Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
1
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. Mai 2007
Zwischen den einzelnen Geschichten kann sich der Leser jeweils auf einer Doppelseite zu bestimmten Themen informieren: über Waffen und Werkzeuge sowie Fundorte, an denen diese häufig auftreten, über die Bedeutung des Feuers, Möglichkeiten, es herzustellen, und die klimatischen Bedingungen der Altsteinzeit, über damalige Jagdtechniken und Möglichkeiten zur Konservierung der Beute, über den Beginn der Sesshaftwerdung, der Viehzucht und des Ackerbaus und schließlich über die Themen Wohnen und Kleidung.

Die Geschichten sind spannend verfasst, treffen gut den Geschmack der für die „Leselöwen“-Reihe vorgesehenen Altersgruppe und vermitteln nebenbei auf kurzweilige Weise eine ganze Menge Wissen über die Steinzeit – Wissen, wie Grundschulkinder es in der Regel bevorzugen, bezieht es sich doch auf ganz konkrete Situationen und vor allem auf die Lebenswelt anderer Kinder, die natürlich neugierig macht.

Sämtliche in der Steinzeit selbst angesiedelte Geschichten wirken sehr realistisch, sie könnten sich dem heutigen Wissensstand zufolge durchaus so zugetragen haben, auch, was den Auslöser für die Nutzbarmachung des Feuers und die ersten Versuche zur Zähmung von Wölfen angeht.

Da die „Leselöwen“-Reihe für Kinder ab acht Jahren gedacht ist und als oberste Stufe der „Leseleiter“ des Loewe-Verlags bereits einige Geläufigkeit beim Lesen voraussetzt, ist das Druckbild etwas kompakter als bei den Büchern für Leseanfänger. Dennoch lädt das Buch Grundschulkinder auch vom Layout her zum Lesen ein, wurde doch eine große, gut lesbare serifenlose Schrift gewählt, und es mangelt nicht an auflockernden Illustrationen, insbesondere auf den Doppelseiten mit den „fachlichen“ Hintergründen.

An dieser Stelle sei auf die ebenfalls bei Media-Mania.de zu findende Besprechung des themenverwandten „Leselöwen“-Buchs „Steinzeitgeschichten“ hingewiesen, in das die Steinzeit insgesamt mehr an der Unterhaltung des Lesers orientiert eingeht.

Das Buch „Steinzeit-Wissen“ ist sehr gut dazu geeignet, den Wissensdurst von Zweit- und Drittklässlern (vom Inhalt her eventuell sogar Jüngeren mit entsprechenden Interessen), die schon einigermaßen flüssig lesen, auf kurzweilige Weise zu löschen, vor allem, wenn sie sich noch nicht für reine Sachbücher begeistern können.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

5,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken