Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen Unlimited BundesligaLive longSSs17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
11
4,6 von 5 Sternen
Politikwissenschaftliche Arbeitstechniken (Grundzüge der Politikwissenschaft, Band 3137)
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:14,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 4. März 2013
Der Aufbau ist klar und übersichtlich. In welcher Reihenfolge die einzelnen Kapitel gelesen werden, bleibt bis auf die Einführung dem Bedürfnis des Lesers überlassen. Tipps, Beispiele und Zusammenfassungen runden die einzelnen Technikdarstellungen ab. Das Buch eignet sich besonders für Studienanfänger, hier knüpfen die Autoren an und erweitern und vertiefen die schulbekannten Arbeitsechniken um wissenschaftliche. Trotzdem eignen sich die einzelnen Kapitel auch dafür, bei aktuellen Problemstellungen nachzuschlagen und die eigenen Kenntnisse aufzufrischen. Eine gut sortierte Bibliographie bietet Angaben zu weiterführender Literatur und weiteren Ratgebern, sowie Internetadressen.

Die im Buch aufgeführten Arbeitstechniken sind rudimentär - kein Student der Politikwissenschaft wird umhin kommen, sie zu beherrschen, um ohne Frust am Fach durch das Studium zu kommen und darüberhinaus später geforderte wissenschaftliche Fähigkeiten zu beherrschen. Durch sie eröffnen sich erst die Tiefen des Faches. Die Autoren bemühen sich, hier das Handwerkszeug (Lesen, Schreiben, Planung und Durchführung wissenschaftlicher Projekte, Recherche und Verwaltung wissenschaftlicher Literatur) mit auf den Weg zu geben. An Beispielen und immer wieder mit der Aufforderung, die dargestellten Techniken auszuprobieren und sie zu üben, wird hier versucht, weit über bloße Anleitung hinaus, den Leser anschaulich und im Selbststudium die Fertigkeiten nahezubringen.

Die Autoren streuen - wie der Titel schon ahnen lässt - hin und wieder politikwissenschaftlich relevante Namen, Theorien und Literaturangaben in den Text, allerdings in einer sehr leicht verständlichen Sprache und erleichtern damit den Sprung vom Technischen ins Wissenschaftliche.

Das Layout ist zwar einfach gehalten, aber übersichtlich und gut strukturiert. Einzelne Abbildungen verdeutlichen verschiedene Arbeitstechniken.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2011
Dieses Buch ist einfach klasse. Es ist dünn (leicht mitzunehmen) und erklärt sehr verständlich, in einfacher Sprache, Schritt für Schritt die BAsics, die man im STudium so oft nicht lernt: Wie finde ich eine Forschungsfrage für meine Abschlusarbeit (deswegen hab ich mir das Buch gekauft...), wie lese ich einen text schnell und trotzdem effizient? Hilfreich sind die vielen Fallbeispiele (z.B. für ein Gliederung oder einen sinnvollen Zeitplan für eine Abschlussarbeit).
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2009
Das Buch ist sehr hilfreich, wenn man eine bestimmte Methode des wissenschaftlichen Arbeitens nachschlagen will. Es enthält außerdem einen Musterplan für die Zeiteinteilung beim Erstellen einer Bachelorarbeit, der sehr hilfreich ist, auch bei Hausarbeiten. Man spart eine Menge Zeit damit, dass man nicht bei jeder kleinen Aufgabe, zum Beispiel ein Protokoll oder Exzerpt schreiben, aufwändig im Internet nachschauen muss. Auf jeden Fall zu empfehlen!!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2012
Für alle die anfangen zu studieren ist dieses Werk perfekt geeignet. Unterstützung bei Recherche, Lesearten und Arbeitstechniken für Hausarbeiten etc.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2013
Dieses Buch erweist sich als hilfreicher und praxisbezogener Ratgeber und vermittelt sehr anschaulich und grundlegend die Kernkompetenzen wissenschaftlichen Arbeitens im politikwissenschaftlichen Studium. Es kommt dabei nicht wie so viele andere artverwandte Lehrbücher hölzern und trocken, sondern gut lesbar und verständlich daher. Von mir 5 Sterne dafür.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2016
Es ist eine hilfreiche Einführung über wie man eine schriftliche wissenschaftliche Arbeit erledigen sollte. Man bekommt einen guten Ausblick über ein Forschungsprojekt und seine Herausforderungen. Natürlich soll man vieles später vertiefen und weitere Literatur finden, aber dieses Buch bietet einen guten Eingang an. Klare Empfehlung für Anfänger.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2014
Ich hab's von A-Z gelesen und fand es sehr hilfreich. Endlich wird klar gesagt was man von einem erwartet, wie man zitiert, sucht etc.
Meine kleine Bibel wenn ich Hausarbeiten schreibe !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2013
Klein, handlich und trotzdem ausführlich und gut verständlich. Ist einfach zu lesen! Kann dieses Buch nur weiterempfehlen für alle, die neu einsteigen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2014
Ich hatte mir das Buch ganz zu Anfang meines Studiums gekauft. Wie ich gelernt habe, sieht es ja jedes Fach (nicht nur jeder Dozent) anders, wie man eine Arbeit egal welcher Art schreibt.
Ist jetzt sicher kein Gesamtkompendium, gibt aber in Verbindung mit anderen Tipps (auch denen von der Uni) gute Ansätze. Schreiben muss man zum Schluss, natürlich, immer selbst.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2016
Hier handelt es sich um ein sehr gutes Fachbuch. Wer sich für die Materie interessiert, wird hier ohne Zweifel bestens bedient!
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden