Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
4
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:39,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

HALL OF FAMEam 18. August 2010
Deutsche Wirtschaftsliteratur ist auch immer ein Spiegel der herrschenden Einstellung im deutschen Arbeitsalltag. Dem kann sich auch Hans-Christian Riekhof trotz seiner unzähligen Anleihen aus der amerikanischen Geschäftspraxis nicht entziehen. Die Deutschen scheinen eine Vorliebe dafür zu haben, den Fokus fast ausschließlich auf Defizite und deren Behebung zu legen. Dabei zeigt gerade der von Riekhof viel zitierte US-Managementguru Henry Mintzberg, dass sich das Thema Strategie mit Lebendigkeit und Motivation beschreiben lässt, ohne dass ein Gefühl des Mangels zurückbleiben muss. Aber auch mit diesem Buch trifft der Leser eine hervorragende Wahl. Denn etwas gelingt Riekhof mit Bravour: größtmöglicher Tiefgang auf enorm wenig Platz. Kompakt, die konkrete Unternehmenspraxis immer im Blick, beantwortet der Autor alle Fragen zum Thema Strategie. Gespickt mit Fallbeispielen, ist sein Buch eine leicht zu konsumierende Fachlektüre. getAbstract empfiehlt das Buch allen Unternehmern, Managern und BWL-Studierenden, die die Notwendigkeit einer sorgfältig geplanten Geschäftsstrategie erkennen und die entscheidenden Werkzeuge für deren Umsetzung suchen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2010
Wie werden Strategien erfolgreich umgesetzt? Das Buch "Die sechs Hebel der Strategieumsetzung" von Prof. Riekhof ist ein gut verständlicher Leitfaden für die praktische Umsetzung von theoretisch erarbeiteten Strategien. Dabei geht der Autor auf diverse Praxisbeispiele ein und zeigt auf, welche Tools für welche Zielsetzungen sinnvoll anzuwenden sind. Beispielsweise empfiehlt er den Einsatz einer strategischen Ressourcenplanung oder die Implementierung eines professionellen internen Marketings für Strategien. Zielgruppe des Buches sind meines Erachtens Führungskräfte größerer Unternehmen, aber auch Mittelständler oder selbstständige Unternehmer. Meine Meinung: Endlich mal ein Buch, dass sich mehr mit der Praxis als mit der Theorie von Strategien und deren Umsetzung beschäftigt. Empfehlenswert!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 27. November 2013
Es macht Spaß, dieses Strategie-Umsetzungsbuch zu lesen. Schön geschrieben, sehr gut zu lesen und mit netten Cartoons gewürzt. Hans-Christian Riekhof reagiert mit diesem Buch auf den Umstand, dass viele Unternehmen zwar viel Geld in Strategie-Entwicklung investieren, gleichzeitig aber erschreckend viele Strategieprozesse im Sande verlaufen. Deshalb geht es hier vor allem um drei Dinge. 1. Umsetzung, 2. Umsetzung. 3. Umsetzung. Sehr pragmatisch und praxisorientiert präsentiert der Freund des “quick and dirty” sechs Hebel, die dabei helfen, die Strategie produktiv zu machen.

Hans-Christian Riekhof konzentriert sich konsequent auf die Umsetzung – bis auf die ersten 40 Seiten, in denen er eine “kurze Einführung in die Strategieentwicklung” gibt. Und zwar so kurz, so präzise, so zugespitzt, wie man es selten findet. Er hält sich an das Konzept der “Konzentration auf das Main Thing” von Labovitz und Rosansky. Und dabei gelingt ihm, was Steuerreformer bislang vergeblich versuchten: Strategieentwicklung auf einer Fläche, nicht größer als ein Bierdeckel, zu skizzieren.

Empfehlung an alle Führungskräfte, die in ihren Unternehmen die spannende und herausfordernde Aufgabe übernehmen, Strategien zu entwickeln und umzusetzen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2011
Ich hatte die Gelegenheit, nicht nur das Buch zu lesen, sondern auch Prof. Riekhof in der konkreten Anwendung seiner Hebel in einem Projekt zu erleben. Der Prozeß der Strategie-Entwicklung birgt ja schon genügend Risiken, sich auf den falschen Weg zu begeben. Die Umsetzung mit in der Regel einer wesentlich höheren Anzahl an Beteiligten und Gegenwind erhöht das Risiko der Verzögerung oder des Scheiterns. Die in dem Buch beschriebenen Instrumente wie z.B. die Strategiesteckbriefe helfen wirksam, dem entgegenzuwirken und zwar praxiserprobt. Sehr empfehlenswert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken