Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
2
5,0 von 5 Sternen
Handbuch Ausstellungstheorie und -praxis
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:24,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

am 28. September 2014
Der Titel „Handbuch Ausstellungstheorie und –praxis“ lässt den Leser vielleicht konkrete Tipps zur Organisation und Durchführung einer Ausstellung vermuten ( im Sinne von „Wie und wo akquiriere ich Fördergelder? Was ist eine angemessenes Honorar für...?“). In der Tat handelt es sich aber um die Darstellung von relevanten Kategorien und Begrifflichkeiten innerhalb eines institutionskritischen Diskurses. Die kurzen Kapitel bieten eine gute und übersichtliche Zusammenfassung der aktuellen Debatten. Für einen tieferen Einstieg sollte man die zitierte Literatur und die sinnvoll nach Themengebieten strukturierte Bibliographie hinzu ziehen. Das Glossar enthällt viele Begriffe, die in der Kunst- & Kulturwissenschaft gang und gäbe sind und liefert kritische Definitionen dazu. Eine gute Grundlage für alle, die sich kritisch mit Fragen von Wissensproduktion, Handlungsfeldern und Machtgefügen im Spannungsverhältnis Institution und Öffentlichkeit beschäftigen wollen.

Das Handbuch funktioniert auch als eine Art Glossar der bisherigen Publikation des Netzwerks schnittpunkt und bietet einen Einblick in die Themenfelder des Kollektivs.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2013
Das Handbuch widmet sich Geschichten, Praxisfeldern und Diskursen in Museen und Ausstellungen. Aktuelle Handlungsformen aus dem Kunstfeld und dem kulturhistorischen Bereich werden vernetzt. Das Überblickswerk lässt Raum für Sidesteps, um Studierende und im Feld Tätige mit nicht kanonisiertem Museumswissen vertraut zu machen. Das Kritische Glossar, ein Wörterbuch alternativer Wissensproduktion, bietet Orientierung in der aktuell boomenden Begriffsvielfalt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken