Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
13
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
11
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Preis:7,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Phillip und Anne müssen noch das letzte Rätsel lösen, um den aus Versehen versteinerten Pinguin Penny zu retten. Dazu begeben sie sich nach China und besuchen eine Panda-Aufzuchtsstation. Doch plötzlich beginnt die Erde zu beben, und die Aufzuchtstation kommt dabei Mitleidenschaft. Hilfe muss herbeigeschafft werden, um die Pandas zu retten.

Am Ende dieses (wie immer) lehrreichen und spannenden Bandes geht natürlich alles gut aus. Auch das letzte Rätsel ist gelöst. Man kann das Buch zwar auch leidlich ohne die drei mit ihm zusammenhängenden Vorgänger-Bände (43-45) lesen, aber dann versteht man den eigentlichen Hintergrund dieser neuen Abenteuerreise nicht völlig. Für Selbstleser der zweiten oder dritten Klasse prima geeignet.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2013
Unsere Tochter, 9 Jahre, liebt diese Bücher.
Die Geschichten sind altersgerecht verfasst, so dass Kinder diese gut verstehen können.
Dabei wird den Kindern Allgemeinwissen aus allen Bereichen vermittelt, ohne dabei kompliziert in die Tiefe zu gehen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2013
Ein tolles Buch.
Mit der Lieferung hat alles super geklappt.
Danke.
Sind auf den nächsten Teil, bzw. auf das nächste Abenteuer gespannt.
Werden es auf jeden Fall kaufen, denn wir haben alle Baumhausbücher
und werden unsere Buchreihe vervollständigen.
Viel Spaß beim Lesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juni 2016
Ich bin zwar mit dem buch zufrieden. klar es ist neu
aber- ich hab mich auf das garantierte Lieferdatum (Dienstag) v verlassen da es ein Geschenk war

Kam allerdings erst Mittwoch Abend an....
Super wir konnten das buch dann also nochmal kaufen -diesmal in der Buchhandlung

Für soviel ärger möchte ich keine Sterne mehr vergeben
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2014
Meine Tochter und ich hatten das Buch in null koma nichts durch gelesen! Das Buch ist wunderschön und verständlich geschrieben worden und macht neugierig man kann nicht aufhören zu lesen! Als wenn man mit auf diese reise geht und hilft und tut was man kann!Einfach klasse!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2013
Mein Sohn (8 Jahre) mag die Reihe "das magische Baumhaus" sehr gerne. Er meint, "Pandas in großer Gefahr" sei nun sein neues Lieblingsbuch, da es besonders spannend und aufregend wäre. Die Bücher eignen sich dazu, mehrmals gelesen oder vorgelesen zu werden. Das ist hilfreich, um die Wartezeit bis zur Erscheinung von Band 47 zu überbrücken ...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Das magische Baumhaus ist eine Abenteuerbuchreihe, die es mit spannenden Geschichten (bei denen auch der Humor nicht zu kurz kommt) schafft, gleichsam zu unterhalten wie lehrreich zu sein.

Eines Tages tauchte das Baumhaus im Wald von Pepper Hill, in der Nähe des Zuhauses der Protagonisten Phillip und Anne einfach auf. Die jungen Geschwister entdecken schnell die Zauberkräfte in diesem Baumhaus, lernen die Zauberer Morgan und Merlin aus Camelot sowie deren Gehilfen Teddy und Kathrein kennen, und reisen mit dem Baumhaus kreuz und quer durch Zeit und Raum, um verschiedene Aufgaben zu erfüllen.

"Pandas in großer Gefahr" schließt lose an die 3 Vorgängerbände
Das magische Baumhaus 43. Das Gift der Königskobra
Das magische Baumhaus 44. Lawinenhunde im Schneesturm
Das magische Baumhaus, 45: Die Feder der Macht
an, und beendet den Zyklus.

Die Geschwister müssen die letzte Zutat für einen Zauber suchen, um Pinguin Penny zu retten, den Teddy aus Versehen hat Versteinern lassen.
Dabei reisen sie mit dem Baumhaus in das China der Gegenwart, wo sich für Anne die Gelegenheit auftut, den größten Traum ihres Lebens zu verwirklichen, nämlich Pandas zu sehen.

Bis sie dann letztendlich doch noch unerwartet die letzte Zutat finden, müssen die Geschwister noch einige Abenteuer bestehen, und Phillip muß im wahrsten Sinne des Wortes über sich selbst heraus wachsen…

Das Buch hat eine angenehm große Schrift, gelegentliche Illustrationen lockern den Text auf. Dadurch daß die Protagonisten Mädchen und Junge sind, wird auch für beide Geschlechter Identifikationspotential geschaffen. Das Buch ist somit für Mädchen und Jungs (nicht nur für Pandafans) in der Altersgruppe 7 bis 11 Jahre bestens geeignet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 14. April 2016
Im ersten Band entdecken die Geschwister Anne und Philipp eines Tages ein geheimnisvolles Baumhaus im Wald, mit dem sie zu allen Orten auf der Welt und durch die Zeit reisen können. Die Zauberin Morgen, der das Baumhaus gehört, gibt den Kindern Aufträge, die sie erledigen müssen. Diese Aufträge führen Anne und Philipp in ferne Länder und die kleinen Zuhörer oder Leser erfahren viel über berühmte Persönlichkeiten oder Tatsachen aus unserer Geschichte. Die Leser bekommen eine bessere Allgemeinbildung. Sie lernen fremde Kulturen und Länder kennen. Anne und Philipp besuchen z. B. Leonardo da Vinci, Shakespeare oder erleben das große Erdbeben in San Francisco im Jahre 1906 mit.

In jedem neuen Band begeben sich die beiden Geschwister zuerst ins Baumhaus, wo sie dann ihren Auftrag erhalten. Sie reisen mit Hilfe des Baumhauses durch die Zeit und werden zu bestimmten Orten gebracht. Dort erledigen sie ihre Aufträge und zum Schluss wünschen sie sich wieder nach Hause zurück.

Ich kann die Bücherreihe vom magischen Baumhaus nur bestens empfehlen. Nicht nur meinem Sohn hat es Spaß gemacht, wenn ich ihm die Abenteuer von Anne und Philipp vorgelesen habe. Auch mir hat es viel Freude gemacht. Sie sind mitreißend geschrieben und man ist schon aufs nächste Abenteuer gespannt. Ich finde, man sollte die Bücher der Reihe nach lesen, da es vom Inhalt her Zusammenhänge gibt. Wir haben fast alle Teile dieser Reihe gelesen. Diese Bücher gehören nicht umsonst zu den beliebtesten Kinderbuchreihen und gehören in jedes Bücherregal.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2013
für meine Kinder, sehr gut geschrieben, gut zu lesen
sehr schön gefällt ihnen gut, für die 2. Klasse geeignet
verständlich
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2014
Das Produkt macht was die Beschreibung vorgibt.
Soweit schließe ich mich den positiven Bewertungen an.
Alles Bestens! Gerne Wieder! Vielen Dank
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden