Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen PrimeMusic AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longSSs17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
5
4,8 von 5 Sternen
Kursbuch Geschichte: Tipps und Regeln für wissenschaftliches Arbeiten
Format: Broschiert|Ändern
Preis:12,99 €+ 3,00 € Versandkosten

am 31. Juli 2017
In diesem Buch steht alles, was man für sein Geschichtsstudium wissen muss! Von den Hilfswissenschaften bis zu Zitier- und Bibliographienormen, Referaten und Hausarbeiten alles genau erläutert und erspart viel Zeit der Recherche. Besonders für Geschichtsstudenten der LMU München ein absolutes Muss, da Herr Freytag die Fachleitung der Geschichte ist. Wer sich an dieses Buch hält, kann nichts falsch machen. Super :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2004
Diese Einführung in die Geschichtswissenschaften hält, was sie verspricht. Man findet praktische Hinweise zu Referaten und Hausarbeiten. Vor allem der verständliche Schreibstil und die vielen Beispiele sind sehr gelungen. Und was ganz besonders praktisch ist, sind die vielen Möglichkeiten der Internetrecherche, die vorgestellt werden. Insgesamt kann man dieses Buch sehr empfehlen.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2007
Übrigens auch für andere Fächer empfehlenswert! Hier geht es nicht um das was, sondern um das "Wie?", vor allem, wie man ein Referat interessant gestaltet. Auch alle anderen Themengebiete, wie Thesenpapier, Belegen und Zitieren und die wichtigsten "how-to's" werden einfach und klar angesprochen. Von Meistern der Methodik entworfen!
Unbedingt empfehlenswert!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2012
Auch ich habe mir im Rahmen meines Geschichtsstudiums (Hauptfach), dieses kleine Büchlein zugelegt und muss sagen, dass es mich bisher bei jeder Hausarbeit oder jedem Referat gut "unterstützt" hat.
Letztluch bietet diese Buch anschaulich, gut und leicht verständlich eine Einführung, wie man wissenschaftlich in der Gechichtswissenschaft arbeitet, wie man mit Quellen umgeht, ein Thema für Referate oder Hausarbeiten findet und vor allem, wie man zitiert und belegt.
Ich kann dieses Buch auch allen anderen Geisteswissenschaftlern empfehlen, wobei es sicherlich nicht für alle gleichermaßen gut geeignet sein dürfte, weil hier doch die klassische Zitierart mit Fußnote im Vordergund steht und nicht die bspw. in der Poltiwikwissenschaft üblichere angloamerianische Zitierart.
Man muss diese Buch bei leibe nicht auswenig können, es reicht, wenn man sich hin und wieder ins Gedächtnis ruft, wie man richtig wissenschaftlich arbeitet.
Ein Manko ist allerdings, dass beim Zitieren eher die neuere Geschichte im Vordergrund steht.
Wie man bswp. das LexMa (Lexikon des Mittelalters) oder antige Lexika zitiert wird, meines Wissens nach, nicht explizit behandelt.
Trodzdem lohnt sich das Buch allemal und bildet zusammen mit Umberto Eccos Werk zur Abschlussarbeit einen guten Begleiter im Studium
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2005
Ist zwar anstrengend sich da durch zu arbeiten, aber es lohnt sich. Besonders gut finde ich die vielen Hinweise auf Internetadressen, die für das Geschichtsstudium nützlich sind.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken