flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 18. Juli 2015
Eine ganz andere Geschichte, die den meisten deutschen Lesern bis heute unbekannt sein dürfte. Der byzantinische Kaiser in Konstantinopel erhält Kenntnis von einem im asiatischen Raum befindlichen großen christlichen Reich. Es wird sehr blumig und groß tuerisch geschildert, dass dort alles aus Gold und Edelstein besteht. Viele christliche Expeditionen machen sich auf, um dieses Reich zu finden, aber niemand kehrt zurück! Es ist die Zeit des 2. Kreuzzuges, und die Christen in Jerusalem brauchen Hilfe.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. März 2018
Mein erstes Buch von Michael Peinkofer.
Der Roman ist fesselnd geschrieben und ließt sich flüssig.
Das Buch erinnerte mich irgendwie an den Film "Königreich der Himmel".
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. Juli 2016
Ich habe dieses Buch gern und zügig gelesen. Die Geschichte hat Spielraum für die eigene Phantasie und ist gut geschrieben. Nicht gefallen hat mir das wiederholte, eher unwahrscheinliche Zusammentreffen einiger Akteure, die eigentlich an ihren Verletzungen lange gestorben sein müssten.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 23. Februar 2017
Ich suche immer relativ lange bis ich einen neuen Mittelalter Roman lese. Die Suche hat sich hier gelohnt. Kurzweilig und spannend. Könnte das Buch kaum weglegen.....
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. Dezember 2014
Sehr starkes Buch. Habe es regelrecht verschlungen. Bin zwar nur ein Otto-Normalverbraucher, aber ich fand den Roman vom Anfang bis zum Ende stimmig. Klasse geschrieben Herr Peinkofer.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. März 2013
Ein grandioser Roman über die Suche nach dem Reich des Priesterkönigs Johannes vor dem Hintergrund des bevorstehenden Angriffs auf Jerusalem durch Saladin. Auf zwei Zeitebenen wird die Geschichte voran getrieben, um ins spannende Finale zu kommen. Die einzelnen Handlungsfäden werden perfekt zusammengeführt und aufgelöst. Das Buch ist spannend geschrieben und kann flüssig gelesen werden. Mit den Hauptfiguren fiebert man richtig mit. Rundum gelungenes Historienwerk!!!
18 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. Oktober 2016
Die Suche nach dem Reich des Priesterkönigs Johannes, ein hervorragender Roman. Das Buch ist spannend geschrieben und lässt sich auch sehr gut lesen. Der ferne Osten wird sehr gut dargestellt und auch die Charaktere sind hervorragend ausgearbeitet. Die Protagonisten fand ich sogar sympathisch, besonders den Mönch Cuthbert. Das wäre eine Paraderolle für Sean Connery (Im Namen der Rose).
Schade, dass der Autor auf dem Phantasiemarkt Zuhause ist, was gar nicht mein Ding ist, ich hätte mir alle Romane gekauft.
Fazit: sehr zu empfehlen, volle 5 Sterne verdient!
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. August 2017
Ich lese sehr gerne Historische Romane. An sich liest sich dieses Buch sehr flüssig und die Handlung ist spannend. was mich jedoch störte waren die Historischen Fakten die der Autor in seinem Buch benutzt hat. Die Historischen Einzelheiten sind an den Haaren herbei gezogen und die Handlung sehr zweifelhaft. In diesem Buch lässt der Autor alle möglichen Figuren einfließen, hexe, Tempelritter, schwarzer Ritter und vieles mehr.
Naja einigermaßen unterhaltsam war das Buch ja.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. Juli 2015
Das Buch liest sich von alleine, einmal angefangen, kann man nicht mehr aufhören. Spannend von der ersten bis zur letzten Seite.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. Dezember 2013
Ein wunderschöner , spannender und liebevoll geschriebener Roman um die Legende und die Suche nach dem "Priesterkönig"
Flüssig und verständlich geschrieben , liebevoll werden die Hauptpersonen und ihr "Fassetten" vorgestellt.
Überraschende Wendungung machen diesen "Historischen Roman" zu einen Buch , welches schwer aus der Hand zu legen ist , bevor die letzte Seite gelesen ist.

Sehr zu empfehlen!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden