Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt Summer Sale 16

Kundenrezensionen

2,8 von 5 Sternen
6
2,8 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. September 2010
Habe mich für diese Software für unseren Sportverein entschieden, weil ich keine Lust auf die WISO-Abzocke hatte, d.h. dass die Software nach einem Jahr abläuft.
Habe vor allem wegen des Kundenservices die Plus-Version genommen. Zusätzlich zum Programm kann man ein Jahr lang eine Telefon-Beratung für Vereinsvorstände nutzen, hat Zugriff auf ein Internet-Archiv mit vielen Buchhaltungsvorlagen und kann kostenlos Online-Seminare mitmachen. Finde ich sehr praktisch - wer das nicht nutzen will, ist aber sicher auch mit der günstigeren Variante ohne Plus gut dran.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2011
Vorweg das Positive:
- Super einfach Installation. Installations-CD rein - läuft.
- Benutzerhandbuch ist dabei
- Der Funktionsumfang ist überzeugend.

Nun die Kritiken:
- Die Datenbanken werden unverschlüsselt im C:-Verzeichnis abgelegt. Da viele diese Vereinssoftware auf dem Privatrechner laufen haben und sensible Daten wie Bankverbindung dabei sind, für mich nicht tragbar. Die Verschiebung der Datenbank auf eine verschlüsselte Partition ist theoretisch möglich, hat aber auch mit Supportunterstützung des Herstellers nicht funktioniert.
- Es gibt irgendeine interne Datensicherungsmöglichkeit. Das Supportforum verrät, dass es ab und zu Probleme bei der Rücksicherung gibt. Das schlichte Kopieren der Datenbanken auf ein Backup-Medium ist aufwändig. Es ist von Haus aus nur möglich, von Festplatte auf das gleiche Medium zu sichern. Ist die Festplatte hin oder das Notebook weg, sind auch alle Daten weg.
- Der Support funktioniert über ein Forum. Es ist dafür eine separate Registrierung notwendig. Die Problematik ist für jeden sichtbar, ggf. Screenshots oder Informationen über eigene Sicherheitsmechanismen ebenfalls, der Punkt "Privatsphäre" entfällt damit. Für eine Freeware mag dies akzeptabel sein. Für eine bezahlte Software aber nicht. Positiv ist jedoch: die Antwort auf mein Problem war bereits am nächsten Werktag da.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2011
für Anwender die nur mal schnell eine Vereinsdatei zusammenstellen wollen, um unkompliziert das Lastschriftverfahren durchführen zu können ist es zu schwierig zu händeln. Das Einspielen der Excel Datei klappte gut, nachdem ich ich 2 Tage versucht hatte herauszubekommen, was Übereinstimmung des Namens von Datei und Tabellenblatt heißt. Leerspalten aus der Excel datei werden auch mit übernommen und bekommen eine eigene Nummer. Jede muß hinterher gelöscht werden. Ob ich die laufende Nummer wieder vergeben kann, weiß ich nicht. Lastschriftverfahren habe ich letztendlich nicht hinbekommen, da mir der 1.1.2011 als nicht mögliches Datum angegeben wurde. Hatte ich aber nie eingegeben, nirgendwo der Hinweis wie und wo ich es korrigieren muß. Ein Geschäftsführer eines Vereins kann sich damit sicher tagelang beschäftigen, ich mache das in meiner Freizeit und habe nach mehr als 20 Jahren PC Geschichte ein bedienerfreundlicheres Produkt erwartet.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2011
Wer Lust hat, sich sämtliche Nerver rauben zu lassen, der sollte dieses Programm kaufen. Komplizierter geht es nicht. Nur 30 Konten können angelegt werden. Kann seine eigene Sicherung nicht wieder einlesen. Mußte bei Übernahme der Daten des vorherigen Kassenwartes alles neu eingeben. Programm kann nicht zwischen 2 Konten weiterbuchen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2010
Mit diesem Produkt hat unser Verein scheinbar endlich die richtige Verwaltungslösung gefunden. Vorher hatten wir es bereits mit pro Winner und Wiso Mein Verein versucht. Bei pro Winner hat es Probleme beim Datenimport und bei der Installation gegeben, und bei Wiso fand ich es einfach eine Frechheit, dass man die Software nach einem Jahr nicht mehr nutzen kann ' man wird quasi dazu gezwungen die neue Version zu kaufen, sonst geht nichts mehr!

Bei der Quick Verein von Lexware fand ich schon mal ganz fair, dass man das Produkt vor dem Kauf 4 Wochen ausprobieren kann ' das lief sehr problemlos.
Die Installation hat auch bei diesem Produkt etwas gedauert, man kann aber wunderbar das Anleitungs-Video verwenden. Darin wird einem Klick für Klick gezeigt, wie man bei der Installation vorgeht.
Die Einrichtung danach war an sich auch kein Problem: Am Anfang werden bereits die wichtigsten Daten (Infos zum Verein, Beitragsarten, Mitgliederdaten) abgefragt, und damit ist das Programm dann eigentlich schon einsatzbereit.
Ich bzw. meine Kollegen aus dem Verein arbeiten jetzt schon ein Jahr mit Quick Verein, mittlerweile mit der 2011er Version. Bislang sind wir alle sehr zufrieden, weil die Mitgliederverwaltung wirklich einfacher für uns geworden ist, insbesondere die Neuanlage und individuelle Bearbeitung von Mitgliedsdatensätzen.
Ich kann natürlich kein umfassendes Urteil über die Software abgeben, weil ich z.B. noch gar nicht alle Funktionen in Anspruch genommen habe und einige auch gar nicht brauche ' aber ich sag mal, lieber zu viele Funktionen als zu wenige. Was ich aber z.B. sehr praktisch finde, ist die Online-Banking 'Funktion und die Datenauswertung via Excel ' die kommen bei mir regelmäßig zum Einsatz.

Alles in allem kann ich nur empfehlen, diese Vereinssoftware einmal zu testen. Gerade für kleinere Vereine kenne ich keine bessere Lösung.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2010
Na ja, gute Vereinssoftware ist so ein Problem. Die Anforderungen sind extrem vielfältig und die meisten Programme doch eher mangelhaft (Wiso!). Insofern ist dieses Programm durchaus empfehlenswert, auch wenn die Datenübernahme etwas fragwürdig ist, am Ende hat es dennoch geklappt. Das Programm ist übersichtlich aufgebaut und man kommt auch schon gut ohne das Handbuch zurecht. Man sollte allerdings etwas Geduld aufbringen, insbesondere für EDV-technisch nicht so versierte Anwender, damit die Arbeit mit dem Programm auch zum Erfolg führt und keine Quälerei wird.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)