Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
5
4,6 von 5 Sternen

am 5. Oktober 2009
Das erste deutsche Buch zu Lego Mindstorms NXT widmet sich der Programmierung. Baupläne sind nicht Thema des Buches, wie auch aus dem Buchtitel zu entnehmen ist. Die Programmierung mit NXC - einem C - Derivat - wird von Anfang an ausführlich beschrieben, d.h. Befehle, deren Anwendung, Varianten ... von einfachen Möglichgkeiten schrittweise zum komplexen Beispiel.
Zielgruppe sind vom Programmieranfänger bis zum Programmierprofi alle, die sich mit dem Lego NXT beschäftigen wollen. Vorgestellt werden auch Erweiterungen zum NXT die nicht von Lego, sondern Drittherstellern kommen. Schon dadurch ist das Buch ein Muss !
Auch die Kopplung und gegenseitige Steuerungen mehrerer NXTŽs wird betrachtet, inklusive Vorgänger RCX. Kleine Info zwischen den Zeilen: RCX - Sensoren kann man vom NXT nicht abfragen. Hier hat Lego Mist gebaut.
Außerdem im heutigen Rahmen: Wichtige Internetadressen für NXT - Fans sind natürlich inklusive.
11 Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Oktober 2009
Als erstes deutschsprachiges Buch beschäftigt sich 'Roboter programmieren mit NXC für LEGO Mindstorms NXT' mit der Programmiersprache NXC. Das Buch richtet sich besonders an Anfänger, die keine oder nur wenig Programmiererfahrung haben und alles von Grund auf lernen möchten.
Wichtige Begriffe und Tatsachen des Programmierens im Allgemeinen werden einfach und anschaulich erklärt. Befehle werden praxisorientiert erklärt und verwendet.
Besonders gut gefallen hat mir die Tabelle am Ende des Buches, die alle Befehle mit den dazugehörigen Parametern noch einmal auflistet, ein gutes Nachschalgewerk für den täglichen Einsatz.
Für Einstiger, aber auch für Umsteiger von anderen Programmiersprachen, ist das Buch auf jeden Fall lesenswert.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Januar 2010
Mit diesem Buch macht das programmieren des NXT 2.0 erst richtig Spaß und man versteht, warum und wie die Befehle umgestzt werden.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Juli 2013
Daniel Braun möchte seinen Lesern unter die Arme greifen, Lego Mindstorms-Roboter zu programmieren. Um Bauen geht es in dem Buch also nicht, nur darum, mit der alternativen Programmiersprache NXC mit einer C-ähnlichen Sprache Robotern Sehen, Berühren und Laufen beizubringen. Damit sind die Adressaten dieses Buches mehr oder minder fest umrissen. Angesprochen werden sollen Lego Mindstorms-begeisterte Menschen, die bereits Erfahrungen in der Konstruktion und in der Programmierung von Robotern in NXT-G haben und nun eine weitere Stufe in der Programmierung nehmen möchten.

In der Tat gibt Daniel Braun eine Einführung in die Entwicklung von Programmen. Man lernt die Installation und den Gebrauch der Programmieroberfläche BricxCC sowie viele syntaktische Merkmale der Programmiersprache NXC. Manches bleibt der Autor auch schuldig, manches ist einfach veraltet (z.B. die früher notwendige aber aktuell nicht mehr zeitgemäße Einbindung der Headerfile "NXCDefs.h" bei jedem Programm). Dennoch funktionieren die Programme, und das ist gut so. Gestört hat mich aber der Stil. Ich finde das Buch eine Spur zu sachlich. Von der Begeisterung für Lego Technik kommt wenig rüber. Schade finde ich auch, dass der Autor den Leser selten mit Aufgaben herausfordert. Hinweise zu Lösungen werden dabei auch nicht gegeben. Schwach ist das nicht komplette und darum gelegentlich nicht hilfreiche Stichwortverzeichnis. Problematisch ist, dass Daniel Braun technische Probleme, die nicht in der Programmiersprache, sondern in der Sache liegen (z.B. an Realisierung der Bluetooth-Übertragung im NXT-Baustein) überhaupt nicht anspricht. Dann kommt man sich blöd vor, wenn man zwar korrekten NXC-Code schreibt, der aber partout nicht funktionieren will und kann. Hier hätte man sich mehr kritische Hinweise für die Praxis gewünscht.

Nichtsdestotrotz: Man kann mit diesem Buch seine ersten Gehversuchen in Sachen NXC-Programmierung machen. Und das es das einzige deutschsprachige Buch zu diesem Thema ist, muss man versuchen, mit den Einschränkungen des Werkes zu leben. Für Kinder und jüngere Jugendliche nur bedingt geeignet, für Jugendliche mit technischem Interesse und Durchhaltewillen und LEGO-Berufsjugendliche über 18 annehmbar, aber nicht prickelnd.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Oktober 2011
Ein super Buch für Programmiereinsteiger und Profis.
Alles wird sehr gut erklärt und die Befehlstabellen in den einzelnen Kapiteln eignen sich als gute Nachschlagewerk.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken