CM CM Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited BundesligaLive wint17



am 21. März 2017
Ehrlich: Wenn man ein Gieseke-Buch liest, muss man manchmal wirklich auf dem Cover nachschauen, ob man auch das richtige Buch erwischt hat. Das ist einerseits zwar insofern praktisch, als dass man sich als erfahrener Benutzer nicht an die Schreibgewohnheiten eines unbekannten Autors gewöhnen muss. Andererseits liest sich der Inhalt genauso wie beim jeweils vorangegangenen. Ich hab mal 7, 8 und 10 gegeneinander gehalten. Text- und Inhaltsmäßig fast gleich. Selbst einzelne Buchabschnite sind z.T. identisch. Na ja, wenn man ehrlich ist, sooooviel hat sich am Betriebssystem an sich ja auch nicht geändert. Irgendwie wäre es schon spannender, wenn der Buchinhalt mal ein bisschen anders aufgebaut wäre.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2013
Ich Großen und Ganzen hält das Buch was es verspricht.
Leider hört es manchmal genau da auf wo man man etwas ändern möchte.
Auf der Suche nach der Änderung der Startpartition bin ich leider nicht fündig geworden.

Langsam werde ich das Gefühl nicht los das es da eine Grenze gibt von der Microsoft nicht möchte das sie überschritten wird.

Ansonsten sehr gut gegliedert, mehr drin als bei den meisten anderen und gut beschrieben.
Um das Geld kann man nicht meckern.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2009
Da ich mich nach ca. 3 Monaten positiver Erfahrungen des RC von Windows 7 auf meinem Notebook für den Totalumstieg meiner PCs entschieden hatte, wollte ich ein solides Nachschlage-Werk einerseits und eine gute Einführung andererseits kaufen, ohne dabei zu große Investitionen tätigen zu müssen.

Dieses Werk wird dabei meinen Anforderungen zu 100% gerecht. Das Thema Vernetzung ist verständlich erklärt, wobei ich selbst erfahrener Anwender, aber kein Profi auf Admin-Niveau bin. Mir war daher wichtig, dass es für den durchschnittlichen DAU wie mich verständlich geschrieben ist und die Möglichkeit zur Vertiefung gibt.

Beim Durchblättern bin ich dann vor allem auf das sehr interessante und gut geschriebene Kapitel zum Umstieg von XP auf Win7 gekommen. Hier habe ich sehr gute Tipps bekommen, wie man die Einstellungen unter XP sichert und nach der Installation von Win7 wieder einspielen kann. Das hat mir sehr viel Arbeit erspart. :)

Ich gehe davon aus, dass ich das Buch in der kommenden Zeit nicht mehr so häufig brauchen werde. Es hat mir den Umstieg jedoch erheblich erleichtert und wird sicherlich für das Eine oder Andere noch wieder aus dem Regal genommen werden.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2013
Dieses Buch hat mir persöhnlich sehr geholfen.
Ich konnte dadurch mit Windows besser umgehen und hab dazu auch noch einige Tricks gelernt um mehr Power rauszuholen.

Ich persöhnlich kann es nur weiterempfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2009
Ich habe mir dieses Buch bestellt, weil ich als bisheriger XP-User demnächst auf Windows 7 umsteigen möchte.

Das Buch zeichnet sich durch Ausführlichkeit, leichte Lesbarkeit und eine gute Übersichtlichkeit aus. Es gliedert sich in acht große Themenbereiche mit insgesamt 43 Kapiteln. Ein erster Blick ins Inhaltsverzeichnis führt sofort zum gewünschten Thema. Man merkt, dass der Autor sich Microsofts neues Betriebssystem nicht nur gründlich angeschaut hat sondern auch verständlich erklären kann. Er beschreibt viele interessante und nützliche Details, die wiederum durch viele Screenshots verständlich illustriert werden. Die Anleitungen sind einfach und verständlich step by step beschrieben. Tipps zur (Parallel-)Installation, Performance-Steigerung und individuellen (auch grafischen) Anpassung fehlen genauso wenig wie Hinweise zur Absicherung und Erweiterung des Betriebssystems.

Der Autor unterscheidet im Text nicht zwischen Neueinsteigern oder fortgeschrittenen Windowsnutzern, was aber auch kein Problem darstellt, da durch die Gliederung in Kapitel und "Specials" jeder Leser zügig die gewünschten Informationen findet. Zusätzlich bietet der Autor ergänzend zum Buch auf seiner Website weitere "Blog-Artikel und Workshops zu Windows 7" an. Bei einigen der beschriebenen Funktionen wäre im jeweiligen Kapitel noch die Angabe wünschenswert, in welcher Windows-Edition sie enthalten sind. So freute ich mich zunächst über die Möglichkeit zur Verschlüsselung von USB-Sticks ("BitLocker") um dann feststellen zu müssen, dass sie allein den Nutzern der Ultimate/Enterprise-Edition vorbehalten ist.

Thematisch konsequent beschreibt der Autor neben den in Windows 7 integrierten Programmen auch fast ausschließlich die Nutzung weitere Software aus dem Hause Microsoft; Verweise auf bekannte Open Source-Alternativen für einzelne Komponenten fehlen nahezu völlig. Möglicherweise berechtigt entsteht so der Eindruck, als wäre Windows 7 von Microsoft dermaßen mit Bordmitteln aufgestockt worden, dass zusätzliche Software von Fremdherstellern überflüssig wären geschweige denn eine interessante Alternative darstellen würden. An der - sicherlich überwiegend berechtigten positiven - aber dennoch durchweg kritikarmen Darstellung des neuen Betriebssystems dürfte der Hersteller seine wahre Freude haben.

Im Kapitel zur Installation von Windows 7 beschreibt der Autor zwar generell das Prinzip der Partitionierung; verschweigt jedoch den Tipp zur backup- und administrationsfreundlichen 3- bzw. 4-Laufwerke-Partitionierung (Betriebssystem, Anwendersoftware, Daten, Backup). Nichtsdestotrotz ist die Lektüre gerade dieses Kapitels vor der erstmaligen Installation zu empfehlen, da es verschiedene individuelle Szenarien berücksichtigt.

Einziger wirklicher Nachteil des Buches ist möglicherweise sein Paperback-Format, das zwar diesen unschlagbar günstigen Preis für ein 736-Seiten-Buch ermöglicht; bei häufiger Nutzung aber materialbedingt möglicherweise etwas leiden dürfte.
0Kommentar| 50 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2009
Dieses Buch eignet sich besonders für Einsteiger!
Ich habe das Buch komplett gelesen, weil ich von Windows XP
auf Windows 7 umgestiegen bin.
Das Buch ist leicht verständlich geschrieben und sehr umfangreich!
Alle wichtigen Funktionen von Windows 7 werden gut erklärt
und sind häufig bebildert, so das
die Installation und die Bedienung leicht von der Hand gehen.
Ich kann diese Buch uneingeschränkt empfehlen!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2009
Ich hab jetzt schon einige Male das Buch zur Hand genommen, und ob es zum Thema Video brennen oder Netzwerk einrichten geht, immer wurde mir perfekt der Weg bereitet und der Erfolg stellte sich direkt ein. Einfach super Erklärungen. Ich dachte, ich gehöre schon zu den Windows Kennern, und doch überraschen mich einige tolle Kniffe.
Toll geschrieben.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2010
Das große Buch WINDOWS 7 von Wolfram Gieseke aus dem DATA BECKER Verlag
ist sehr gut geeignet, sich schnell in dem neuen Betriebssystem zurechtzufinden.
Allein würde man es nicht so gut schaffen, da es doch viele Neuerungen gibt, besonders wenn man, wie ich, es vorher mit XP zu tun hatte.
Das Buch ist übersichtlich gestaltet, leicht verständlich geschrieben und hat ein sehr gutes Stichwortverzeichnis, was einem hilft, die Seiten schnell zu finden, auf denen man eine Erklärung für die Fragen erhält, die während der Arbeit mit dem PC aufgetreten sind.
Alles in allem ein gutes Nachschlagewerk für die Arbeit mit dem neuesten Betriebssystem.
Wer es leichter haben will, sollte sich dieses Buch kaufen und auch lesen!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2009
Ein prima Buch zu Windows 7. Gut lesbar geschrieben und nicht zu technisch. Sehr viele zusätzliche Tipps, wie man es besser machen kann und was noch möglich ist. Sehr gut: Die Seitenzahl (über 700 Seiten) wird wirklich mit Inhalt gefüllt und nicht wie bei anderen Büchern mit einem langen Anhang voller Tabellen künstlich aufgeblasen.
Also trotzdem es nicht gerade schmal ist, wird es bei mir sicher noch lange neben dem Monitor liegen. Dann kann ich schnell noch mal was nachlesen. ;-)
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2009
Das Buch ist auch für Neueinsteiger verständlich geschrieben. Leider konnte ich nicht immer am Computer nachvollziehen was der Autor im Buch schreibt. Das betrifft z.B. Teile der Netzwerkkonfiguration oder Funktionen im Mediaplayer. D.h. ich fand z.B. Menüpunkte oder Programmeinträge einfach nicht oder nicht so wie im Buch beschrieben. Vielleicht hat der Autor das Buch auf Grundlage einer Window 7 Testversion verfasst, wo Manches anders aussah. Das würde auch die frühe Verfügbarkeit eines Buches zu Windows 7 erklären. Auf Grund dieser Unstimmigkeiten kann ich das Buch nur bedingt empfehlen.
77 Kommentare| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden