Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
13
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Februar 2005
Die 2. Auflage dieses Buches dürfte das momentan aktuellste sein, was man zu Python bekommen kann, sie bezieht sich auf Python 2.4.
Der Autor vermittelt mit wenig Text verständlich, worauf es ankommt.
Python GE-PACKT ist eines der wenigen Bücher, mit denen man nicht nur lernt, sondern die gleichzeitig auch ein kompaktes u. kompetentes Nachschlagwerk sind, das einem auch später noch sehr hilfreich sein wird.
Vorsicht allerdings mit dem Einband, der ist in der Tat etwas billig geraten!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2007
Das Buch ist erataunlich kompakt, aber leider mit einem Einband versehen, der meiner Meinung nach nicht lange durchhalten dürfte, wenn man versuchen sollte, das Buch durchzuknicken, um es aufgeschlagen liegenzulassen. Hier hätte ich lieber einige Euros mehr investiert, um z.B. optimalerweise eine Ringbindung, die flach aufliegt (falls das bei dem Umfang noch möglich sein sollte) oder wenigstens eine stabile gebundene Fassung zu erhalten.

Inhaltlich finde ich die grundliegenden Python Sprachelemente gut dargestellt, und das Buch ist mit Bezügen zu Python 2.5 derzeit aktuell.

Die Darstellung der importierbaren betriebssystemnahen Standardmodule ist meiner Meinung nach allerdings zugunsten von Dingen wie XML, Grafische Schnittstellen, CGI und anderen "Extras" viel zu kurz ausgefallen. Hier hat man sich verzettelt. Diese Teile würde ich bei Bedarf eher in einem zweiten Band und dort dann ausführlich abgehandelt sehen wollen.

Es fehlt mir z.B. die Darstellung der Prozessverwaltung aus dem os Modul (z.B. fork() etc.), das Thema 'reguläre Ausdrücke', insbesondere Match-Objekte kommt hinsichtlich der Verwendung von Unterausdrücken (match.group) etc. zu kurz und das wichtige Modul shutil (high-level Datei und Verzeichnisoperationen, z.B. Kopieren, Verschieben, Löschen von Dateien und Dateibäumen) scheint ganz zu fehlen, dabei hätte man diese Teile in wenigen Seiten abhandeln können.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2008
Habe mir die 4.Auflage dieses Buches als ein Nachschlagewerk für Python 3.0 gekauft. Besitze schon die 2.Auflage dieses Buches und fand es sehr gut.
In der neue Auflage hat sich aber enttäuschend wenig geändert. Damit wird Python GE-PACKT den vielen Neuerungen der Sprache nicht ganz gerecht. Z.B. beim Thema Threads beschreibt er die Funktion start_new_thread() die aber in Python 3.0 gar nicht mehr so zur Verfügung steht. Auch wird auf das "with"-Statement kaum eingegangen. Hier müsste der Autor an einigen Stellen vielleicht doch noch überarbeiten. Der Versionssprung von Python 2.x nach Python 3 ist halt doch mehr als nur Strings sind jetzt Unicode und print eine Funktion.

Trotzdem bleibt es ein gutes Nachschlagewerk. Alle globalen Funktionen sind gut erklärt. Auch viele Themen wie CGI und Tkinter sind gut gemacht.

Was mir aber schon in der alten Auflage aufgefallen ist: An einigen Stellen schweift der Autor für ein GE-PACKT Buch ziemlich weit ab. Z.B. was haben Adjazenzlisten mit Python zu tun? Solche Dinge müssen denk ich nicht in ein Nachschlagewerk. Wenn stattdessen die neuen Statements drin wären und die Beispiele überarbeitet worden wären hätte es 5-Sterne von mir bekommen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2006
Buch ist prima! Kann mich nur meinen Vorrednern anschließen - in kompakterer Form findet man nirgends auf deutsch und so aktuell eine Referenz und Einführung in Python.
1 Punkt Abzug für den miesen Einband - vorhin ausgepackt, ein paar Leuten im LUG präsentiert, und schon fängst an zu bröseln..
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2008
Klein, handlich, anscheinend auch von der Verarbeitung verbessert (bei mir zerfällt nichts) liefert mir das Ding alles was zum Thema Syntax wichtig ist.

Für Programmiererfahrene super geeignet. Als Lehrnhilfe bzw. Lehrbuch um die Sprache zu erlernen ist es nicht geeignet, da es nur eine Sprach-Referenz ist.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2005
Dieses Buch ist mein ständiger Begleiter. Durch das kompakte Format wird dies natürlich bestens unterstützt.
Es ist ein gutes Referenzwerk welches auch in die Innenjackentasche passt und dennoch auch für erfahrenere Programmierer zum erlernen der Sprache geeignet ist.
Mir hat das Buch sehr geholfen die schöne Scriptsprache Python zu lernen und hat sich seinen Stammplatz in meiner Notebooktasche erkämpft.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2009
Ich habe mir die 4. Ausgabe (vom August '08) als Fast-Python-Anfänger mit Computerkenntnissen, aber ohne nennenswerte Programmiererfahrung, gekauft. Als Lehrbuch ist es nicht sonderlich geeignet, aber auch nicht gedacht. Für ein Referenzwerk ist es aber erstaunlich gut "von vorne nach hinten" lesbar, auch zum Lernen der Sprache mit einigen Grundkenntnissen. Es enthält sehr viele komprimierte Informationen, ohne schwer verständlich zu sein. Gut gefällt mir auch das kompakte Format - schön für unterwegs! Auch scheint es das aktuellste Buch auf dem Markt zu sein, respektive das Einzige, das 'Python 3000-ready' ist (Stand 01/'09).

Kleine Abzüge gibts für leichte didaktische Schwächen (z. B. werden jeweils Syntax-Definitionen aufgeführt, ohne einmal zu erklären wie diese zu lesen sind), einige Redundanzen und wenige schwer verständliche Stellen.

Fazit: Wer nur ein Buch über Python kaufen möchte - dies ist die richtige Wahl! Neulinge nehmen zusätzlich noch ein kostenloses Lehrbuch-EBook von python(.org) wie etwa 'Think Python'.

EDIT: Mängel beim Einband konnte ich hier nicht feststellen. Er ist nicht besser oder schlechter als andere Taschenbuch-Einbände!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2009
Das Buch ist alles in allem natürlich sehr gut, wenn man Programmiererfahrung mit Python hat. Schnell zum Nachschlagen.

Für Anfänger ist das Buch nur bedingt geeignet, da kaum Einzelheiten und Hintergrundinformationen vermittelt werden.

Für Leute, die einen schnellen Einstieg ohne große Erklärungen suchen, ihr Wissen festigen wollen oder einfach ein "mobiles" Nachschlagewerk suchen, ist das Buch sehr gut geeignet.

Entgegen anderer Rezensionen hatte ich bis jetzt (habe das Buch vor 5 Monaten gekauft) keine Probleme mit dem Einband.

Kaufempfehlung!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2006
Das Buch ist eine tolle Referenz für jeden der mit Python arbeiten, aber nicht jedes Element auswendig lernen will. Ich kann es wirklich nur jedem empfehlen.
Leider ist der Einband des Buches das Mieseste was ich seit langem gesehen habe, bereits beim ersten Öffnen löst sich die Seite.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2007
Python wird immer beliebter und neue Projekte, die entweder komplett oder teilweise mit Python realisiert sind schießen wie Pilze aus der Erde. Daher hatte ich mich entschloßen dieses Buch als Einstieg zu kaufen.

Da ich schon programmieren kann wollte ich keine Einführung bei der ich 2 Kapitel weglassen kann, in denen ich die Windows Installation gezeigt bekomme.

Die ersten 160 Seiten werden die Grundkonzepte, Operatoren, Kontrollstrukturen und Funktionen behandelt. Diesen Teil wird man am Anfang noch einige Mal durchblättern bis man sich an die Syntax gewöhnt hat. Auch die zwingend richtig gesetzte Einrücktiefe ist anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, aber später sehr hilfreich beim Fehler verhindern.

Dann wird auf Standardfunktionen und -module wie os, sys, date und time eingegangen um dann mit CGI und Internetprogrammierung die ersten brauchbaren Beispiele zu bringen.

Dann kommt das Thema GUIs mit Tkinter, was ich persönlich etwas zu gepackt fand und auch die Beispiele sind etwas kurz geraten. Aber eine ausführliche Einführung hätte den Rahmen wohl gesprengt. Viel ausführlicher und gleich mit excellenten Beispielen ist dies im Buch "Programming Python" von Lutz zu finden, was ich danach gelesen habe.

Hat man dann erst mal die ersten Schritte überwunden eignet sich das Buch auch gut für unterwegs, wenn man offline ist, nur den Laptop dabei hat und kein 2-kilo-schweres Buch mitschleppen will.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden