Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
11
4,5 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. September 2006
Nun schon in 3. Auflage sind die Geflügelkrankheiten von Hellmut Woernle und Silvia Jodas in der Reihe Patient Tier erhältlich. Aktualisiert wurde insbesondere das Kapitel der gesetzlichen Bestimmungen, da es hier zu verschiedenen Änderungen, auch EU-weit, gekommen ist. Neben den bekannten fachlichen Qualitäten machen die farblich hervorragend gestalteten Grafiken, übersichtlichen Tabellen und aussagekräftigen Bilder das Buch zu einem hilfreichen Begleiter in der Haltung und Gesunderhaltung von Hühnern, Puten, Enten und Gänsen. Besonders gut gefällt mir, dass den Krankheitsbildern jeweils die wichtigsten Symptome vorangestellt sind. So kann man sich ganz schnell orientieren.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2010
Das Buch ist schön illustriert und die Abschnitte bzgl rechtlicher Grundlagen, Impfprogramme etc sind gut. Was ich jedoch sehr konfus strukturiert finde ist der Abschnitt mit den Krankheiten. Ich habe das Buch erworben um als Tierärztin eine Übersicht über die Krankheiten zu bekommen, welche als "bei Jungtieren" " bei älteren" wirr durcheinandergewürfelt sind (Federpicken direkt nach Atemtraktprobleme (was ich zu unspezifisch finde)... . Die "übliche" Einteilung in Virus, Bakterien, Parasiten etc. wäre hilfreicher. Oder zumindest nach Themen wie Atemtrakt, Verdauungstrakt etc.
Es ist etwas "pseudowissenschaftlich". Aber dennoch anschaulich durchzublättern und zusätzlich zu anderer Literatur nützlich.
22 Kommentare| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2010
Das Buch "Geflügelkrankheiten" von Woernle / Jodas gefällt mir sehr gut. Es ist sehr übersichtlich und optisch sehr ansprechend aufgemacht.
In der Praxis trifft man allerdings sehr schnell auf Geflügelkrankheiten, die in diesem Buch nicht angesprochen werden (jedenfalls bis einschl. der derzeit aktuellen aktuellen 3. Aufl.).
Falls man beruflich mit Geflügel zu tun hat, kommt man deshalb nicht umhin, sich zusätzlich auch das "Kompendium der Geflügelkrankheiten" zuzulegen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2011
mit Abstand das beste Buch über Hühnererkrankungen (und die Erkrankungen von anderem Nutzgeflügel), Vorbeugung, Diagnose und Behandlung, das mir je untergekommen ist. Die meisten anderen Bücher beschränken sich auf krumme Füße, Legenot und Verwurmung. Diese Buch nicht! Selbst unsere behandelnde Tierärztin war angetan von diesem Buch, das durchaus auch für den Kleintierpraktiker, der im allgemeinen selten Hühner auf dem Behandlungstisch hat, Hilfestellung bietet.

Ich habe in anderen Rezensionen gesehen, daß dort die Reihenfolge der Kapitel als unübersichtlich beschrieben wurde. Ich persönlich habe das nicht so empfunden und finde es im Gegenteil absolut übersichtlich und brauchbar aufgegliedert.

Für alle, deren Hühner im Bedarfsfall in den Genuß einer ordentlichen Behandlung kommen dürfen (und nicht einfach im Kochtopf landen) und die sich um das Wohlergehen ihrer gefiederten Freunde sorgen, ist das ein sehr empfehlenswertes Buch!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2010
Man kommt nicht umhin, dem Buch eine riesige Verbreitung zu wünschen. Vor allem die Einfachheit der Sprache ist es, die in Verbindung mit kurzen, gut strukturierten Texten, das Buch für jedermann nutzbar macht. Es kann durchaus als Nachschlagewerk angeschaut werden.Habe ich in meinem Geflügelbestand ein Gesundheitsproblem, schaue ich einfach hier nach, denn neben den einzelnen Symptomen werden auch die Behandlung vorgestellt. Neben den Krankheiten bei Hühnern werden separate Kapitel den Krankheiten des Wassergeflügels und der Puten gewidmet.
Interessant finde ich auch die gesetzlichen Bestimmungen und die Ausführungen zur Desinfektion.
Ein Buch für den Praktiker, und zwar für jene, die mit Geflügel beruflich zu tun haben, als auch für jene, die Geflügel nur als Hobby halten. Man muss es einmal (mindestens) gelesen haben.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. September 2011
Habe das Buch für meinen Vater bestellt (jahrelanger Züchter) und er ist schwer begeistert!
Alles wissenswerte und noch etwas mehr ist in diesem Buch zu finden.
Es ist auf jeden Fall sein Geld wert!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2014
Für den Hobby-Halter sehr gut geeignet. Gut verständlich, nicht so sehr industriell orientiert wie das Kompendium der Geflügelkrankheiten. Hilft mir bei Problemen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2013
Ich hab mir ein Buch gesucht bei dem ich etwa wissen wollte auf welche Krankheiten zu man zu achten hat. Jedoch kam es mir nach dem Buch eher wovor wie wenn Hühner grundsätzlich nur krank sind.
Sonst ist das Buch sehr detailreich und für Leute die suchen was ihre Hühner für eine Krankheit haben könnten seh Detailreich.
Ich würde das Buch, wenn ich es rückgängig machen könnte wieder kaufen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2013
Das Buch gibt eine Übersicht über die wichtigsten Erkrankungen bei Geflügel. Alles ist gut verständlich verfasst und anschaulich illustriert. Hilfreich zur Beobachtung der Tiere.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2011
Für mich als Halter mit einem kleinem Hühnerbestand ein gutes und hilfreiches Nachschlagewerk. Nützliche Hinweise und Tipps, so wie eine gute Aufgliederung und Handhabe.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden