Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren PR Launch Cloud Drive Photos Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Mai 2013
Ich unterrichte und forsche seit mehreren Jahren im Bereich Innovations- und Produktmanagement und an meiner Hochschule verwenden wir das Buch Vahs/Burmester - Innovationsmangement seit vielen Jahren als Begleitbuch zu den Vorlesungen. Die vierte Auflage des Buches von Vahs/Brem Innovationsmanagement besticht besonders durch viele Praxisbeispiele und ist mit den Wiederholungsfragen am Ende jedes Kapitels für das Studium und Selbststudium sehr geeignet. Es vermittelt sehr kompakt und übersichtlich die zentralen Elemente der Planung, Entwicklung und Umsetzung von Innovationen. Sehr ausführlich werden die unterschiedlichen Arten der Ideensammlung und-bewertung beschrieben. In vielen Büchern zu Innovationsmanagement kommt die Umsetzungsphase von Innovationen zu kurz - anders in diesem Buch. Hier wird die Vermarktung von Innovationen umgehend behandelt, ebenso werden Schutzrechtstrategien diskutiert. Neben altbewährten Konzepten, werden in dem Buch in jedem Kapitel auch neue Ansätze diskutiert, beispielsweise Netnographie und Trend-Scouting zur Gewinnung von Ideen. Insgesamt kann ich das Buch zum Aufbau von Grundlagenwissen im Bereich Innovationsmanagement sehr empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2013
Ich beschäftige mich seit über 15 Jahren mit dem Thema "Innovationsmanagement" und finde dieses Buch hervorragend:

- für Leute, die sich noch nie mit Innovationsmanagement beschäftigt haben und einen verständlichen, aber übergreifenden Blick in das Thema bekommen wollen.

- für Profis, zum Nachlesen und zur kritischen Selbstkontrolle. Wann kann nie klug genug werden!

- für Querleser, da sich dieses Buch aufgrund der klaren Struktur auch hervorragend zum schnellen Querlesen eignet.

Für mich persönlich ist es DAS Standard(lehr)buch zum Innovationsmangent. Natürlich könnte es da und dort noch tiefer gehen, aber allein die gut ausgewähltes Praxisbeispiele belegen eine exzellente Übereinstimmung zwischen Theorie und Praxis.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2013
Ich beschäftige mich im Rahmen meines Studiums schon seit einiger Zeit mit dem Thema Innovationsmanagement und bin von der 4. Auflage (habe auch die 3. Auflage dieses Buches) sehr begeistert. Neben Kontrollfragen am Ende jedes Kapitels gibt es zahlreiche Praxisbeispiele, die unterstützend beim Lernen helfen. Kompakt und übersichtlich werden dem Leser die wichtigsten Elemente des Innovationsmanagements näher gebracht. Nicht nur Einsteiger, sondern auch Experten können von diesem Buch profitieren. Vor allem die Beschreibung rund um Open Innovation fand ich toll.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2013
...der weiß wie zäh das Lesen war. Es konnte nur besser werden...

Die neue Auflage mit einem neuen Co-Autor hat einen deutlich professionelleren Charakter und stellt somit eine wirkliche Basis für Interessierte und Profis dar.

Grundlegende Inhalte wurden neu überarbeitet und das Layout völlig überarbeitet. Ich habe die Erstausgabe im Studium verwendet und das Buch gehasst. Die neue Fassung ist um Welten besser zu lesen und liefert wirklich auf einfache Weise Erklärungen und Beispiele.

Innovationsmuffel / Personen mit Scheuklappen und Bürokraten bitte wegbleiben von diesem Buch, es könnte eure Lebenswelt empfindlich stören!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2013
wer Interesse für dieses Thema hat oder Innovationsmanagement studiert, hat mit diesem Buch einen wertvollen Begleiter. Es behandelt alle relevanten Themen und ist übersichtlich gestaltet. Aus meiner Sicht empfehlenswert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. September 2016
Dieses Fachbuch ist wunderbar erklärt und sogar für absolute Laien verständlich geschrieben!
Deshalb sehr lesenswert absolut zu empfehlen! Daumen hoch!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2015
Ein super Buch über Innovationsmanagement, das sich sowohl für die Lehre als auch für Praktiker hervorragend eignet! Ich selbst habe das Buch während des Studiums gelesen und selten konnte ich mir Inhalte so leicht merken wie durch die vielen anschaulichen Beschreibungen und Beispiele in diesem Buch. Während eines Praktikums im Bereich Innovationsmanagement habe ich dann begeistert festgestellt, dass Unternehmen die beschriebenen Prozesse und Methoden tatsächlich so in der Praxis umsetzen und es sich nicht wie in mach anderen Bereichen der BWL um rein theoretische Ausführungen handelt.
Ich kann das Buch jedem wärmstens empfehlen, der sich das relevante Wissen zu Innovationsmanagement, insbesondere Innovationsprozessen und der Umsetzung von Innovationsmanagement in Unternehmen aneignen will. Sei es für’s Studium oder für die eigene Karriere, das Buch ist angenehm zu lesen und vermittelt präzise, worauf es ankommt.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2014
Das Buch Innovationsmanagement von Vahs und Brem bringt die Thematik entlang des Innovations-Prozesses sehr gut nahe. Das Buch ist sehr leserfreundlich aufbereitet. Das Lernen wird durch viele gute Abbildungen und Beispiele aus der Praxis auf vereinfacht. Zudem befindet sich am Ende eines jeden Kapitels eine Checkliste, die alle relevanten Themen nochmals zusammenfassend aufarbeitet. Weiterhin sind ebenso hilfreiche Schemata enthalten, die direkt in der Praxis angewendet werden können. Inhaltlich ist das Buch ebenfalls sehr umfassend - bisher habe ich zu jedem Thema einen Beitrag gefunden.

Fazit:
Methodisch und inhaltlich sehr gut gemacht!
Wer sich also mit dem Thema Innovationsmanagement auseinandersetzt, sollte dieses Buch auf jedem Fall im Regal stehen haben.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2013
Das vorliegende Fachbuch vermittelt einen sehr guten Überblick über wesentliche Aspekte des Innovationsmanagements aus betriebswirtschaftlicher Sicht. Der prozessuale Charakter des Buchs von der Planung von Innovationen über die Ideengenerierung bis zu deren Umsetzung ist logisch und gut nachvollziehbar. Das Buch eignet sich aus meiner Sicht sowohl für Praktiker, als auch Studierende, die sich einen einfachen Einstieg und einen umfassenden Überblick über das Themengebiet beschaffen wollen. Aber auch nach dem Lesen werde ich es sicherlich als Nachschlagewerk gut verwenden können.

Persönlich empfand ich folgende Aspekte als sehr positiv:
+ Buch ist auf aktuellem Stand und behandelt auch derzeit in der Praxis diskutiere Themen wie z.B. Open Innovation
+ Grafisch sehr ansprechend mit zahlreichen Illustrationen
+ Der Inhalt wird anhand zahlreicher Praxisbeispiele erläutert
+ Behandlung vieler anwendungsorientierter Methoden z.B. Kreativtechniken, Bewertungsmethoden oder Checklisten
+ Lernziele und Wiederholungsfragen helfen das Gelesene noch einmal systematisch zu reflektieren
+ Das Buch behandelt auch Aspekte des Marketings und der Kommunikation von Innovationen, was ich so von anderen Büchern in dem Bereich nicht kenne

An der einen oder anderen Stelle hätte ich mir vielleicht einen tieferen Einstieg in interessante Themenbereiche wie z.B. Innovationscontrolling oder Schutzrechte gewünscht. Sicherlich ist dies auch der Zielsetzung des Buches geschuldet, das Themengebiet ganzheitlich im Überblick darzustellen. Das umfangreiche Literaturverzeichnis hilft jedoch dabei, passende Literatur zur Vertiefung einzelner Themen zu finden.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2013
BWL-Bücher sind zwar nicht meine Lieblingslektüre, aber ich muss sagen, dass dieses hier wirklich gut gemacht ist. Obwohl ich mich während des Studiums bereits mit Innovationsmanagement beschäftigt habe, habe ich hierdurch nochmal interessante Themen und vor allem Methoden und Techniken kennengelernt, die ich zuvor noch nicht kannte.

Das Buch wirkt durch seine grafische Gestaltung sehr ansprechend modern und deckt mit den vier Hauptkapiteln eigentlich alles rund um Innovationen ab. Was ich vor dem Hintergrund der Apple-Samsung Patentkriege besonders interessant fande, war das abschließende Kapitel: Innovationen schützen. Wo es eben darum geht seine Innovationen abzusichern und daraus Kapital zu schlagen - wirklich lesenswert.

Ich nutze das Buch als Nachschlagewerk, weil es auch alle das Innovationsmanagement betreffenden Disziplinen mit aufführt, z.B. Projektmanagement, Organisation oder Kreativitätstechniken.
Insgesamt ist es sehr praktisch geschrieben und bietet mit den vielen Praxisbeispielen auch die Möglichkeit sich Klarheit über die Theorie zu verschaffen.

Die umfasssende Darstellung und die Praxisorientierung ist sowohl Stärke als auch kleine Schwäche des Buches, da man eben nicht alles 100 prozentig erfassen kann, aber ich denke, das ist einfach dem Typus eines Fachbuches geschuldet.
Nichts desto trotz, war es das interessanteste Innovationsmanagementbuch, was ich bisher gelesen habe. Es hat deswegen einen Platz im Griff-Regal bei mir sicher und wird jedem, der sich an dem Thema versuchen will gute Dienste leisten - Praktiker wie Student.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden