Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
7
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Preis:7,77 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. Oktober 2001
Unser Sohn ist derzeit in der 2. Klasse der Grundschule und wird dort sein ca. 1 Jahr in Englisch unterrichtet.
Als Ergänzung zum Unterricht haben wir vor kurzem das Lernprogramm "Emil und Pauline in England" erworben.
Das Programm ist optisch sehr ansprechend aufgemacht und mit landestypischen Szenen und Orten "angerreichert".
Als Eingangsbild erscheint eine Landschaft in England von wo aus man zu verschiedenen Orten wechseln kann (z.B. Stonehenge, Londoner Subway, Schafweide etc.). In diese Szenen eingebettet sind die jeweils neu zu lernenden Vokabeln, die das Kind in der dann anschließenden Übung verwenden muß.
Diese wirklich netten und leicht verständlichen Übungen (je 3 verschiedene Schwierigkeitsgrade) laden zum Lernen geradezu ein und dies ohne dass das Kind merkt, dass es lernt.
So wird spielerisch und kindgerecht ein kleiner Grundwortschatz aufgebaut bzw. das in der Schule bereits erworbene Wissen vertieft. Auch werden einfache Sätze gelernt, die das Kind als Belohnung für eine fehlerfreie Übung selbst zusammenstellen darf.
Auch ist hervorzuheben, dass die jeweils neu vorgestellten Vokabeln von einem "muttersprachlichen" Sprecher vorgesprochen werden wodurch Aussprachefehler vermieden werden, die später nur sehr schwer wieder korrigiert werden könnten.
Unser Sohn ist jedenfalls von dem Programm begeistert und nur mit Mühe vom PC wegzubekommen.
0Kommentar| 119 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2002
Bei dieser Lernsoftware können Kinder spielerisch die englische Sprache kennenlernen. Die liebevolle Gestaltung der Figuren und deren vielen Möglichkeiten, zum Beispiel wohin sie als nächstes gehen, animiert Kinder, sich mit der Sprache zu befassen, ohne das Gefühl zu haben, sie müßten jetzt etwas lernen.
Im Gegenteil: die Software ist so fesselnd, daß es schwer ist, seine Kinder wieder loszureißen.
Besonders gut ist auch, daß die Texte vorgesprochen werden. So schleichen sich weniger Fehler ein.
Und nebenbei bemerkt: auch Erwachsene, die mit Englisch ihre Schwierigkeiten haben, können sich hier die Grundzüge der Sprache ohne allzu großen Aufwand aneignen.
Fazit: Schade, daß ein solches Programm nicht schon vor 25 Jahren existierte!
0Kommentar| 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2005
Emil und Pauline in England hat uns Eltern wie auch die Kinder, damals 4 und 6 J., sofort überzeugt. Schon nach kurzer Zeit waren beide in der Lage selbständig mit dem Programm umzugehen und lernten mit viel Spaß. Das Ganze ist so gut aufgemacht, dass die Kinder die CD-Rom nicht als Lernsoftware sondern Computerspiel auffassen und immer wieder gerne - auch heute noch - danach greifen, weil's einfach Spaß, macht Kleidungsstücke auf die Wäscheleine zu hängen oder Mäuse in den Wagen mit der richtigen Zahl einsteigen zu lassen, den Kindern zuzusehen, was sie gerade machen oder Möbel zu suchen etc. Durch die ständigen Wiederholungen sind Standardsätze schnell "drin".
Wir bedauern sehr, dass es keine Fortsetzung für ältere Kinder bzw. Fortgeschrittene gibt....
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2002
Ein toller Einstieg in die Englische Sprache.Sehr unterhaltsam und Kindgerecht animiert führt die CD Kinder dazu sich mit der fremden Sprache auseinanderzusetzen. Der Wortschatz ist geschickt ausgewählt.
Auch für Erwachsene sehr unterhaltsam!!
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2008
Leider kann ich mich meinen begeisterten Vorgängern nicht anschließen.
Die Angaben zu dem Lernspiel sind völlig irreführend. z.B. ist schon die Angabe "ab 7 Jahren" meiner Meinung nach viel zu hoch gegriffen. Mein Sohn (8 Jahre) hatte das Spiel in knapp einer Viertelstunde durchgespielt und zwar auf der "höchsten Schwierigkeitsstufe"!
Beide dachten wir, dass dem Eingangsbild noch weitere folgen würden und es sich hier sozusagen um den ersten Level gehandelt hätte - wie groß war unsere Enttäuschung, als wir nach längerem "Suchen" feststellen mussten: Das war's schon gewesen! (und das für 20 Euro mit Porto!!)
Fazit: Das Spiel taugt allerhöchstens für Kindergarten-Niveau. Sobald ein Kind bereits Englisch in der Schule hat, ist es mit diesem Spiel total unterfordert!
Da hatten wir bei unserem ältesten mit "Yes - Kinderleicht Englisch" wirklich jahrelang unseren Spaß - leider läuft dieses Spiel nicht mehr auf den neuen PCs...
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2002
Bei dieser Lernsoftware können Kinder spielerisch die englische Sprache kennenlernen. Die liebevolle Gestaltung der Figuren und deren vielen Möglichkeiten, zum Beispiel wohin sie als nächstes gehen, animiert Kinder, sich mit der Sprache zu befassen, ohne das Gefühl zu haben, sie müßten jetzt etwas lernen.
Im Gegenteil: die Software ist so fesselnd, daß es schwer ist, seine Kinder wieder loszureißen.
Besonders gut ist auch, daß die Texte vorgesprochen werden. So schleichen sich weniger Fehler ein.
Und nebenbei bemerkt: auch Erwachsene, die mit Englisch ihre Schwierigkeiten haben, können sich hier die Grundzüge der Sprache ohne allzu großen Aufwand aneignen.
Fazit: Schade, daß ein solches Programm nicht schon vor 25 Jahren existierte!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2013
gut, entspricht meinen Vorstellungen. Kann man gut im Unterricht einsetzen, gefällt mir. Einfache Bedienung, kinderfreundlich. Die Schüler haben Spass daran.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)