Hier klicken April Flip Hier klicken Jetzt informieren World Book Day 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Jetzt bestellen AdelTawil longss17

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
22
4,1 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. November 2012
Da ich mehrere Einstellungstest vor mir habe, benötigte ich dementsprechend auch Übungsmaterial zum Vorbereiten. Nach langem Recherchieren bin ich auf diese Software gestoßen und ausführlichen Informieren entschloss ich mich sie zu kaufen.

Bei der Überlegung habe ich vor allem die Rezessionen hier genau gelesen, aber auch von anderen Seiten bei denen man diverse Produkte bewerten kann.

Zu dem Programm möchte ich jetzt auch eine Meinung schreiben, die sowohl positive als auch negative Punkte, die mich am meisten stören bzw. auffallen, beinhalten.

Negativ:
- Das Programm lässt sich nicht auf dem Rechner installieren, sondern wird nur von der CD gestartet.
- Daraus folgt, dass man seine Ergebnisse nicht abspeichern kann, sondern diese auf einem extra Blatt oder in Word/Excel notieren muss.
- Es werden keine Lösungswege angezeigt, sondern nur die Lösung selber (besonders schlecht für den Bereich mathematische Textaufgaben). In diesem Fall muss man mit Hilfe der Lösung den Weg selber herausfinden (dazu gibt es noch einen positiven Punkt weiter unten).
- Die Software beinhaltet keine Tests für den Bereich "deutsche Rechtschreibung, Grammatik und Satzzeichen" (extra nochmal betont), obwohl gerade in den Berufen wie Polizei so etwas geprüft wird.
- Da die Software nur von der CD gestartet wird, stimmt die Zeitangaben im Testmodus nicht 100%-ig; sobald die Zeit abgelaufen ist, beginnt der Computer erst das DVD-/ CD-Laufwerk hochzufahren, was dazu führt, dass man die Aufgabe noch ein paar Sekunden weiter betrachten kann (je nachdem, wie schnell die Datenübertragung im Gerät ist), obwohl man schon mit dem Lösen der Aufgabe(n) hätte beginnen müssen.
- Automatische Softwareaktualisierung mit neuen und aktuellen Fragen( speziell Politik etc.) erhält man nicht, man muss also immer die neueste Software kaufen um halbwegs auf dem neuesten Stand zu sein.
- Die Anzahl an möglichen Fragen pro Test ist beschränkt. Zum einen hat man im Testmodus immer eine begrenzte feste Zahl an Aufgaben/Fragen. Zum anderen ist ebenfalls die Anzahl aller möglichen Fragen pro Test begrenzt, dass heißt, dass man nach einer gewissen Anzahl an Durchgängen immer wieder die gleichen Fragen erhält und so nur stupides Antworten erfolgt.

Positiv:
- Arbeiten unter Zeitdruck lernt man schnell.
- Einfache und logische Menüführung (habe mich schon über so manche Rezession hier und woanders gewundert was daran zu bemängeln ist).
- Wegen den fehlenden Lösungswegen lernt man durch selbstständiges Probieren am besten wie man so manche Aufgaben löst.
- Es werden immer neue Fragen nach jedem Test zusammengewürfelt.
- Sehr viele Berufsgruppen, bei denen man vor dem Einsteig ein Assessment-Test durchmachen muss, werden abgedeckt.
- Die häufigsten Fragen, die während eines Assessment vorkommen könnten, werden ebenfalls abgedeckt.
- Die Zeit, die für das Durcharbeiten einer Berufsgruppe mit kleineren Pausen dazwischen benötigt wird, kommt eines echten Assessment-Centers gleich. Man lernt dabei auch auf längerer Zeit sich voll konzentrieren zu können. Nach alle paar Durchgängen merkt man an sich selber schon eine Steigerung der Konzentrationsausdauer.
- Der wichtigste Punkt, der mich persönlich betrifft, ist der Spaßfaktor. Ich kann mit der Software stundenlang "spielen" und mir wird es in keinster Weise langweilig.

Die oben genannten Punkte sind die, die mir nach intensiver Beschäftigung aufgefallen sind.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2011
Ich gebe meinem Vorredner in puncto primitive Umsetzung Recht. Dass die Aufgaben aus dem Buch kopiert sind, mag in Teilen auch stimmen. Dennoch ist diese CD UNERLÄSSLICH (so schlecht sie auch sein mag) für die Einstellungstests bei Polizei, Feuerwehr und anderen öffentlichen Diensten. Dort muss man nämlich Tests am Computer durchlaufen, die, je nach Bundesland, bis zu 90% Hesse / Schrader sind. Wer die Art dieser Fragen und das Lösen unter Zeitdruck, wie es die CD anbietet, vorher nicht trainiert hat, wird kaum bestehen können. Mathematik-, Intelligenz- und Logiktests sind, genau wie echte IQ Tests, Übungssache. Nach 10 IQ Tests schneidet jeder besser ab als nach einem, auch wenn sich keine Frage wiederholt hat. Man muss lernen, mit der Art der Fragestellung und der Art des dazugehörigen Denkens umzugehen. Und genau das bietet die CD. Mir als Informatiker stehen bzgl. der Umsetzung natürlich auch die Haare zu Berge aber man darf nicht vergessen, dass ein einfaches Programm auch einfach zu bedienen ist.
Es ist klar, dass das Gespann Hesse / Schrader hier nochmal kräftig zulangt aber man muss die CD ja nicht neu kaufen. Für die o.g. Einstellungstests ist sie jedoch unabdingbar und wer an dieser Stelle spart, spart an der falschen Stelle. Daher zähneknirschende 4 Punkte.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2010
- Da wollte man nur schnell Geld machen.

- Man nehme einen Informatikstudent im 1. Semester. Das Buch "Testraining 2000plus" und sagt dem Student er soll das mal auf neŽCD kopieren.

- Die Aufgaben sind aus dem Buch kopiert.

-Die CD wird nicht installiert, und man startet also jedesmal neu. D.h. man fängt im jeweiligen Test immer wieder von vorne an.

- Es wird keine Lernstand festgehalten.

- Keine Lösungswege vorhanden, keine Erklärungen

- zu teuer
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2013
Wer sich heute auf einen Einstellungstest vorbereitet, kommt an Hesse und Schrader nicht vorbei. Die Software stellt auf jeden Fall eine gute Möglichkeit zur Vorbereitung dar, da die meisten ja im Computerzeitalter angekommen sind und Tests in der Regel computerunterstützt stattfinden.

Ein Manko sind kleine Fehlerchen. Diese stellen sich in der Form dar, dass vom Programm bei der Korrektur von Aufgaben angegeben wird, dass die Aufgabe falsch gelöst wurde. Beim Lösungsvorschlag hat das Programm dann aber genau das selbe Ergebnis wie der Benutzer.

Außerdem hätte ich mir für die einzelnen Aufgabenbereiche mehr Testbeispiele gewünscht, da nach mehrmaligen Durchgehen der Aufgaben bereits kein Schwierigkeitsfaktor mehr da ist, was einfach daran liegt, dass man die Lösungen einfach auswendig kann.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2009
Es ist eine lupenreine 1-zu-1 Übernahme des alten Programms. Mit all seinen Mängeln und Fehlern. Im Programm hat sich an der Optik nichts verändert, lediglich die Verpackung ist neu. Armutszeugnis, wie ich finde...
Hier wird einfach nur Kohle mit der Angst und der Sorge der Kunden gescheffelt.
Obendrauf ist das Programm nicht mal vollständig, es fehlen wichtige Tests wie z.B. Flussdiagramme...
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2014
Ich bin mit dem Test sehr zufrieden.
Habe mir sehr viele Produkte von H. u. s. zugelegt und daher wusste ich in etwa was mich erwartet.
Zum üben und vorbereiten kann ich dieses Produkt nur empfehlen.

Man muss sich natürlich vor Augen halten das ein einzelnes Produkt niemals alles abdecken kann. Wer weiß das er beispielsweise Schwächen in Mathe hat, der sollte sich vielleicht erst einmal in diesem Fach entsprechende Kenntnisse einholen.

Ansonsten Top
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2014
Leider nicht gleich ersichtlich das es nur die DVD war ..hätte eigentlich das Buch inkl Dvd gebraucht ..dh habe ich das Buch (inkl. Dvd) nochmals kaufen müssen.

was bei der DVD leider nicht möglich ist das man die jeweiligen Test ausdruckt bzw die Lösungsmöglichkeiten ausdrucken kann :(
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2015
Dieses Buch (+ CD) hat mich super auf meinen schriftlichen Test für die Zulassung zum Angestelltenlehrgang II vorbereitet. Dies ist der selbe Test, wie für den gehobenen Dienst.
Besonders die Übungen Zahlenmatrizen, Texte und Schaubilder analysieren, Sprachanalogien, absurde Schlussfolgerungen, Postverteilungsspiel, Allgemeinwissen (Staatsrecht, Politik etc.) und die Textaufgaben haben mir sehr geholfen.
Wichtig würde ich es noch finden, dass das Buch auch auf den heute oft gefragten Teil "interkulturelles Wissen" sprich Weltreligionen etc. vorbereitet. Das hat gefehlt, der Rest lässt sich vorher super mit dem Buch üben. Ich hatte mir noch zusätzlich ein anderes Buch gekauft, was ich überhaupt nicht gebraucht habe.
Sehr zu empfehlen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Solange Personalverantwortliche Eignungs- und Einstellungstests lieben und für ein aussagekräftiges Instrument zur Einschätzung von Stellensuchenden halten, sind Trainingseinheiten eben gefragt. Ob dieses Programm die lupenreine Übernahme eines alten ist, wie ein anderer Rezensent verärgert meint, weiß ich nicht. Und ich habe auch nicht alle der über 5'000 Aufgaben gelöst, um jeden Fehler oder Mangel zu entdecken, sondern die Tests gelöst, die für meine Berufsfeldern konzipiert wurden oder mich spontan ansprachen. Fest steht, dass mein Gesamteindruck positiv ist. Denn 77 verschiedene Testtypen mögen zwar nicht alle Varianten abbilden, reichen aber aus, um die Wahrscheinlichkeit des Bestehens solcher Prüfungen wesentlich zu erhöhen.

Das Layout ist ebenso einfach gehalten wie die Erklärungen. Wer die klare Benutzerführung nicht versteht, muss sich fragen, ob er für die moderne Arbeitswelt die notwendigen Voraussetzungen mitbringt. Hat man die CD eingelegt, erscheint die übersichtliche Startseite, auf der sich der Prüfling einfach orientieren kann. Unter dem Link "Berufe" findet er nützliche und knapp gehaltene Informationen zu verschiedenen Tätigkeitsgebieten. Die Tests sind dann gegliedert in die Kategorien Allgemeinwissen, Intelligenz, technisches Verständnis, Konzentration, Merkfähigkeit, Ordnung und Vielfalt. Hinzu kommt die Abteilung "Persönlichkeitstests und Übungen für Assessment-Center". Ein dritter Link führt zu den "Tipps & Tricks", die man bei solchen Tests grundsätzlich beachten sollte.

Im Übungsmodus kann man sich ohne Zeitdruck mit den Tests vertraut machen, im Testmodus hingegen gelten die realen Bedingungen, was gleichbedeutend ist mit dem Kampf gegen die Uhr. Wie ich freudig feststellte, zählt das Programm die richtigen und falschen Antworten auch beim Üben zusammen. Nützlich sind auch die Erklärungen zu den verschiedenen Aufgabentypen, weil man selbstverständlich nicht damit rechnen darf, im Ernstfall identische Probleme und Fragen lösen zu müssen. Damit das Programm reibungslos läuft, sollte auf dem PC Windows ab 98 laufen, Pentium II zum System gehören und 64 MB RAM zur Verfügung stehen.

Mein Fazit: Möglich dass dieses interaktive Übungsprogramm den einen oder anderen Fehler enthält und bereits einen Vorgänger hat. Obwohl kein Freund solcher Einstellungsverfahren, bin ich der Meinung, dass sich die Investition lohnt, wenn man damit rechnen muss, auf diese Weise geprüft zu werden. Über 5'000 Aufgaben und 77 Testtypen mögen zwar nicht jede Frage abdecken, sind aber sicher genug, um solche Tests zu üben.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2014
super zur vorbereitung der gefürchteten einstellungstests. bücher finde ich nicht halb so produktiv wie diese cd die eure leistungen speichert, für jeden beruf was dabei also absolute kaufempfehlung ! gute investition für die zukunft ! gruß
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)