Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily longss17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. März 2014
Der Wessels/Beulke/Satzger ist ein absoluter Klassiker. Aber meine Begeisterung für dieses Kurzlehrbuch hält sich in engen Grenzen. Besonders im Strafrecht AT mit seinen unzähligen Meinungsstreits und "Theorien" ist es wichtig, den Kernbereich der umstrittenen Frage im Auge zu behalten bzw zunächst einmal zu verstehen. Oft sind die "vertretenen Meinungen" gar nicht so verschieden oder drehen sich nur um Offensichtliches.

Jedoch gelingt diesem Lehrbuch meiner Meinung nach die Darstellung der Kernprobleme auf grundlegendem Niveau nicht. Stattdessen wird auf einem Niveau, das ein gewisses Vorverständnis voraussetzt, auf die Probleme eingegangen. Daher eignet sich das Buch nicht optimal für das erste Semester als Begleitlektüre zur AT-Vorlesung. Zudem enthält die Entscheidung der Meinungsstreits eine gewisse Prägung, die einem erst später klar wird.

Die Lektüre ist mE erschwert durch ein komplexes System der Textdarstellung. Im Text sind zu viele fett gedruckte Wörter, wodurch die wohl beabsichtigte Hervorhebung einzelner Schlagwörter nivelliert wird. Manche Partien sind in kleiner Schriftgröße gedruckt, manche in noch kleinerer. Es ist aber gar nicht so, dass man die kleiner gedruckten Partien einfach überlesen könnte. Zudem hatte ich das Gefühl, dass sich das Buch nicht wie "aus einem Guss" liest, sondern sich die häufigen Überarbeitungen insgesamt bemerkbar machen.

Für höhere Semester und als Nachschlagewerk ist dieses Werk dennoch zu empfehlen. Es ist gut, dieses Buch zu Rate zu ziehen, wenn man verschiedene Meinungen und deren Darstellungen mit anderen Lehrbüchern vergleichen will. Das Buch genießt eine hohe Akzeptanz und ist daher auch für Hausarbeiten durchaus empfehlenswert..
33 Kommentare| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2015
Es ist einfach erklärt und somit für jedermann gut verständlich. Es beinhaltet Definitionen und sogar ein paar Streitigkeiten. Grade für Anfänger einfach Pflicht zusammen mit dem Studienkommentar von Joecks und dem BT Lehrbuch ist man perfekt ausgestattet für die ersten Semester des Jurastudiums!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken