Hier klicken May May May Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. November 2007
Dieses Buch beschränkt sich auf die Inbetriebnahme des EIB und geht nicht auf die Planung und Vorüberlegungen im Detail ein. Für die Inbetriebnahme ist es ein durchaus hilfreiches Werk - auch mit den zahlreichen Checklisten. Zur Planung / Vorüberlegung werden aber zusätzliche Werke benötigt.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. September 2014
Der fachliche Inhalt des Buches ist nicht schlecht, vermutlich auch für KNX Anfänger, die ein solides technisches bzw E-technisches Hintergrundwissen haben!

Ein grosses Minus ist das zu kleine Seitenformat des Buches A5. Von den Screenshots sieht man ohne Lupe gar nichts auch für Menschen mit guten Augen sind die Screenshots eine Zumutung!

Grosse Bitte an den Verleger bzw Author: bitte in der Zukunft nur A4 Seitenformat verwenden mit HD Screenshots! Oder ein Screenshot darf nicht kleiner als eine ganze A5 Seite sein, damit man ohne Lupe die Screenshot sehen kann! Dann kann man es kaufen! Für diese gravierende Geschichte 3 Punkte Abzug!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2012
Dies ist mein drittes Buch über KNX, und ich muss sagen es ist für mich das Beste!!!!!

Es ist definitiv kein Buch für Menschen die sich nur oberflächlich über KNX informieren wollen, denn es geht in vielen Belangen sehr in die Tiefe ohne sich jedoch im Detail zu verfangen. Das ist ein Buch von einem Techniker / Praktiker FÜR Techniker und Praktiker.

Es ist das ERSTE Buch über KNX, das ich gelesen hat, dass sich eingehend mit der Strukturierung eines KNX Projektes (inklusive der Gruppenadressenstruktur) beschäftigt.

Eigentlich bin ich sehr kritisch, aber bei diesem Buch tut es mir leid, dass ich nur 5 Sterne vergeben kann. Bei mir würde es sieben bekommen ;-)

Es ist sehr strukturiert und die Kapitel sind sehr aufbauend geschrieben. Es ist trotz der anspruchsvollen technischen Materie leicht und flüssig zu lesen, so dass das erste mal von vorne bis hinten durchlesen direkt Spaß macht, und man es am Abend nur schweren Herzens beiseite legt. Jetzt dient es als willkommenes Nachschlagewerk, um aufkommende Fragen schnell zu beantworten.

Der einzige kleine Haken an diesem Buch ist, dass es noch so viele interessante Möglichkeiten und Lösungen gebe, dass Der Autor gut noch mal so viele Seiten füllen Könnte.
Dieses Buch sind für mich ca 300 Seiten reiner Gewinn.
Und an alle die mich kennen, die muss ich gleich enttäuschen. Ich verborge DIESES Buch sicher nicht! ;-)

DANKE dem Autor!!
33 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2012
Das Buch hat ein angenehmes Taschenbuchformat (halbe DIN-A4-Größe). Wenn man jedoch diese DIN-A5-Seite dann noch einmal teilt (halbiert), einen Rand von 1,5 bzw 2 cm abzieht und auf dem verbleibenden Platz 3 - ja drei - "Screenshots" abdruckt, dann hat das nichts mehr mit lesen zu tun - ohne Lupe keine Chance, die Buchstaben sind maximal 1 mm groß. Für mich eine Unverschämtheit ...
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden