Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle DepecheMode SUMMER SS17

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
4
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. Juni 2005
Der Machtkampf zwischen Fürst Friedrich von Thorwald und seiner Schwester Beate spitzt sich weiter zu. Für Ursula bedeutet das zunächst, dass sie mit Paul Danner fliehen muss - immer verfolgt von Beates Handlangern.
Auch der zweite Teil dieser Adelsserie ist fesseld und der Handlungsverlauf flüssig. Als Leser kommt man kaum zum Verschnaufen zwischen den einzelnen Schachzügen der Protagonisten, so dass man das Buch am liebsten gar nicht weglegen möchte.
Am Ende dieses Bandes ist die Situation noch längst nicht aufgeklärt. Man darf also auf die nächsten Teile mit neuen Spielchen zwischen den fürstlichen Parteien hoffen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2003
...ist diese romantische Liebesgeschichte. Genau das Richtige für gemütliche Wintertage auf dem Sofa. Ich freue mich jetzt schon auf die Fortsetzung, die es hoffentlich geben wird...
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2014
Das Buch war in einem sehr guten Zustand, die Abwicklung hat reibungslos funktioniert.
Das Buch entsprach meinen Vorstellungen und ist schon gelesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2003
Eine nette und teils dramatische Herz- Schmerzstory mit blauem Blut. Nur leider ohne überzeugendes Ende - oder anders ausgedrückt, am Ende von Band zwei kann ohne Probleme ein weiterer Band folgen,...
Schade eigentlich, aus der Story hätte man doch mehr machen können als bloße Geschäftemacherei...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken