Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
4
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:19,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 14. September 2012
Ich habe schon mehrere Bücher über Achtsamkeit gelesen. Es begann mit Ulrike Anderssen -Reuster, Achtsamkeit in Psychotherapie und Psychosomatik. Nun wird es für mich Zeit, einen Kurs zu belegen. Thomas Heidenreich und Johannes Michalak haben 2004 ein umfangreiches Werk über Achtsamkeit und Akzeptanz in der Psychotherapie herausgegeben, das bereits mehrfach neu aufgelegt wurde. Mark G. Williams hat zusammen mit Zindel V. Segal und John D. Teasdale ein Buch über Achtsamkeitsbasierte Kognitive Therapie der Depression veröffentlicht. Wir haben es bei den Autoren dieses Buches mit den führenden Forschern der achtsamkeitsbasierten Therapie im deutschen und europäischen Raum zu tun.
Es geht um das Thema Depression, genauer Rückfallprävention. Ich bin interessierter Laie und kann nicht vollkommen beurteilen ob es genug Forschung auf dem Gebiet gibt und ob die Ergebnisse überwiegend positiv sind, so habe ich das Buch verstanden.
Kürzlich wurde eine statistische Untersuchung eines Sozialversicherungsträgers bekannt gegeben, nach der Depressionen bei uns auf dem Vormarsch sind und zwar mit rasanten Steigerungsraten. Hier geht es nicht um einzelne Episoden sondern um Menschen die bereits 2 oder 3 oder mehrere solcher depressiven Schübe erlebt haben und denen mit anderen Therapien wenig geholfen werden konnte. Es werden die meisten Patienten zuerst medikamentös behandelt. Das ist die Therapie der Wahl. Nun haben Medikamente den Nachteil, dass sie so lange helfen wie sie eingenommen werden. Menschen die mehrere Schübe hatten werden mit einer Erhaltungsdosis behandelt. Es gibt viele Patienten die schon wegen der Nebenwirkungen die manche dieser Medikamente haben, auf die Einnahme gern verzichten würden.
Anders als Bücher von Daniel J. Siegel, Jon Kabbat Zinn und Christopher Gerner oder Bob Stahl und Elisha Goldstein, ist dieses ein Anleitungsbuch für Therapeuten. Präzise geschrieben, die wesentlichen Schritte bei der Vermittlung der Achtsamkeit knapp zusammengefasst.
Die Kognitive Verhaltenstherapie wird von den Kassen erstattet Es dürfte in der Kombination angewendet, keine Probleme mit der Honorierung geben.
Daraus ergibt sich aber zweierlei. Der Therapeut benötigt eine fundierte abgeschlossene Ausbildung und hinsichtlich seiner eigenen Praxis mit der Achtsamkeit fordern die Autoren eine gründliche eigene Schulung und mehrjährige eigene Praxis.
Es ist nicht für einen Schnellkurs an drei Wochenenden geeignet und auch der Patient der sich überlegt ob diese Therapie ihm helfen könnte sollte sich auf einen langen Atem einstellen. Achtsamkeit ist nichts für ungeduldige Menschen. Denn es wird viele Momente geben wo man nicht mit sich und dem Ergebnis einverstanden ist. Und da gilt es nicht nachzulassen, das nicht verändern zu wollen, sondern diesen Moment und die Unzufriedenheit und das kritisierte Ergebnis so zu nehmen wie es ist. Eben durchzuhalten und weiter zu machen.
Ich möchte an dieser Stelle nur darauf hinweisen dass der Verlag zu dem Band eine unterstützende CD mit Achtsamkeits- Übungen herausgegeben hat, die für den Anfänger mindestens so wertvoll wie das Buch ist. Ich wünsche den Autoren mit dieser Arbeit einen großen therapeutischen Erfolg.
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2013
Insgesamt gute Zusammenfassung, aber recht knapp und sehr kurz beschrieben für den Preis. Interessant zum Einstieg vor allem in die wissenschaftliche Betrachtung!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2014
Das Buch Achtsamkeit ist gut verständlich und ausführlich beschrieben, ich versuche die Achtsamkeit in meinen Alltag ein zu bauen. Zum Ende Wiederholungen bzw. Zusammenfassungen in Kürze.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2013
Gut bin sehr zufrieden würde ich immer wieder kaufen. Interessant, vielseitig und empfehlbar. Inspirierend und ansprechend. Werde ich meinen Freunden weitersagen
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken