Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. November 2010
Das Buch gibt einen netten Überblick, nicht mehr und nicht weniger. Wenn man kein gelernter Handwerker ist hat man auch nach der Lektüre dieses Buches noch immer zu wenig Ahnung, worauf es beim Dachausbau IM DETAIL ankommt. Viele Detail-Fragen bleiben unbeantwortet, z.B. wie behandelt man die Haltestange der Sat-Anlage, die bis zum Fußboden reicht; Muss der Kaminzug gedämmt werde, wenn ja, wie.. usw... Wie gesagt, grober Überblick für alle die zum ersten Mal mit dem Gadanken des Dachausbaus spielen. Zum selber machen, fehlen zu viele Infos und v.a. entsprechende Bilder.
Wenn man das Buch: "Selbst Wohnräume unterm Dach ausbauen" daneben legt, bekommt man den Eindruck, die hätten fleißig kopiert. Die Fotos sind teilweise die gleichen. Die Texte sind in Teilen ähnlich...

Ein Stern für den "Einstieg" ins Thema und noch einen für die Mühe, die alle Beteiligten mit dem Buch hatten... ;-)

Suche immernoch ein gutes Buch zum Thema Dachausbau.
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2013
Reicht um sich einen Überblick zu verschaffen, ansonsten ist es zu oberflächlich gehalten. Einzelne Schritte werden nicht genug beschrieben Ohne einen Handwerker oder jemanden der sich auskennt, würde ich nur mit dem Buch nicht loslegen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2014
Wenn sie keine Ahnung von Dachausbau haben ist es ein recht interessantes Büchlein mit dem man eine Vorstellung darüber gewinnen kann was für Methoden und Möglichkeiten es gibt. Eine Schritt für Schritt anleitung um es wirklich selbst machen zu können ist es nicht.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2016
Liest man eines liest man alle Bücher über das Thema. In allen steht exakt der selbe Inhalt mit den selben Bildern. Nur das vorab.
Wer einen eindruck vom Umbau haben will sowie beim Handwerker besuch etwas mitreden möchte und auch vieleicht ein paar richtige Fragen stellen will sollte vor den Erstgesprächen dieses Buch lesen. Es hat mir sehr gut geholfen bei der Grundsatzplanung und Entscheidung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2012
Nichts neues oder besonders wertvolles zu entdecken. Viel allgemeines aber keine zündende Idee. Der Ausbau kleiner, alter Dachböden findet nicht statt.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2016
Hatten ein altes Haus gekauft, in dem der Dachboden seit Jahrzehnten nicht genutzt wurde, das Dach drohte einzubrechen. Also ein neues Dach machen lassen und da man nicht alle Leistungen zahlen kann, den Dachausbau selbst vorgenommen. So kann man selbst entscheiden, wie und was machbar ist. Dabei hat uns das Buch sehr geholfen und Anregungen gegeben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2010
buch zeigt mir etwas zu wenig tiefgang und würde es daher nicht weiter empfehlen. wesentlich besser ist das rwe bauhandbuch
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2016
Völlig veralteter Inhalt. Sehr oberflächlich und keinesfalls als Ratgeber brauchbar. Teilweise werden Hinweise für Wanddämmungen gegeben, die inzwischen überholt und mehr als fragwürdig sind.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2015
Bin zufrieden mit dem Produkt. Genau das was ich mir vorgestellt habe ! Ich empfehle es gerne mit ruhigem Gewissen weiter!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2011
Als unsere Tochter nach ihrer Lehre wieder bei uns einzog, sahen wir uns gezwungen, den bisher ungenutzten Dachboden in eine kleine Wohnung zu verwandeln. Als passionierte Bastler und Tüftler wollten wir keine Handwerker kommen lassen und machten uns selbst ans Werk - ausgerüstet mit diesem Ratgeber aus der Reihe "Heimwerken - leicht und schnell". Ich muss sagen, dieses Buch, das ja wirklich keine teure Anschaffung war, ist in Wirklichkeit Gold wert. Es enthält genau die Arbeitsanleitungen, die wir der Reihe nach benötigten: Zunächst eine für die Verwandlung eines klassischen Dachbodens in einen großzügigen Wohnraum (inklusive "Trittschalldämmung" - eigene Anleitung), dann eine für den Fenstereinbau, schließlich eine für die Abtrennung eines Nebenraumes sowie eine für den Einbau von Türen. Nicht zu vergessen die Einrichtung eines adäquaten Badezimmers. Nur die Spindeltreppe haben wir nicht benötigt, weil wir einen Zugang außerhalb des übrigen Wohnbereichs planten.
Diese Anleitungen sind wirklich fundiert und doch leicht verständlich geschrieben und mit aussagekräftigen Bildern versehen. Man sollte aber dennoch im Vorfeld unbedingt die jeweiligen Abschnitte aus dem Kapitel Grundkurse" durchlesen, um sich in der Materie schon ein wenig auszukennen. Die beiden einleitenden Kapitel Fachkunde" und Materialkunde" helfen bereits bei der Planung des eigenen Vorhabens. So verhindern sie, dass man während des Ausbaus auf unüberwindbare Hindernisse (z. B. in Punkto Heizungsinstallation) stößt.
Sehr gut finde ich auch, dass an mehreren Stellen die Befragung oder das Einschalten eines Fachmannes empfohlen wird - meist aus Sicherheitsgründen. Auf diese Weise kann man auf die Machbarkeit der übrigen Handwerksschritte vertrauen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden