flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusic Fußball wint17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
104
4,8 von 5 Sternen
Findus zieht um
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:12,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 17. November 2017
Wir lieben die Bücher von Petterson und Findus. Sie nehmen uns mit in ihre ganz eigene Welt in der es auf jeder Seite so herrlich viele skurrile Dinge zu entdecken gibt. Immer wieder gerne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2014
Eine unterhaltsame Geschichte mit wie gewohnt sehr detailreichen Illustrationen. Da hören auch kleine Kinder von vorne bis hinten zu und sind aufmerksam. Sowohl mein 5- als auch mein 2-jähriger möchten dieses Buch immer wieder vorgelesen haben. Ganz Sven Nordqvist! Empfehlenswert
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2017
Bin sehr enttäuscht.Hab das erste mal eine gebrauchte Hörspiel CD bestellt.Leider war die CD zerkratzt unnd blieb immer hängen. Schade!!!!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2017
Die Geschichte vom Umzug des kleinen Katers hat unserem Enkel sehr gefallen. Auch wir Großeltern haben uns bei der Lektüre amüsiert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2013
Lange, über zehn Jahre hat es nun gedauert, bis Sven Nordqvist seiner Reihe um den alten Petterson und seinen pfiffigen Kater Findus ein neues Buch hinzugefügt hat. Man dachte lange, er hätte die 1984 begonnene Reihe schon beendet.

Doch das nun erschienene Buch „Findus zieht um“ wird eine große Schar mittlerweile groß gewordener und mit den beiden damals ins Lesealter gekommener Kinder ebenso interessieren und zum Kauf bewegen wie die vielen Erwachsene, die all diese Bücher so oft vorlesen mussten, dass sie sie auswendig konnten.

Im neuen Buch hat Findus am Ende von Pettersons Bett eine eigene Schlafstatt bekommen. Doch statt Petterson seinen Schlaf zu gönnen, fängt er jeden Morgen um vier Uhr an, in seinem kleinen Bett herumzuhüpfen und dabei Töne von sich zu geben, die man noch hinter dem nächsten Berg hören kann. Obwohl Findus Petterson versprochen hatte, ihn schlafen zu lassen, hält er sich nicht daran.

Als Petterson ihn ermahnt und seinen Kater an sein Versprechen erinnert, beschließt Findus: „Dann ziehe ich um!“

Der gutmütige Petterson hilft ihm dabei und baut das alte Holzplumpklo zu einem eigenen kleinen Häuschen für Findus um. Findus kommt dabei offensichtlich prima zurecht, ganz im Gegensatz zu Petterson, dem es vor Sehnsucht nach seiner Katze ganz schlecht geht.

Wie sie beide damit umgehen, und zu welcher Lösung sie schlussendlich kommen, das wird nicht verraten.

Ein schönes Bilderbuch, das auch den gegenwärtigen Kindern im Alter ab etwa 3 Jahren die anderen Bücher über Petterson und Findus nahebringen wird
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2014
Ja, lustig ist auch das Buch, aber der Ideenreichtum, die Phantasie und der eigentümliche Witz der ersten Bücher wird hier nicht mehr erreicht. Vielleicht liegen irgendwann einmal die Erwartungen einfach zu hoch, bei solch wunderschönen Büchern, die uns Sven Nordqvist geschenkt hat. Ja, geschenkt. Ich finde, solche Bücher sind sehr selten zu finden. Insgesamt lesenswert, wenn auch oft Themen und Situationen aus den alten Büchern immer wieder auftauchen und sich wiederholen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2017
... und ganz besonders dieses Buch über Pettersson und Findus. Das ist sehr süß geschrieben und in den Bildern kann man auch beim 5ten Mal Lesen wieder Neues entdecken (freche Mucklas).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2013
Ich habe mich sehr auf das neue Buch vom gutmütigen alten Pettersson und dem lustigen frechen Kater Findus gefreut. Wir haben schon alle seine Bücher, bzw. Filme und sind große Fans. Meine Tochter hat sehr gern vorgelesen. Für eine 8-Jährige war es einwenig langwierig, aber dafür haben sich meine Kinder wieder sehr an den lustigen Illustrationen erfreut und viel gelacht und dazu erzählt, während ich mit Vorlesen zwischendurch aushelfen konnte.
Ich fand ein Plumpsklo für ein Katerhaus eigenartig. Aber da das Klo wohl schon sehr alt war und verwachsen, konnte ich irgendwie das lustige Spiel mit dem Kloloch akzeptieren. Mein Sohn findet nachwievor die vielen Werkzeuge Petterssons und Findus Hopser toll! Die Hühner sind wieder da. Pettersson weiterhin griesgrämmig aber sehr liebevoll und gerade diese Mischung aus altem Mann und lustigem Katerkind ist 5 Sterne wert. Ich freue mich, dass Sven Nordqvist weiterhin an Findus schreibt und uns mit seinen Bildern erfreut und möchte damit hoffentlich weiterhin seine Motivation unterstützen, damit wir bald wieder Pettersson&Findus kaufen dürfen!
Andere Lieblingsbücher von uns sind auch: Eine Geburtstagstorte für die Katze. (Pettersson und Findus),Wie Findus zu Pettersson kam und Armer Pettersson!
review image
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2015
Findus hat ein neues Bett und hüpft so gerne darauf herum. Leider macht er das auch viel zu früh am Morgen, wenn Pettersson noch schlafen möchte. Obwohl er immer wieder verspricht, zu warten bis Pettersson wach ist, lockt Findus das Hüpfvergnügen. Eine Lösung für das Problem muss her. Findig, wie die beiden nun mal sind, haben sie bald eine Idee. Findus zieht um. Dafür wird das alte Plumsklo mit der Schubkarre geholt, das Loch entfernt und alles schön hergerichtet. Obwohl es vom Haus bis zu Findus neuer Wohnstätte nur wenige Meter sind, fühlen sich die beiden nun etwas einsam. Vielleicht kommt man ja mit Rücksichtnahme weiter.
Die Geschichten sind lustig und unterhaltsam. Die Zeichnungen von Sven Nordqvist sind so detailliert, dass man immer wieder etwas Neues entdecken kann.
Traumhaft schönes Kinderbuch.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2013
Dies ist nach "Eine Geburtstagstorte für die Katze" (fand ich langatmig und wenig witzig) und "Wie Findus zu Pettersson kam" (stellenweise für unsere Bedürfnisse einen Tacken zu abenteuerlich) unser drittes Findus-Buch und ich finde es von allen dreien das beste. Die Handlung ist von der harten Wirklichkeit inspiriert und für 4jährige mehr als nachvollziehbar: morgens um halb 5 im Bett rumhüpfen ist affengeil. Es wird ihnen aber auch klar gemacht, dass und warum das nicht jeder so gut findet. Und letztlich mündet alles in einem tollen Kompromiss. Wie es dazu kommt und was auf dem Weg dahin passiert, muss man selber lesen. Ich finde das Buch absolut empfehlenswert, die Story ist lehrreich, aber absolut witzig geschrieben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Pettersson zeltet
12,95 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken