Hier klicken MSS Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Blind-Date mit Audible Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited SUMMER SS17


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. September 2010
Für unseren Kegelclub haben wir eine günstige Software gesucht, damit man mal alle Daten ordentlich beisammen hat und nicht mehr immer mit verschiedenen Office-Dokumenten jonglieren muss.

Wenn ich es richtig sehe, hat man dann im Prinzip ja nur die Wahl zwischen Quickverein und der Wiso-Software. Was mich bei Wiso abgeschreckt hat, ist, dass die Software nach 365 Tagen einfach ausläuft und man sie dann nicht mehr nutzen kann. Das finde ich schon ein Ding, gerade wenn man mit dem Namen eines Verbraucherschutzmagazins wirbt '

Habe mich darum also für redmark entschieden und muss sagen, dass ich mit der Software bisher ganz zufrieden bin:
Ich konnte meine Mitgliedslisten aus Excel übernehmen (ein bisschen frickelig, aber die Schulungsvideos helfen da echt weiter), kann Beiträge einziehen und auf einen Blick sehen, wer bezahlt hat und wer nicht, Mahnungen verschicken, mit einem Klick Serienbriefe versenden und Spendenbescheinigungen ausdrucken ' Das alles hat mich vorher deutlich mehr Zeit gekostet.

Fazit:
Für unseren Verein hat das Preis-Leistungs-Verhältnis definitiv gestimmt!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2011
Ganz brauchbares Programm für die Mitgliederverwaltung mit m.E. einem großen Manko:
es ist sehr gut beschrieben, wie eine CD für den Datenträgeraustausch mit der Bank erstellt wird. Stutzig wird man, wenn man den Datenträgerbegleitzettel ausdruckt und plötzlich sieht, dass dort als Datenformat die 3,5 Zoll-Diskette 1,44 MB auftaucht.
Wenn man mit einem neuen PC ohne Diskettenlaufwerk arbeitet, schluckt man erst mal, erstellt aber tapfer seine CD. Das böse Erwachen kommt auf der Bank, in diesem Fall die Raiffeisen-Volksbank, wenn man dort den Bescheid erhält, dass ein Datenaustausch mit CD nicht praktiziert wird: entweder Diskette oder zur Not ein Stick.
Darauf sollte in Beschreibung und Benutzerhandbuch unbedingt hingewiesen werden.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. September 2010
Habe die Software im Voraus einen Monat getestet.
Bin super zufrieden, die Software hat alle Funktionen, die ich brauche.
Sehr praktisch fand ich die Videos, die einem genau zeigen wie man das Programm einrichtet.
Das wäre sonst sicher kompliziert.
Gerade für den niedrigen Preis kann ich das Programm echt weiterempfehlen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2012
Völliger Fehlkauf! Unser Geschäftsjahr weicht vom Kalenderjahr ab. Dafür hat QuickVerein keine Lösung. Dies habe ich LEIDER erst festgestellt, nachdem ich alle Daten unserer ca. 300 Mitglieder
manuell eingegeben habe, da ein Datentransfer aus meinem alten Vereinsprogramm von der Sparkasse (ebenfalls) nicht möglich war.
Ich bin von QuickVerein maßlos enttäuscht. Diese wichtige Info hätte ich vor dem Kauf wisssen müssen. Nun habe ich Geld des Vereins umsonst ausgegeben und auch viel Zeit nutzlos verplempert.
Ein Markenprodukt und angeblich so oft verkauft!?
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2013
Für kleines Geld und kleine Vereine völlig ausreichend. Würde ich wieder kaufen. Programmm weitgehend selbsterklärend. Handbuch ist kaum erforderlich.
aber auch ausreichend.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)