Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo festival 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
2
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Broschiert|Ändern
Preis:26,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Juli 2002
Ludwig Steindorff ist es in diesem Buch gelungen, die komplizierte und abwechslungsreiche Geschichte, sowie die ethno- und demographische Entwicklung Kroatiens und der Kroaten in einer sehr anschaulichen und verständlichen Weise darzustellen. Aufgrund dieser Tatsache und aufgrund der Fülle von Informationen ist dieses Buch für den "Kroatien-Laien" ebenso interessant wie für den "Kroatien-Experten". Als sehr wichtig empfinde ich die sich durch das ganze Werk ziehende Sachlichkeit, dem Autor geht es hauptsächlich um die, zum Teil sehr detaillierte, Darstellung historischer Begebenheiten und Tatsachen (und nicht um Schürung eines verquerten Nationaldenkens, wie leider in vielen aktuellen, kroatischen Geschichtsbüchern(Emotionen haben in Sachbüchern nur beschränkt etwas zu suchen)). Da dieses Buch zugleich die erste deutschsprachige Darstellung der Geschichte Kroatiens ist, hat es jetzt schon den Rang eines Standard-Werkes für alle die sich für Kroatien, Südosteuropa und (süd-)slawische Geschichte interessieren.
0Kommentar| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2003
Das Problem eines solchen Buches ist die eingeschränkte Betrachtung des ganzes Raumes. Zwar ist das Buch sehr objektiv und unparteiisch geschrieben, doch kann man die Geschichte dieses Landes nicht ganz von der Geschichte der ganzen (Balkan)Region ausschließen (auch wenn sich Kroatien selbst nicht zum Balkan zählt). Für ein Buch das die komplette Geschichte eines Landes erzälen und beschreiben soll ist es etwas zu kurz geraten. Weiterhin liest es sich nicht besonders,...es gelingt dem Schreiber nicht eine gewisse Euphorie zu wecken, obwohl auch ziemlich interessante Themen wie z.B. der "kroatische Frühling" der 70er Jahre angesprochen werden. Für Menschen die mehr über die Geschichte Kroatiens wissen wollen und die auch Vorkenntnisse besitzen ist es als Zusatzlektüre zu empfehlen.
22 Kommentare| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden