find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Mehr dazu Storyteller Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

3,4 von 5 Sternen
5
3,4 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
4
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:9,50 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Oktober 2002
Das Heft ist als Kinderheft zur Musikalischen Früherziehung gedacht (für das 1. Halbjahr).
Für die Kinder ist es sicherlich schön, schon ein eigenes "Schulbuch" (wenn auch nur für die Musikschule) zu haben. Für die Eltern gibt es einen kleinen Einblick in (nur) einige der Unterrichtsthemen. Wichtig sind da 3 neue Lieder, die man dann zu Hause nachsingen kann, weiter sind 4 (in der Regel) bekannte Kinderlieder (Brüderchen komm tanz mit mir, ich geh mit meiner Laterne, ABC die Katze lief in Schnee und Bruder Jakob) mit Noten abgedruckt.
Zu einigen Themen des Unterrichts gibt es anschauliche Bilder und Anregungen für die Kinder. Nach meiner Erfahrung reicht es aber auch, den Kindern die Bilder im Unterricht (im Heft des Lehrers) zu zeigen und zu besprechen. Leere Seiten zum Malen oder angefangene Bilder können die Kinder auch auf ihrem Block malen.
Fazit: Für den Unterricht selbst ist es nicht wichtig, dass die Kinder ein eigenes Heft besitzen, aber schön ist es für die Eltern, Lieder nachsingen zu können und etwas Einblick ins Geschehen zu bekommen. Abgesehen davon, dass die Kinder sicherlich stolz auf ein eigenes Heft sind.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2002
Das Heft ist als Kinderheft zur Musikalischen Früherziehung gedacht (für das 1. Halbjahr).
Für die Kinder ist es sicherlich schön, schon ein eigenes "Schulbuch" (wenn auch nur für die Musikschule) zu haben. Für die Eltern gibt es einen kleinen Einblick in (nur) einige der Unterrichtsthemen. Wichtig sind da 3 neue Lieder, die man dann zu Hause nachsingen kann, weiter sind 4 (in der Regel) bekannte Kinderlieder (Brüderchen komm tanz mit mir, ich geh mit meiner Laterne, ABC die Katze lief in Schnee und Bruder Jakob) mit Noten abgedruckt.
Zu einigen Themen des Unterrichts gibt es anschauliche Bilder und Anregungen für die Kinder. Nach meiner Erfahrung reicht es aber auch, den Kindern die Bilder im Unterricht (im Heft des Lehrers) zu zeigen und zu besprechen. Leere Seiten zum Malen oder angefangene Bilder können die Kinder auch auf ihrem Block malen.
Fazit: Für den Unterricht selbst ist es nicht wichtig, dass die Kinder ein eigenes Heft besitzen, aber schön ist es für die Eltern, Lieder nachsingen zu können und etwas Einblick ins Geschehen zu bekommen. Abgesehen davon, dass die Kinder sicherlich stolz auf ein eigenes Heft sind.
11 Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2014
Es sind ganze 7 Lieder im Buch, der Rest sind Ausmalbilder die mit Musik zu tun haben oder kleine bebilderte Geschichten zum Musikunterricht.
Wir mussten es begleitend zur musikalischen Früherziehung kaufen für unsere 4- Jährige Tochter.
Sie kritzelt es nun artig voll.
Ich denke es bringt nicht viel, lieber mehr Unterricht machen, echte Instrumente zeigen und ausprobieren lassen. Malen tun die Kinder auch so, dafür braucht man nicht zum Musikunterricht zu gehen...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2013
Vermittelt erste Schritte zum Taktgefühl und zu Empfindungen (laut+leise).
Macht zudem Spaß und bringt Eltern und Kinder zusammen (basteln+singen).
Erste Vorschulaufgaben in Bezug auf Gegensätze.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2002
Auch zum Musikaterheft gibt es 2 Elternzeitungen. Die Elternzeitungen geben hier einen allgemeinen Einblick in die Musikalische Früherziehung und auch Anregungen, einfache Kinderlieder (z.T.abgedruckt) zu singen. Auch auf einige Themen des Unterrichts wird eingegangen. Es gibt 2 Bastelideen für einfache Instrumente, die evtl. aber auch im Unterricht gebaut werden.
Diese Elternzeitungen sind wohl besonders für "Anfänger-Eltern" geeignet/gedacht, die zum ersten mal ein Kind zur Früherziehung schicken und vielleicht selbst wenig mit Musik zu tun haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken