Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longSSs17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
143
4,6 von 5 Sternen
Die souveräne Leserin (SALTO)
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:16,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 10. Februar 2009
Eine hinreißende Geschichte für alle, die feinen Humor und das etwas Skurile zu schätzen wissen. Der Text ist erstklassig aus dem Englischen übersetzt und hervorragend gelesen. Man fragt sich: Wie bringt Bennet das zu Ende? Um so überraschender ist der Schluss. Eine ideale Unterhaltung auf langen Autofahrten. Die souveräne Leserin
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2012
Hauptsächlich ein Buch für Menschen, die sich für die Queen interessieren. Trotzdem schön zu lesen, amüsant und kurzweilig. Auch zum Verschenken an Leute, die nicht viel lesen geeignet ;-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2008
Es ist erfrischend, mal einen anderen Blick auf die Monarchin zu bekommen, denn ich bin kein Leser der Boulevardpresse. Manchmal wird etwas zu häufig betont, wieviele Regierungszeiten die Queen bereits er(oder- über)lebt hat.
Das Buch liest sich einfach so hintereinander weg, dass es einfach zu kurz geraten ist ...
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2010
Die Geschichte ist sehr schön erzählt. Zum Entspannen für zwei Stündchen nach Feierabend im Lesesessel. Und ein bißchen Schmunzeln darf man auch.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2009
Eine sehr angenehme und unterhaltsame Lektüre, die nach meinem Eindruck hauptsächlich von den Wirkungen des Lesens auf die Beobachtung und Bewertung alltäglich üblicher Verrichtungen und Verpflichtungen handelt. Lesen ändert eben alles und ruft, wie sicher jeder Leser selbst schon erfahren hat, nicht selten den Unwillen nicht lesender Tatmenschen hervor. Ein schönes Buch.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2009
Entspannt las ich diese humorvolle Geschichte und hätte noch gerne weitergelesen. Die Phantasie des Schriftstellers lässt immer offen, ob sich die Geschichte nicht tatsächlich so entwickeln hätte können. Die Schlusspointe würde Prinz Charles Freude bereiten!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2010
Was ein wunderbares Buch in dieser Masse gleichförmiger und unüberraschender Bücher!
Die Queen entdeckt das Lesen und stößt auf Widerstände. Langsam verändert sie sich und irritiert damit ihre Umgebung. Die Frau, die Jahre lang für ihr Land funktioniert entdeckt im Lesen den Sinn des Lebens.
Ein kleiner, feines Büchlein, nicht ganz 2 Stunden braucht man zum Lesen, schön anzusehen und anzufassen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2009
Viele tolle Rezensionen - die Erwartungshaltung war hoch.
Eine Liebeserklärung an die Queen und an die Literatur? Durch Zufall kommt die Queen zum Lesen: am Anfang fällt es ihr schwer, dann wird sie immer mehr in den Lesesog gezogen, dass sie beginnt, ihre Pflichten zu vernachlässigen. Man blickt teilweise recht realistisch dargestellt, in den Hofalltag. Die Idee ist gut, die Ausführung finde ich schwach. Vielleicht liegt es an der dt. Übersetzung - aber der engl. Humor kam nur selten durch.
11 Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2009
Dieses Buch ist einfach toll :) Es liest sich schnell, ist sehr witzig und ironisch geschrieben. An manchen Stellen kommt man selbst ins Grübeln und Nachdenken. Alles in Allem 5 Sterne von mir, ich würde es wieder lesen ;)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2009
"The Uncommon Reader" gehört definitiv zu den Bestsellern, deren Erfolg ich mir nicht erklären kann. Ah, Bennett zeigt ach so viel Liebe zur Queen - ja... Aber das muss man nicht sympathisch finden. Vom erhofften kritischen Unterton und dem so strapaziert zitierten britischen Humor kann ich im Text nicht viel finden. Es ist ein braves Buch, und dabei noch nicht mal besonders witzig. Eine Enttäuschung.
11 Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden