Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Rammstein BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel



am 6. April 2017
Früher in der Schule schon als Schulbuch gehabt. Es steht wirklich alles drin was man wissen muss. Vor allem Basiswissen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. August 2002
Habe diese Buch von 1969 zu hause. Es gibt meiner Meinung nach kein besseres, ausführlicheres Buch. Hier findet sich alles, von der Benutzung eines Herdes über mundartige Bezeichnungen von Lebensmitteln über alle möglichen Rezepte und Variationen bis hin zur anatomischen Unterteilung von Rind, Kalb, Schwein und Hammel.
Dies ist natürlich schon alles etwas älter (die Benutzung des Herdes trifft für heutige Küchen nicht mehr zu), desshalb würde ich mich auch für eine neuere Ausgabe interessieren. Allerdings muß ich gestehen, daß mir das alte Buch unentbehrlich geworden ist.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Januar 2005
Für alle Anfänger, Singels, Jungs und Mädels die endlich eine eigene "Bude" ihr Eigen nennen und für die die immer schon wissen wollten wie Muttern den Braten immer so toll hingekriegt hat ein absolutes Muß! Was ist "passieren"? Wieviel ist eine "Prise"? Was in anderen Kochbüchern als gegeben hingenommen wird ist hier super erklärt. Alle Eltern sollten ihren Kids zum Auszug dieses Buch mit auf den Weg geben. So finden die Kids sicher bald Spaß am Kochen. Ich hatte meine Ausgabe von 1963 an meinen Sohn verliehen. Das Buch hat er erst mit der Neuauflage die vor ein paar Monaten erschien wieder rausgerückt. Es ist nie ein Fehlkauf. Absolut empfehlenswert!!!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. Oktober 2014
Zugegeben: Wer ausgefallene Komplettgerichte sucht der wird hier eher nicht fündig. "Das elektrische Kochen" ist eher als Grundlagenkochbuch zu verstehen. Und das ist wörtlich zu nehmen. Mal im Ernst: Ein Ei kann jeder kochen? Und wie viele Eier sind Mist geworden, ehe ihr es wirklich auf den Punkt kontet? ;) Klingt albern, aber gerade wegen solcher Sachen liebe ich dieses Buch.

Ob Eier, Kartoffeln, Gemüse - es mag so noch profan klingen, doch in diesem Kochbuch erfahrt ihr garantiert, wie man was gar bekommt - und woran man es erkennt. Hinzu kommen Grundrezepte für Eierpfannkuchen, Reibekuchen, Mürbeteig, Biskuitteig und viele andere Dinge, die wegen ihrer "Einfachheit" in heutigen Kochbüchern als bekannt vorausgesetzt werden.

Abgerundet wird das Ganze dann mit Warenkunde, Tipps zur richtigen Lagerung und vieles mehr. Auch wenn die Infos über Herd und Mikrowelle nicht mehr aktuell sind (unbedingt eine der alten Ausgaben nehmen!) - keines meiner vielen Kochbücher ziehe ich so oft zu rate wie dieses. Ich hab meins von meiner Mutter zum Auszug geerbt, es ist schon entsprechend mitgenommen - deshalb steht es aktuell auch wieder auf meiner Weihnachtswunschliste.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Februar 2011
Hier lernt man die Grundlagen, wie mache ich etwas, Kochen - Backen - Braten - etc.. Hier stehen die Grundrezepte die immer gute Resultate bringen, ohne viel Firlefanz. Eine Solide Kochgrundlage, auf die man selber mit Variationen aufbauen kann. Anschaulich werden hier die Grundlagen des Kochen und Backens erklärt. Eignet sich gut zum Kochen lernen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Mai 2016
Ich habe genau das abgebildete Kochbuch und bin sehr zufrieden damit.
Es hat Grundrezepte und viele andere. Dadurch kann man auch sicherer "experimentieren ".
Was aber diese konkrete Ausgabe unschlagbar macht ist das Kapitel "garen mit Hilfe der zeitschaltautomatik". Als das Kochbuch herausgegeben wurde, waren die Herde noch nicht alle programmierbar, es war seiner Zeit voraus. In dem Kapitel wird erklärt, wie man ganze Menüs (inkl. Salzkartoffeln) in einem Rutsch im Ofen garen kann! Super Sache, wenn man z. Bsp. nach einem Spaziergang essen will, oder erst was erledigen muss und anschließend das Essen fertig sein soll. Ich habe das viel genutzt und nutze es heute noch!!!! Es entlastet oft. Ich habe übrigens kein anderes Kochbuch gefunden in dem das auch erklärt ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Dezember 2014
Verbessere nun meine Bewertung und stelle einiges richtig.
Leider entspricht das Buch nicht der Abbildung und Information, wie sie bei Amazone eingestellt wurde sondern eine neuere Ausgabe, was erst bei genauen lesen auf der Bestellinformationsseite zu sehen ist. Welche ich nun nicht genau mehr durchgelesen hatte.
Die neue Ausgabe ist gut und ausführlich und bestimmt besser als die alte. Wenn man also nicht auf ein besonderes Ausgabe Datum Wert legt ok. Wenn man jemanden eine Freude machen möchte um sein altes Buch zu erneuern sollte man alle Bestellseiten (weil Abbildung nicht immer Bestellung) genau lesen. Über den weiteren Ablauf nach meiner ersten Bewertung möchte ich lieber nichts schreiben.
MFG W.D.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Juli 2009
Perfektes Buch für AnfängerInnen und Fortgeschrittene in der Küche. KocheinsteigerInnen das Standartwerk schlechthin. Umfassende Informationen über Garmethoden, Nährstoffbedarfe, Herdeinstellungen, Mengenberechnungen, Grundbegriffe des Kochens, Zubereitungsarten, Küchengeräte uvam. Dazu jede Menge Rezepte, übersichtlich geordnet, Variations- und Ergänzugngsvorschläge. Ich benutze das Buch schon über 20 Jahre (es stammt in älterer Auflage schon aus meiner Schulzeit). Für meinen Sohn habe ich jetzt ein neueres, weniger "verkochtes" Exemplar bestellt, als er mit bat, mein altes haben zu dürfen. Ein Basiswerk und "Muss" für jeden Haushalt!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Januar 2015
Ich habe mir dieses Kochbuch bestellt, weil meine Oma es schon hatte und ich hoffe ihr Früchtebrotrezept darin zu finden. Ansonsten kann ich sagen, dass " Das elektische Kochen " als Standart-Kochbuch in jede Küche gehört, denn hier finden sich sämtliche Grundrezepte von Soßen über Aufläufe, Braten, Kuchen, Einkochzeiten, Marmeladenrezepte usw.
Ich benutze bisher seit Jahren eine neuere Auflage diese Buches und bin gespannt, ob ich hier nun auch ein paar vergessene Klassiker finde.
Zustand des Buches war wie beschrieben, der Versand schnell und Problemlos. Danke
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. September 2013
So wie beschrieben! Ordentlich, mit vielen Grundrezepten! Wenn man mal kein Rezept aus dem Internet will ist dieses Buch genial!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Das Blaue Kochbuch: Das Koch- und Backbuch für Anfänger und Fortgeschrittene
24,80 €
Das Blaue Kochbuch
14,95 €
Lernfeld Hauswirtschaft
53,50 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken