Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily longss17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
31
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
27
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:12,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Juni 2017
Diese Buch der Reihe habe ich meiner Tochter überwiegend vorgelesen, aber auch sie hat selbst gelesen und ich habe zugehört. Am liebsten hätte ich
ich ihr das Buch an einem Stück vorgelesen, aber das geht ja nun mal nicht. In diesem Buch geht es darum, Lola wird große Schwester, und sie möchte auf ihr kleines Geschwisterchen vorbereitet sein und möchte als Babysitter üben. Aber auch dabei geschehen Sachen, die nicht passieren sollen.
Die Autorin versteht es sehr gut liebevoll die Kinder auch auf Gefahren hinzuweisen. Auch die Illustratorin zeichnet immer wieder Teile der schöne Geschichte mit viel Hingabe. Ich bin begeistert von dem Buch und auch von der Reihe. Von meiner Tochter werden tausende Sterne für das Buch mit erstmals über dreihundert Seiten in der Reihe vergeben. Von mir bekommt das Buch fünf Sterne, die höchstmögliche Sternezahl und eine absolute Leseempfehlung. Die Rezension wurde von meiner Frau K. Schmale erstellt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2010
Mal wieder ein sehr gelungener Lola Band!

Darum gehts:Lola Veloso ist zehn Jahre alt(wird in diesem Band elf) und hat einen brasilianischen Papai und eine deutsche Mutter.Zusammen mit ihren Eltern,ihren Großeltern und ihrer 3jährigen Tante Lisbeth lebt sie in Hamburg.Lolas beste Freundin heißt Flo und ihr Freund heißt Alex und wohnt in Paris.

In diesem Band ,der der insgesamt siebte ist, ist Lolas Mutter schwanger und erwartet ein Baby.Lola ist aufgeregt und freut sich,dass sie bald große Schwester sein wird.Aber das ist nicht das Einzige was für Aufregung sorgt:Lola kommt in die fünfte Klasse und damit an eine neue Schule.Aber dann kommt Lola in eine andere KLasse als ihre Freunde und ist bitter enttäuscht.Ob
sie sich an ihre neue Klasse gewöhnen wird?
Und dann ist da noch die Tanz-Ag in der Lola beschließt mitzumachen, denn da sind auch Fabio,ein Freund von Lola und Sally.Sally ist schon fünfzehn und wird Lolas großes Vorbild: Sie sieht gut aus,kann super tanzen und darf auch schon babysitten.Natürlich will auch Lola ihr Talent als Babysitterin auf die Probe stellen und nach einigen Misserfolgen klappt es später richtig gut,fast so gut wie bei Lala Lu der Babyflüsterin in die sich Lola verwandelt,wenn sie nachts nicht einschlafen kann.

Und schließlich muss Lola am Ende wahre Größe zeigen um ihrer Freundin Sally zu helfen,denn die hat ein großes Problem....

Dieses Buch ist wirklich erstklassich es gibt keine Stelle an der es langweilich ist.Wirklich fesselnd!
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2012
Der siebte Band der Lolareihe trägt den Namen "Lola Schwesterherz".

Man ahnt es schon, wenn man den Titel hört: Lola wird Schwester! Auch nachts dreht sich bei ihr alles um Babys - sie stellt sich vor, die bezaubernde und weltbeste Babyflüsterin Lala Lu zu sein. Nicht nur in ihren Träumen bereitet Lola sich auf ihre Rolle als große Schwester vor - auch tagsüber tut sie alles, um gut vorbereitet zu sein. So geht sie Babysitten. Aber dann wird Sally, das Mädchen, mit dem sie gemeinsam babysittet, in große Probleme verstrickt und auch Lola hat mit ihrem ersten Liebeskummer zu kämpfen.

Der allererste Band ist 2004 erschienen, dieser 2010. Dazwischen hat sich Lola verändert, sie ist älter geworden. Es ist schön, dass ich die Möglichkeit habe, das hautnah mitzuerleben und deshalb werde ich nie aufhören, die Lolabücher zu lesen. Lola ist weit mehr als eine Buchfigur, weil Isabel Abedi ihr auf magische Art und Weise Leben eingehaucht hat. Sie hat ihr einen Charakter gegeben, der sich entwickelt, als würde es sie in Wirklichkeit geben.
Das, was ich zu den anderen Bänden geschrieben habe, kann ich auch auf diesen übertragen. Isabel Abedi ist wieder ein einzigartiges Werk gelungen, auf das sie stolz sein kann.
Zwischen den sieben Bänden könnte ich mich für keinen entscheiden, den ich am liebsten habe. Jeder ist für sich etwas Besonderes.

Es wäre verständlich, wenn Isabel Abedi eines Tages aufhören würde, weitere Lolabücher zu schreiben und stattdessen anderen Projekten mehr Zeit schenken würde. Aber es würde etwas fehlen und daher bin ich froh, dass weitere Bände geplant sind und der achte sogar schon in diesem Herbst erscheinen soll.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2010
Inhalt:

In diesem Band erlebt Lola wieder viel Spannendes. Nachts ist sie die weltbeste Babyflüsterin Lala Lu und hilft Eltern mit ihren Babys, da sie die Gedanken der Schreihälse lesen kann. Auch tagsüber erlebt sie viel. Sie kommt auf eine neue Schule, doch da passieren ein paar Dinge, mit denen sie nie gerechnet hätte. Außerdem ist sie wieder die "Kleine" und sie möchte sich unbedingt auf die Geburt ihres neuen Geschwisterchen vorbereiten. Da lernt sie Sally kennen. Sie ist schon 15 Jahre alt und darf schon Babysitten. Lola mag sie auf Anhieb. Doch dann erfährt sie von ihrem Zweithobby und nun muss Lola echte Stärke zeigen.

Meine Meinung:

Isabel Abedi ist ein fabelhafter neuer Band gelungen. Sie beschreibt Lolas Gefühle sehr gut und man kann sich richtig in sie hineinversetzen. In dem neuem Band verändert Lola sich. Sie wird älter, muss alleine Entscheidungen treffen und bekommt ein Geschwisterchen. Gerade das hat Isabel Abedi super beschrieben! Das Buch ist wirklich ein Meisterwerk, ich kann es jedem empfehlen. Ich habe es an einem Stück durchgelesen und habe nichts mehr um mich wahrgenommen. Da waren nur noch Lola und ihre Welt in meinem Kopf. Dieses Buch hat wirklich fünf sehr gute Sterne verdient!

Von Alicia (12 Jahre alt)
11 Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2010
Diesmal nennt sich Lola "Lala Lu" und sie ist die bezaubernde und weltbeste Babyflüsterin. Sie kann die Gedanken der Babys lesen und flüstert ihnen magische Wörter ins Ohr und sofort hören die kleinen Schreihälse auf zu kreischen. Allerdings passiert das nur nachts, in Lolas Fantasiewelt. Im richtigen Leben bekommt es Lola aber auch mit Babys zu tun, denn sie erwartet aufgeregt die Geburt ihres Geschwisterchen. Außerdem wechselt Lola die Schule und ist plötzlich wieder die "Kleine". Zum Glück lernt sie aber Sally kennen und die findet sie echt cool.
Zusammen machen sie eine Tanz-AG und Lola lernt so einiges übers Babysitten von Sally. Na ja und dann verliebt sich Lola auch noch und bei Sally ist auch nicht immer alles so toll.
Ich finde Lola Schwesterherz richtig, richtig super! Wie alle anderen Bände habe ich es ganz schnell gelesen und freue mich nun schon auf den nächsten Band von Lola.
Lola ist echt super!

Rezension von Merle Sz., 9 Jahre
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2010
Lola wechselt die Schule und gehört plötzlich wieder zu den "Kleinen". Sie muss sich erst in der neuen Klasse zurechtfinden - und auch zu Hause stehen die Zeichen auf Veränderung, denn ihre Mutter erwartet ein Baby.
Meine Tochter (11 J.) hat das Buch in einem Rutsch durchgelesen und war auch von dieser Fortsetzung der Lola-Reihe total begeistert. Diese Bücher kommen direkt aus dem Leben. Den Grundschulübergang zur 5. Klasse und die damit verbundenen Erlebnisse kann beispielsweise jedes Mädchen nachempfinden. Ein wirklich gelungenes Mädchen-Buch (genau wie die ganze Reihe!), das ich sehr empfehlen kann.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2013
Es hat meiner Tochter gut gefallen, an manchen Stellen hab ich vorgelesen und ich hab überlegt ob das Thema Alkoholvergiftung nun wirklich in ein Kinderbuch gehört, aber ich denke ich werde echt alt... und Konservativ auch, man oh man !!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2013
Ideal für 10-12 Jährige Mädchen. Meine Tochter liebt dieses Hörspiel. Wir haben die ganze Reihe und schenken die CD's Stück für Stück. Macht sich auch sehr gut auf Autoreisen, dann ist Ruhe im Auto und die ganze Familie freut sich an Lola.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2016
große klasse

meine tochter ist extremst begeistert,
sie hat es verschlungen !!!
ich auch!
immer wieder gerne !
aufwändig und toll gemacht,
mit viel flair und intensiver stimmung
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2013
Wow, tolles Buch. Ich habe alle Lola-Bände und ich finde dieses
(außer Lola auf geheimer Mission) sogar das Beste.
Allen Mädchen zwischen 10 und 13 Jahren würde ich es wärmstens empfehlen! :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

12,95 €
12,95 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken