Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily Autorip longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. April 2012
Die Bilder sind von sehr guter Qualität, allerdings sind die Infos nicht so toll. Es steht nicht einmal zu jedem Tribut, wie er heisst.
Die Beschreibung ist aus der Sicht des Kapitols geschrieben, was einem zum Teil lachen lässt.
Wenn man die Bücher allerdings alle gelesen hat, würde ich von einem Kauf eher abraten. Es steht nichts neues darin.
Wenn man aber nur den Film gesehen hat, kann man es ruhig kaufen, damit man den Film noch besser versteht.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2012
Dieses Handbuch eignet sich für alle, die die Trilogie von Suzanne Collins noch nicht gelesen haben und grob zusammen gefasst haben möchten, worum es sich bei Panem und die Hungerspiele handelt. Außerdem ist es ein tolles Buch für Fans mit vielen tollen Filmbildern. Das Buch verrät nicht zu viel, sodass man problemlos auch im Nachhinein das erste Buch der Tribute von Panem mit Spannung genießen kann. Nur durch die vielen Bilder der Darsteller der Charaktere würde eventuell die eigene Vorstellungskraft eingeschränkt werden. Das Buch bezieht sich leider auch nur auf den Inhalt des Filmes und verrät nichts über die Schauspieler und die Produktionshintergründe im Allgemeinen. Unbedingt nötig für das Verständnis der Trilogie oder des Filmes ist es nicht. Man kann dieses Buch auch auslassen und sich lediglich vollkommen auf die Bücher oder den Film konzentrieren. Für einen Fan wie mich ist es aber eine tolle Ergänzung zu den Büchern und ein kleiner Vorgeschmack auf den Film.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2014
Das Buch habe ich als Mängelexemplar in der Buchhandlung gefunden und bin sehr, sehr froh darüber, denn den vollen Preis kann man sich dafür wirklich sparen.

In diesem "Handbuch" wird eigentlich nur der erste Film nacherzählt - na ja, zumindest bis zu dem Punkt in dem die Tribute in die Arena kommen, denn danach ist Feierabend.
Man lernt nichts neues über die anderen Tribute, weil es Erstens: nur um Peeta und Katniss und Zweitens: eben eine einfache Nacherzählung ist. Selbst über das Kapitol oder Cienna bekommt man nichts neues. Was ich ziemlich schade finde. Ich hätte mir sehr gewünscht, dass man etwas über die anderen Teilnehmer erfährt.

Das einzig Schönste an dem Buch ist die Gestaltung. Die ist wirklich schön und mit den Bildern aus dem Film nett aufgemacht. (Dafür gibt's auch den einen Stern.)

Kaufempfehlung? Wenn du dein Geld zum Fenster rausschmeißen willst, dann bitte aber ansonsten ... Finger weg!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2013
Als Fan der "Tribute von Panem"-Reihe hatte ich mir unter einem Handbuch etwas anderes vorgestellt. Ich dachte, dass auf jeden Tribut einzeln eingegangen wird und die Distrikte besser beschrieben werden. Ich hatte gehofft, mehr über die Arbeit der Menschen in Panem zu erfahren und sogar ihre Ernährungsgewohnheiten, vielleicht etwas zur Flora und Faune. Auf jeden Fall mehr als uns dieses Handbuch im Endeffekt bietet.

Im Prinzip ist es nur eine Zusammenfassung des Films, unterlegt mit Bildern des Films und ausgestattet mit Informationen, die auf dem Film entnommen wurden. Schade.
Die Aufmachung ist allerdings recht schick, deswegen noch 2 Sterne. Macht sich gut im Bücherregal.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2012
In dem Handbuch zu den Tributen gibt es sehr viele Bilder zum Film,aber zu den Tributen steht nicht viel Information...In der Beschreibung ist die Rede von "detaillierten Informationen zu den einzelnen Tributen"-davon ist im Buch aber nicht viel zu finden.Es gibt zwar Bilder von jedem Tribut,aber von den meisten(15) wird weder Name,Alter oder Größe genannt.Schön ist,das es von jedem Tribut ein Bild vom Outfit der Parade gibt.Der Rest über Ernte,Zug,Erneuerungsstudio etc. wird zwar auf die Tribute bezogen,aber der Text handelt meistens von Peeta und Katniss.
Dennoch ist das Buch eine tolle Ergänzung für alle Fans,das Lesen macht Spaß.(auch wenn es nur 30 Minuten dauert)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2015
Es ist nicht wirklich viel über die verschiedenen Charaktere in diesem Buch nachzulesen.
Zwar werden die Bezirke der Tribute beschrieben, aber man sollte wirklich nicht zuviel erwarten.
Z.B. steht oft nur bei den Bildern von den Tributen von speziellen Bezirken; Junge .... Mädchen
(mehr als bei der Hälfte aller Tribute sogar!!!)
Somit nur 3 wirklich noch gut gemeinte Sterne!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2012
Ich habe mir das Buch bestellt um noch mehr in die Welt von Panem einzutauchen.

Dieses Buch ist wirklich gelungen. Es sieht gut aus, es ist angenehm zu lesen, aber leider auch etwas wenig. Das hat mich etwas gestört, denn irgendwie war es dann doch irgendwie nur die Geschichte was vor den Spielen passierte, nur anders erzählt. Da lieber die Trilogie nochmal lesen. Ich hatte das Buch innerhalb von vielleicht einer halben Stunde durch. Die Bilder runden es natürlich ab.
Das offizielle Handbuch zu den Tributen kann man sich als Fan kaufen, muss man aber nicht.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2013
Dieses Filmbuch ist eine Ergänzung zum ersten Teil der Trilogie “Die Tribute von Panem”. Die Tribute werden näher vorgestellt, genauso die Auswahlzeremonie, die Reise ins Kapitol und die Vorbereitung auf die Hungerspiele. Wer die Bücher gelesen hat, wird diese Informationen nicht benötigen, da sie alle in den Büchern stehen. Wer jedoch nur den Film gesehen hat, wird das Buch ganz informativ finden.
Ich finde es ganz nett gemacht und es ist eine ganz schöne Lektüre für zwischendurch. Die Bilder haben eine gute Qualität und die dazugehörigen Texte sind ansprechend geschrieben. Insgesamt ist es eine schöne Ergänzung, die man nicht unbedingt haben muss, aber sie ist gut gemacht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2016
Das Buch ist tatsächlich, was der Titel wörtlich verspricht: Ein "offizielles" Handbuch. Geschrieben ist es in einem schwer erträglichen Stil, wie ein Jubelpropagandist vom Kapitol die Zuschauer der Hungerspiele informieren würde. Erzählt wird nur die Geschichte bis zum Beginn der Spiele, und dies ohne wesentliche neue Informationen. Von den Tributen, deren Name weder in Film noch im Roman genannt, fehlt z.B. auch der Name. Schöne Bilder, aber das wars dann auch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2016
das Buch enthält keinerlei Hintergrundinformationen, es wird einfach die Geschichte des Film, ja ganze Dialoge übernommen. Zwar findet man indem Buch viele Bilder, das wars dann aber auch. Kauft euch im Zweifel lieber das offizielle Buch zum Film, da erfährt man sehr viele Hintergrundinformationen zum Dreh des Films u.s.w..
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden