu.
Praktisch alles kann man in den Standardanleitungen finden, daß einzig Postive: Es ist hier konzentriert zusammengefaßt.
Das, was in normalen Anleitungen nicht zu finden ist, funktioniert auch nur dann, wenn man KEIN absoluter Laie ist. Einem Anfänger nutzen die vorhandenen Beschreibungen so gut wie nichts, weil sie in den allermeisten Fällen so nicht vorgefunden werden und oftmals interpretiert werden müssen.
Deshalb, leider, bei dem Preis, nur 2 Sterne.
Es ist einfach keine rund 20 Euro wert. Wer es für den halben Preis bekommt, sollte aber bedenkenlos zugreifen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2014
Sehr hilfreich und gut verständlich zur Eirichtung der Fritzbox. Alle Funktionen einfach erklärt und git umsetzbar. Och kann es nur empfehlen
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2014
Das Gute an der Fritzbox ist ja gerade, daß die Menüs selbsterklärend sind und jeder halbwegs intelligente Laie sich die Funktionen ohne Probleme selbst erschließen kann.
Also wieder ein Buch, welches eher unter die Rubrik "überflüssig" fällt und nur eine Zusammenfassung allseits bekannter Informationen und der Onlinedokumentation von AVM darstellt.
Dafür ist es dann allerdings unverschämt teuer.
33 Kommentare| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden