Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars festival 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
2
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Juni 2007
Das Buch von Bernd Klimmer überzeugt wieder einmal und hebt sich von vielen anderen Publikationen über das Thema der Acrylmalerei deutlich ab: Schöne Landschaftsdarstellungen in leuchtenden Farben, überzeugenden Formen, reduziert und auf die wesentlichsten Aussagen konzentriert. Erstmals bezieht er auch Seelandschaften mit ein, die eine wahre Augenweide sind. Es ist ein Buch für alle , die sich schon einmal mit der Acrylmalerei befasst haben. Auch Anfängern sollte es bei der Farbwahl, den Ausführungsdetails und beim Rückgriff auf technische Raffinessen hilfreich sein.

Ich kann mich den Ausführungen meiner Vorgängerin in Bezug auf

Ähnlichkeiten mit seinem Buch "Experimentelle Malerei" nicht anschließen,

das es völlig andere Motive zeigt. Allein im theoretischen Teil gibt es

Ähnlichkeiten, die aber nicht zu umgehen sind und zu einem Acryl-Buch mit

Klimmer-Techniken einfach gehören.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2007
Ein sehr schönes Buch von B. Klimmer, in welchem er aufzeigt, wie er die für ihn so typischen experimentellen und leuchtenden Farbverläufe und -mischungen erschafft. Materialien sowie Arbeitsabläufe sind wie immer sehr anschaulich erklärt, Bildprojekte werden Schritt für Schritt besprochen.

Dennoch ist dieses Buch nur bedingt für den blutigen Anfänger in Sachen Acryl geeignet. Wer aber mit diesem Medium bereits ein bißchen vertraut ist und nach einer ausdruckstarken Malweise sucht, wird hier sicherlich einige wertvolle Anregungen finden.

Einziges Manko für mich an diesem Buch ist, dass es sehr stark an sein anderes Buch "Experimentelle Malerei" erinnert. Soll heißen, wer letzteres bereits besitzt, wird in diesem Buch nicht viel Neues entdecken können.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden