Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho Autorip longss17

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
607
3,9 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:8,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. April 2017
Ich habe eigentlich nur die neusten Bücher von Fitzek gelesen. Dachte aber mal, ich wage mich an seine ersten. Am Anfang war ich nicht so begeistert, doch ab dem ersten viertel war ich in den Bann gezogen.

Kurz zur Handlung: "Was, wenn wir die schlimmsten Erlebnisse unseres Lebens für immer aus unserem Gedächtnis löschen könnten? Und was, wenn etwas dabei schief geht?

Viel stärker als der Splitter, der sich in seinen Kopf gebohrt hat, schmerzt Marc Lucas die seelische Wunde seines selbst verschuldeten Autounfalls – denn seine Frau hat nicht überlebt. Als Marc von einem psychiatrischen Experiment hört, das ihn von dieser quälenden Erinnerung befreien könnte, schöpft er Hoffnung. Doch nach den ersten Tests beginnt der blanke Horror: Marcs Wohnungsschlüssel passt nicht mehr. Ein fremder Name steht am Klingelschild. Und als sich die Tür von innen öffnet, schaut Marc seinem größten Albtraum ins Gesicht …"

Bis zum Ende ist es unklar wie das Buch ausgeht. Dieses ist ja ganz üblich bei Fitzek und ist ein Grund wieso ich seine Bücher so fesselnd finde.
Ich kann das Buch nur empfehlen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2017
Das Buch hat 384 Seiten und liest sich sehr gut..
Viel stärker als der Splitter, der sich in seinen Kopf gebohrt hat, schmerzt Marc Lucas die seelische Wunde seines selbst verschuldeten Autounfalls denn seine Frau hat nicht überlebt. Als Marc von einem psychiatrischen Experiment hört, das ihn von dieser quälenden Erinnerung befreien könnte, schöpft er Hoffnung. Doch nach den ersten Tests beginnt der blanke Horror: Marcs Wohnungsschlüssel passt nicht mehr. Ein fremder Name steht am Klingelschild. Und als sich die Tür von innen öffnet, schaut Marc seinem größten Albtraum ins Gesicht …"
Von Anfang bis zum Ende super spannend... Ich liebe diese Bücher und den Stil von Fitzek
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2016
hier schon verstehen! Mir geht es ähnlich, nur ganz so "schwarz" würde ich persönlich das nicht sehen.
Mich hat das Buch von Anfang an gefesselt, Sebastian Fitzek hat es in der Hinsicht einfach wirklich drauf! 5 Sterne hierfür. Noch einmal 5 Sterne gibt es für den Schreibstil. Ebenfalls 5 Sterne vergebe ich für die Geschichte selbst - bis auf den Schluss.

Und deshalb gibt es insgesamt einen Stern Abzug: Für das Ende kann ich leider nur 2 Sterne vergeben. Die Ereignisse und Erklärversuche überschlagen sich regelrecht, die ganze Thematik scheint ziemlich wirr. Ich habe den Plottwist verstanden, ohne gewisse Seiten mehrmals lesen zu müssen. Wenn frau da allerdings nicht zu 100% bei der Sache (dem Lesen) ist, so löst dieser wohl absolutes Unverständnis aus.
Auch trifft die Auflösung der Geschichte nicht meinen Geschmack, ich finde sie viel zu weit hergeholt und mir fallen bessere/einleuchtendere Alternativen ein. Schade.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2017
Spannend und gut geschrieben .
Ich hatte auch nichts Anderes von diesem Schriftsteller erwartet .
Ich freue mich schon auf das nächste Buch von ihm.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2017
Ich bin ein großer Fitzek Fan. Vorallem Augenjäger und Augensammler, aber auch Noah haben es mir angetan. Splitter war zwischendurch auch mal spannend, aber besonders das Ende war einfach nur übel. Im Prinzip hat alles keinen Sinn gemacht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2017
Sehr spannende Geschichte wie immer. Das Ende war allerdings nicht ganz so meins. Alles in allem ein sehr gutes Buch.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2017
Es geht nichts über ein Buch von Fitzek! Habe schon so viele Bücher von Fitzek gelesen, aber Splitter hat mich atemlos gemacht. Ein geniales Buch, spannend bis zuletzt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2017
ist selber in einem Versuchsprogramm oder hat die falschen Pillen geschluckt. Ich kann das Buch nur wärmstens empfehlen. Viel Spaß.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2017
Sehr gutes Buch.
Im Typischen Fitzek Schreibstil.
Fitzek Fans werden es mögen.
Wiedermal ein Buch das man ungern weglegen will.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2014
Wie die meisten Krimis von Fitzek ist dieser wieder mal sehr spannend und mit einem überraschenden Ende.
Ist mir auf jeden Fall 5 Sterne wert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,99 €
9,99 €
9,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken