Hier klicken Amazon-Fashion Amazon-Fashion Amazon-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More WAR Badaccessoires Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip WS HW16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
13
4,4 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:49,80 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. März 2015
Habe das Buch aus der Bibliothek kennengelernt ( ältere Version ) - diese war einwandfrei!
Jedoch das neuste Buch welches ich mir hier gekauft habe, ist UNBRAUCHBAR, da das Inhaltsverzeichnis fehlerhaft ist.
Habe nun ein nagelneues Buch Zuhause rumstehen, welches ich nicht benutzen kann, ausser ich blättere aufwendig die riesige Anzahl von seiten durch.
Der Verlag bietet zwar einen Download Link für das Register an, jedoch hätte ich mir hier VOR dem Kauf eine Information gewünscht oder einen angemessenen Preis .
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2012
Das Buch „Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler" von Merz und Wüthrich hat meiner Ansicht nach definitiv das Zeug zum neuen Mathe-Standardwerk für Wirtschaftswissenschaftler. Neben dem kompletten Lehrstoff aus der ein- und mehrdimensionalen Analysis und linearen Algebra deckt es auch viele wichtige Themengebiete ab, die sonst in keinem anderen Mathebuch für Wirtschaftswissenschaftler zu finden sind, aber dennoch im Studium benötigt werden (z.B. Riemann-Stieltjes-Integral für die Statistik). Die Erläuterungen sind selbst bei komplizierteren Themen sehr ausführlich und gut nachvollziehbar und zudem sehr präzise. Z.B. wird bei den einzelnen Resultaten stets angegeben unter welchen Voraussetzungen sie gelten. Dadurch hebt sich dieses Buch von vielen anderen Mathebüchern ab und eignet sich deshalb bestens als Nachschlagewerk für das komplette Bachelor- und Masterstudium. Darüber hinaus punktet dieses Buch auch dadurch, dass es spannend und interessant zu lesen ist. Neben der Mehrfarbigkeit tragen hierzu vor allem die sehr vielen Abbildungen und ausführlichen ökonomischen Beispiele bei. Außerdem bewirken die vielen interessanten historischen Anmerkungen und Anekdoten, dass das Mathelernen mit diesem Buch sogar richtig Spaß macht!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2013
Das Lehrbuch "Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler - Die Einführung mit vielen ökonomischen Beispielen" von Michael Merz und Mario V. Wüthrich behandelt die neun "großen Kapitel"

Mathematische Grundlagen (Mengenlehre, Aussagenlogik, Zahlenbereiche u.ä.)
Lineare Algebra,
Folgen und Reihen,
Reelle Funktionen,
Differentialrechnung und Optimierung in R,
Integralrechung in R,
Differential- und Integralrechnung im R^n,
Optimierung im R^n und
Numerische Verfahren

und ist somit optimal als Studienbegleiter geeignet.

Art und Gestaltung

Das Buch ist sehr interessant und übersichtlich gestaltet. So gibt es neben vielen Bildern und Illustrationen oft noch historische Hintergründe zu der jeweiligen Einheit. Da jedes Beispiel, jeder Satz und jede Definition passend durchnummeriert und mit einer passenden Farbe versehen sind, kann auch gezielt ein bestimmtes Thema nachgeschlagen werden.

Verständis

Jedes Thema wird ausführlich behandelt. Jeder wichtige Satz wird zudem ausführlich bewiesen bzw. der Leser wird dazu eingeladen diesen selbst zu beweisen. Zudem gibt es immer viele ökonomische Beispiele, durch die der Stoff besser nachvollzogen werden kann und die es möglich machen, das Gelernte auch anzuwenden. Somit ist das Buch durchgehend verständlich und sehr gut nachvollziehbar.

Fazit: Ich kann mich somit meinen drei positiven Vorrednern nur anschließen. Das Buch punktet durch eine sehr große Verständlichkeit und eine klare Strukturierung. Zudem ist es auch noch sehr interessant gestaltet. Somit kann ich das Buch jedem wärmstens empfehlen, der Schwierigkeiten beim Mathestudium hat, ein Nachschlagewerk benötigt oder einfach nur interessiert an der Mathematik ist.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Oktober 2015
Ein richtig gutes Buch, dass nicht nur trocken den Stoff vermittelt, sondern auch auf historische Hintergründe eingeht - somit erfährt man acuh interessante Informationen über Hintergründe und kann Sie so länger im Langzeitgedächtnis abspeichern. Den einen oder anderen wissenschaftlichen Joke bei der Serie "The Big Bang Theory" kann man erst so richitg verstehen.

Dieser Effekt ist meines Erachtens nicht zu vernachlässigen, da die Fülle an Werkzeugen, die dieses Buch einen an die Hand gibt, Basis ist für das kommenden Bachelor- und vllt Masterstudium. Da ist jede Verknüpfung Gold wert!

Ich persönlich finde dieses Buch besser als das Buch "Mathematik: Lehrbuch für Ökonomen" von Opitz aber das muss letztendlich jeder selber entscheiden.

Dieses Buch hat auf jeden Fall Hand und Fuß von dem Inhalt her und vermittelt diese so, dass man sie nicht wie beim Bulimielernen gleich wieder nach dem Schreiben der Klausur vergisst. Deshalb klare Kaufempfehlung!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2013
Ich kann mit den anderen Bewertungen nur anschließen, das Buch ist sehr gut gelungen.

Aus meiner Sicht sind alle relevanten Themen angesprochen, die Darstellung ist eine gute Kombination aus Inhalt, gutem Layout und Graphiken, Bildern, Beispielen etc. Das Buch ist, soweit es für ein Mathebuch überhaupt möglich ist, sehr gut lesbar und unterhaltsam.

Insofern, 5 Sterne / ein "sehr gut" haben sich die Autoren wirklich verdient ... .

Viel Spaß beim Lesen / Durcharbeiten!!!!!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2013
Als Wirtschaftsingenieur-Student sehe ich die Mathematik als notwendiges Übel an. Dieses Buch hat mir jedoch entscheidend beim Lernen und Verstehen geholfen.

Die Beispiele sind sehr anschaulich und sehr gut mit theoretischem Wissen hinterlegt, so dass der Transfer auf ähnliche Übungsaufgaben fast schon leicht von der Hand geht. Das Buch schafft die Gratwanderung, mich nicht mit theoretischem zu überladen, gibt mir jedoch all die notwendigen Werkzeuge der Mathematik an die Hand.

Gerne hätte ich dieses Buch schon früher gehabt.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Dezember 2012
Habe dieses Buch geschenkt bekommen und bin einfach nur begeistert! Echt stark aufgemacht, mit vielen Illustrationen und vielen Infos rund um Mathematik.
Dieses Buch scheint mir als Studienbegleiter perfekt geeignet, da es inhaltlich selbsterklärend ist und neben vielen Beispielen auch genügend Erläuterungen enthält, so dass man die Inhalte gut verstehen kann.
Aber auch zum Schmökern ist es schön, da es viele Geschichten rund um die Mathematiker unserer Geschichte enthält.
Endlich ein rund um gelungenes Mathebuch!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2012
Die folgende Rezension ist aus der Sicht eines Mathestudenten im 3. Semester geschrieben.

Aufmachung/Layout: Hervorragend durch zweckmäßige Farbgebung, man erkennt mathematische Sätze, also die wichtigsten Aussagen sofort, genauso wie Definitionen. Weiter findet man viele Randinformationen über Mathematiker oder Geschichtliches, die aber immer so positioniert sind, dass sie nicht vom Stoff ablenken. Auch sind die Bemerkungen interessant bisweilen auch lustig.
Unterscheidet sich positiv von den sonstigen Mathebüchern die ich kenne.

Didaktisches: Das Buch bereitet den Stoff exzellent auf und ermöglicht zwei Herangehensweisen sich mit der Materie zu beschäftigen:
Zum einen bietet es die Möglichkeit die Mathematik tiefer zu verstehen, durch Beschäftigung mit den Beweisen, die fast immer mitgeliefert werden und keinesfalls stiefmütterlich abgehandelt werden, sondern gut verständlich und ausführlich, vor allem auch exakt enthalten sind. Die Beweisbarkeit macht es selbstverständlich nötig der Materie einen Formalismus mitzugeben, ohne den tiefes Verständnis sehr schwierig möglich ist. Damit diese Strenge für Anfänger nicht erschlagend wirkt enthält das Buch aber viele Beispiele und Erläuterungen die intuitiv das Verständnis fördern.
Dies ermöglicht auch die zweite Arbeitsweise mit diesem Buch: Bei geringerem Interesse für strenge Beweisführung lässt einen das Buch nicht allein (im Gegensatz zu vielen reinen Mathematikbüchern) das heißt es wird jedes Rechenverfahren erklärt, ohne das man es sich aus dem Beweis selbst erschließen muss, und dann durch gute Beispiele (oft aus der Ökonomie) eingeübt.

Fazit: Ich denke das Buch ist für Wirtschaftswissenschaftler perfekt geeignet, um sich mathematischen Stoff auch bei der Erstlektüre anzueignen und anschließend als Nachschlagewerk zu dienen, darüber hinaus ist es aber auch empfehlenswert, in diversen Naturwissenschaften, oder vielleicht für einen sanfteren Einstieg in ein reines Mathestudium.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2015
Ein wirklich sehr gelungenes Buch meines Dozenten. Grade für mich der seine Schulzeit schon länger hinter sich hat ist das Buch eine gute Hilfe und seinen Preis wert! Eins noch: Das Buch hat einen Druckfehler, allerdings ist nicht das Inhaltsverzeichnis fehlerhaft sondern das Seitenverzeichnis hinten im Buch! Klare kaufempfehlung!
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2013
Auch ich kann mich den Vorrednern anschließen: Das Buch ist auf jeden Fall sein Geld wert und einen großen Pluspunkt möchte ich hier direkt erwähnen: Man bekommt auch etwas vom notwendigen Formalismus der Mathematik mit, dies ist unerlässlich beim Studium fortgeschrittener Literatur. Als Anfänger wird man aber nicht überfordert, da die richtigen Dinge an der richtigen Stelle erklärt werden.

Dieses Lehrbuch hat in jedem Kapitel ausführliche Beispiele. Das ist von Nutzen, um die Themengebiete schnell und zuverlässig verstehen zu können und um die Rechenverfahren zügig zu verinnerlichen. (Sehr gut für die Prüfungsvorbereitung)

Die Gestaltung ist super übersichtlich und unterstützt das Lesen und Erfassen der Inhalte - besonders angenehm sind die mattierten Seiten, das Ärgernis, dass die Seiten in direktem Licht störend glänzen wird einem also erspart .

Sehr schön sind auch die Zitate und historischen Anmerkungen die zum Inhalt passen, ich persönlich freue mich immer solche Auflockerung in Lehrbüchern zu finden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden