find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Storyteller PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:69,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Juni 2013
2013 erscheint bei Schattauer erstmals das Buch "Psychodynamische Psychotherapie der Persönlichkeitsstörungen" der drei amerikanisch-englischen Autoren Clarkin, Fonagy und Gabbard.

Auf 480 Seiten werden alle Aspekte der Therapie von Persönlichkeitsstörungen abgehandelt. Dazu ist das Buch in drei große Teile mit in sich geschlossenem Themenbereich unterteilt.

Im ersten Teil erfährt man auf ca. 150 Seiten Ursachen, Auslöser, die Diagnose und Entwicklung von Persönlichkeitsstörungen inklusive neurobiologischer Erkenntnisse aus der jüngsten Forschung. Man wird zum Beispiel auch in die Details des Shedler- Westen Assessment Procedures (SWAP) eingeführt und als Aussicht auf die nahe Zukunft die Details der DSM-5- Klassifikation.

Im Hauptteil "Psychodynamische Behandlungsansätze" werden nun, nach Störungen geordnet, die entsprechenden Behandlungsmethoden ausgiebig erläutert. Ob Boderline, histrionische Persönlichkeit oder Narzismus, hier kann man in übersichtlichen Kapiteln schnell und umfassend alle Informationen finden, die man zur Diagnose und Therapie braucht.

Der dritte Teil schließt mit Ausblicken und Forschungsergebnissen ab.

WAS MACHT DIESES BUCH BESONDERS?

Wer amerikanischen Experten schon einmal bei ihren Vorträgen zugehört hat, weiss um den Unterschied zum oft spröden Charme in Europa. Da werden hemdsärmelig Tipps und Kniffe verraten, immer garniert mit unterhaltsamen Anekdoten und provokanten Thesen, der Zuhörer wird immer mit in das Thema involviert und muss so Teil des Vortrages werden.

So ist dieses Buch auch geschrieben: Obwohl die Autoren bekannte Experten auf diesem Gebiet sind, schreiben Sie locker, fluffig und erzählen trotz aller wissenschaftlich korrekten Arbeit auch von interessanten Patienten, Verläufen und skurrilen Begebenheiten- also Edutainment at its best.

Ein Buch für die Praxis- aber auch für das Nachttischchen.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken