Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl sommer2016 Slop16 Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Oktober 2009
Das Programm bietet viele Möglichkeiten um seine Bewerbung zu gestalten. Viele Layoutvorlagen mit denen geworben wird unterscheiden sich jedoch nur darin, daß oben ein anderes Bild (mal Punkte, mal eine Computermaus mal...) gezeigt wird. Für eine seriöse Bewerbung gibt es daher nur zwei oder drei brauchbare Vorlagen, bei denen jeweils drei Schriftarten ausgewählt werden können. Weiterhin kann man noch entscheiden ob ein Foto mit in den Lebenslauf soll oder nicht. Somit entstehen dann die "vielen" Layoutvorlagen. Das Programm ist eigentlich ganz gut aber eine Nachbearbeitung des Lebenslaufes beispielsweise ist dennoch nötig. Bei der Einstellung des Datums (lange oder kurze Version) ändert sich nichts. Keine Ahnung was diese Funktion bewirken soll. Die Textbausteine sind wirklich massig vorhanden. Allerdings hatte ich für meine Bewerbungen am Ende dann doch eigene Texte verwendet, da nichts wirklich gepasst hat. Allenfalls eine Anregung konnte ich diesen entnehmen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2010
Die Hinweise im Karriere Center sind sehr geeignet, dass man eine gute Bewerbung erstellen kann. Besonders wichtig finde ich dort den Hinweis, dass man sein vorhandeses Wissen richtig verkaufen muß.

Die Textformulieren fürs Anschreiben sind sehr zahlreich. Es bedarf deshalb einige Zeit um sich dort für eine geeignete Passage zu entscheiden. Aber auch hier noch einmal der Hinweis, dass man diese nicht nur abschreiben sollte. Ein Personaler erkennt sofort abgeschriebene Sätze.

Der Autor selber hält eigentlich nichts von Deckblättern, da dort nur Informationen stehen, die an anderer Stelle, z.B. im Lebenslauf, schon aufgeführt sind. Hier hätte er konsequenter Weise das Thema "Deckblatt" als Programmunterpunkt streichen müssen. Ich denke er hat das Thema Deckblatt drin gelassen, da es in begründeten Fällen eben auch schon mal Ausnahmen geben könnte.

Beim Vergleich mit dem WiSo Produkt habe ich mich für das von Data Becker entschieden, da es mir erheblich mehr Möglichkeiten bietet.

Fazit: Bei der Optimierung meiner in der Vergangenheit bestimmt nicht schlechten Bewerbung hat mir das Programm sehr geholfen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2010
Habe mir das Programm gehollt weil es Platz 1 in der Computerbild war. Mir war wichtig das ich meine Bewerbung per PDF speichern kann und auch bequem per email versenden kann.

um es in PDF zu speichern war ein Umweg nötig man musste ein extra Tool runterladen um es zu speichern. War sehr umständlich die Handhabung.

Die Programm war für mich viel zu komplex da es schon alleine mit 3000 Desingns, die ich noch nie im ganzen Leben gesehen habe und unübsichtlich Dargestellt waren (alle Designs untereinander). Punkte, Kreise, Zierstreifen und noch Kunterbund. Was soll das? Ich musste mir sogar Notizen machen damit ich nach langen suchen das Design auch wieder finde. Nervig.

Als ich dann meine Bewerbung nach langen arbeiten fertig hatte und und ich alle Absätze die ich nicht brauchte entfernt hatte (Häckchen entfernt) konnte ich in der Vorschau meine Bewerbung sehen wie ich sie haben wollte. Dann bequem ein Klick auf Bewerbung per email verschicken geklickt. es öffnete sich sofort mein email Programm mit der Erstellte Bewerbung mit Empfänger etc. Nur das Problem war jetzt das auf einmal Textbausteine auftauchten die ich gar nicht wollte. Habe auch nix falsch gemacht da ich es mehrmal wiederholt hatte und die Anleitung studiert hatte.

Bin mit den ganzen Programm verzweifelt und habe mir wieder WISO Bewerbung 2008 insalliert ist in der Handhabung viel schneller.

Wer also Zeit sparen möchte sollte sich WISO Bewerbung holen. Einmal alle Daten gespeichert wie Lebenslauf etc. schreibt man eine Bewerbung unter 10 Minuten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2014
Von dieser Software hatte ich mir mehr versprochen.
Soweit zwar hilfreich, aber etwas umständlich zu bedienen.

Es gibt teilweise bessere Bewerbungshilfen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)