flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited Fußball wint17



am 30. September 2010
Mit "lehrreich" meine ich lehrreich für beide Seiten. Einerseits für den Astrologie-Kritiker und andererseits für den Astrologie-Liebhaber. Das Programm bietet für beide Seiten einen schnellen Einblick hinter den Kulissen der Sterndeutung.

Dies waren die Gründe dem AstroStar 12.0 fünf Sterne zu verleihen:

Problemlose und schnelle Installation (allerdings nicht von der CD, sondern von der Download-Datei, die ich bei Softwareload.de für 19,90 heruntergeladen habe.)

Das Programm läuft flott und fehlerfrei.
Vollgepackt mit über duzend Features, die jeweils für sich genommen eigenständige Programme sind und einiges an Platz auf der Festplatte belegen (500 MB).

Besonders lobenswert finde ich die umfangreichen Textanalysen (ca. 16 S. pro Horoskop, gegen Aufpreis sogar auf bis zu 40 S. erweiterbar.) Wobei hier nicht nur die Quantität, sondern auch die überraschend hohe Qualität der Texte mich überzeugt hat.

Das Design und Bedienung der Programmoberfläche finde ich übersichtlich und gut gelungen.

Alle Horoskope lassen sich in PDF-Format abspeichern und somit bequem am Bildschirm lesen, ausdrucken oder per E-Mail verschicken. Dafür sorgt ein extra Programm "maxx PDFMAILER", dass als zusätzlicher Drucker eingerichtet wird.

Last but not least - das Preisleistungsverhältnis machte mir die Entscheidung einfach.

Fazit:
Der niedrige Preis sagt überhaupt nichts über den Wert des Programms.
AstroStar 12.0 bietet vielfältige Erweiterungsmöglichkeiten, die allerdings dann richtig ins Geld gehen. Die Standardversion ist jedoch für den Hausgebrauch mehr als ausreichend.
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 28. März 2016
Absolut praktikables Horoskop-Programm. Ich verwende es in meiner Praxis für Interessierte als Persönlichkeitstest und als "Wetterbericht" der aktuellen Lebenslaufentwicklung. Es ist fast unheimlich, wie oft meine Analysen stimmen! Auch wenn das nicht ins empirische Weltbild passt, das aber derzeit sowieso von der Kosmologie ad absurdum geführt wird.
Dr Rüdiger Opelt, Psychologe, Astrologe, Autor von Tantalus Welt: Die Überwindung nationaler Traumata
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2017
Habe den Astro Star gerne gekauft und habe Freude daran. Würde das Programm gerne wieder kaufen.
Vielen Dank für den Versand.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2011
Die CD rom ist vermutlich nicht schlecht wenn man kein Windows 7 auf dem PC hat. Um die CD voll zu nutzen muß man nochmal ein Download kaufen. Bei dem ich eine Fehlermeldung bekomme. Ich kann weder ein Download durchführen geschweige den aktivieren. Heute habe ich schon wieder E-Mails verschickt um endlich dieses Programm nutzen zu können. Wenn ich das alles vorher gewußt hätte, hätte ich mir eine andere CD Rom bestellt. Für Windows 7 Benutzer nicht empfehlenswert!!!
33 Kommentare| 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2012
Das angebotene Programm ist nur auf Win 7 mit 32bit lauffähig. Der Hersteller verlangt für die Kompatibilität mit 64bit ein "update" für €9.90. Diese Praxis halte ich für eine Unverschämtheit, zumal dies dem Käufer zunächst nicht transparent ist.
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Februar 2012
Nutze Astro Star 12.1 und kann nur feststellen, dass das Programm eine über die Produktvorgänger-Generationen immens und dabei stetig sinnvoll gewachsene Vielfalt bietet. So lassen sich inzwischen Kindheitshoroskope ebenso wie Chinesische Horoskope erstellen und ausdrucken. Selbst für verstorbene Angehörige habe ich Kindheitshoroskope einfachst berechnen und mittels Programmerweiterungen erstaunlich präzise, ausführliche und plausibel nachvollziehbare Ergebnisse erhalten, die mit der mir erinnerlichen Realität eine Menge gemein hatten. Dennoch hat die Software weiter ihre Mucken: u.a. wer ein 64-bit System nutzt, was zur Verwaltung von mehr als 4 Gigabyte Arbeitsspeicher notwendig ist, sollte in keinem Fall auf die 12.0 Version (32-bit)zurückgreifen, sondern gleich 12.1 wählen, da erst ab dieser Version die 64-Bit-Kompatibilität gewährleistet wird. Das Updateprozedere via Astroglobe wirkt zudem wenig vertrauenerweckent, da es hakt, über mehrere Fenster in der Grafik läuft. Auch ich mußte den Service via E-Mail und Telefon kontakten. Und dennoch: immerhin ließen sich die Mängel im Support leicht beheben. Auch die zusätzlich von mir gekauften Horoskoptext-Erweiterungen Krise als Chance, Lebensplan /Karma sowie Persönlichkeit ließen sich mit dem neuen Programm weiter und letztlich unkomplizierter nutzen als in meiner 10.0 Vorgängerversion. Das erwarte ich allerdings auch, nicht dass wir uns hier falsch verstehen. Vielleicht gibt es gar keine wirklich guten, sogleich rundlaufenden und zugleich erschwinglichen Alternativen zum hier aus meiner Sicht teilweise fundamental und dabei inhaltlich substanzlos niedergemachten Programm Astro Star 12.

Microsoft sollte m.E. den Löwenanteil der auch hier gesammelten Schelte abkriegen: alle Jahre wieder neuen, keineswegs marktreifen, also rituell unausgegorenen Müll an den Markt zu werfen. Mit stets neuer Frechheit behaupten dann peppige Spots, das laufe so rund, so leicht wie eine Feder, so sicher wie das Amen in der Kirche und so schnell wie der Teufel oder zumindest schneller als je zuvor. Der Teufel muß wohl dereinst in Redmond gelebt haben und irgendwann dann in jedem Rechner, in dem XP, Vista, 7, 8, 9 und was da noch kommen mag lief, läuft oder noch voll nervig hakelig laufen wird.... Aber ich will fair sein: Bill Gates kann ja soviel Geld nur spenden und ein solch überdimensionaler Weltwohltäter sein, solange seine Programme nie wirklich das tun, was der Herrscher über die Pixelirritationen verspricht...wer bräuchte sonst schon so oft einen neuen PC?!

Meine Daten:
Sonnenzeichen: Waage
Aszendent: Skorpion
:-))))))))))
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2011
Es ist ganz einfach, jene die keine Lust haben sich echtes Wissen mit der Astrologie anzueignen, sei es mit Büchern oder mit richtigen Seminaren, für die (eben in diesem Fall auch für mich) ist es die bequemste Art damit umzugehen.

Ich habe die Lizenzen dazu auch gekauft, hätte mir dieses Geld (das wesentlich mehr als die Programme kostet,für jedes neue Programm neue Lizenz!) aber sparen können. Es lässt mir keinen Raum für eigene Deutungen oder wie immer man das nennen will, es ist mir viel zu eintönig (bei drei Wassermännern in der Familie nahezu die identische Auswertung), obwohl der Eine am Anfang, der Andere in der Mitte und ich am Ende des Monats mit total verschiedenen Geburtszeiten aufwarten. Dazu noch ein männlicher und zwei weibliche Personen.
Es ist mir zu einfach gestrickt und ich würde es nie verkaufen, höchstens als Geschenk weiter geben.
Fazit: nett aber eben nicht mehr. Wer sich mit Astrologie beschäftigt und davon leben will, sollte sich intensiv darauf vorbereiten mit lernen, lernen, lernen.
Ach ja und updates habe ich keine erhalten. Habe gerade gesehen dass das neue Programm von der Optik her besser gestaltet ist. Vielleicht sind die Deutungen inzwischen ja auch differenzierter geworden
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2010
Ich habe AstroStar 12.0 auf Windows Vista installiert und hatte zuerst Probleme mit der Aktivierung.
Werder direkt online noch manuell über die Webseite lies sich das Programm aktivieren.
Der Support hat mir einen neue Seriennummer zugesandt, damit funktionierte das Ganze dann.
AstroStar 12.0 ist sicher kein Programm für Profis und eine auswählbare Fensterauflösung
wäre sicher auch nicht schlecht gewesen, aber für den Preis kann man einfach nicht meckern.
Es bietet doch eine nette Spielereien welche ich bisher bei der erhältlichen Freeware
noch vermisste.
Bei der Zukunftsprognose bekommt man eine Vorausschau der Transite welche mit farbigen Balken über
den ganzen Zeitraum der Transite angezeigt wird. Dieses optische Feature finde ich z.B. ganz nützlich,
bisher hatte ich nur Listen in Form von Daten, Optisch erfasse ich das einfach schneller.
Ich meine damit nicht die käuflich zu erwerbende Zusatzfunktion mit der man Transite in verschiedenen
grafischen Aufbereitungen darstellen kann.
Für den Preis und den funktionierenden Support (ein paar Tage Geduld sich allerdings nötig) gibt es 5 Sterne von mir.
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2014
Eine Frechheit hier nicht anzugeben, dass das Programm nicht mit Windows 8 läuft und man für 10 Euro ein Update kaufen muss.
Der Umtausch wird von "Buchrestposten" ausgeschlossen, weil die Verpackung schon geöffnet war. Wow.... Schließlich steht auch auf der Verpackung Minimalvoraussetungen, XP usw. Niemand kann riechen, dass das Programm mit Windows 8 nicht läuft.
So eine schlechte Kulanzhaltung hätte ich einem Amazon-Partner nicht zugetraut. Danke für nichts und viel Spaß mit meinen 14 Euro
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2011
Leider steht hier nirgens, dass es nicht auf dem Mac läuft mit Parallels Windowsemulation (XP).

Da ich dei Software schon geöffnet habe, kann ich es nicht zurück schicken.
Also Finger weg, falls man das auf dem Mac entsprechend anwenden will.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

AstroStar 13
18,97 €
AstroStar 14
29,99 €
AstroStar Profi 7.0
69,99 €
Astro World

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)