Hier klicken May Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited SUMMER SS17

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen
26
4,9 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:7,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. November 2005
Durch vier Rätsel können Anne und Philipp Meister-Bibiliothekare werden. Dieses Mal führt das Buch sie an den Ozean. Am Rand des Meeres sehen sie ein Mini-U-Boot, in das sie beide locker reinpassen. Doch wie Anne nun mal ist, muss sie natürlich gleich wieder alles ausprobieren.
Plötzlich machte das U-Boot einen Satz nach hinten. Sie wollten noch hinaus springen, aber da war es schon zu spät. Dass U-Boot ging in die Tiefe. Unten im Wasser sind viele verschiedene Tiere. Seesterne, Quallen, Seepferdchen und sogar ein Aal. Plötzlich guckten zwei Nasen ins U Boot. Es waren zwei Delfine. Anne gab ihnen die Namen Sukie und Sam. Gerade als es richtig lustig wurde, schwammen sie weg. Philipp war das alles nicht geheuer und drückte auf den Knopf zum auftauchen. Doch so weit konnten sie gar nicht erst kommen, denn eine riesige Krake schlang ihre Arme um das U-Boot. Erst dachten sie, sie würden nie wieder loskommen, aber das war nicht ihr einziges Problem. Als die Krake wieder weg war, kam ein Hammerhai. Nun wissen sie nicht mehr weiter. Werden sie ihr Rätsel doch noch lösen?
Meine Lieblingstiere waren immer schon Delfine. Deswegen fand ich dieses Buch besonders toll. Außerdem kann Mary Pope Osborne die Geschichten immer wieder zum Höhepunkt bringen. Diese ist besonders spannend.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2002
Ich würde jede raten dieses Buch oder andere aus der Reihe Baumhaus zu kaufen. Die sind am besten geeignet für kinder ab ende 1. Klasse, sogar für solche die nicht so gern lesen. Der Vokabel und die Geschichte sind einfach aber sorgfaltig ausgesucht, und es ist wirklich spannend ! Ich lasse mir immer die Geschichte von meinem Kindern (6 und 8 jahre alt) nochmal erzählen um zu sehen ob sie es gut verstanden haben, aber auch weil es wirklich gut ist.
0Kommentar| 55 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2007
Die Bücher aus der Reihe "Das magische Baumhaus" sind kurzweilig geschrieben, mit relativ großer Schrift und mit kurzen Kapiteln. Daher sind sie insbesondere gut geeignet für Leseanfänger ab ca. dem 2. Schuljahr, aber auch noch für das 3. und 4. Schuljahr. Die kurzen Kapitel bieten sich für tägliche Leseübungen an.

Durch die Bücher der Reihe zieht sich ein roter Faden, denn bei beiden Hauptdarsteller (ein Mädchen und ein Junge) nutzen das magische Baumhaus, um an verschiedene Orte zu verschiedenen Zeiten zu reisen und dort spannende Abenteuer zu erleben.

Mit diesem, dem 9., Band beginnt wieder ein neuer Zyklus (über 4 Bände). Die ersten 4 Bände gehören durch einen entsprechenden Handlungsstrang zusammen, die Bände 5 bis 8 ebenso. (Natürlich enthält jeder Band für eine abgeschlossene Handlung.)

Es sind einige wenige (sehr wenige) englische Worte oder besser Eigennamen enthalten, bei denen man u. U. aushelfen muss. Da die Autorin aus dem englischen Sprachraum kommt, verwundert dies nicht. Und wie man "Pennsylvania", den Wohnort der beiden Kinder, ausspricht, kann man den Kindern ja vorsprechen.

Die Bücher sind rundum sehr empfehlenswert - auch für Kinder, die normalerweise etwas weniger lesen.

Es sei noch erwähnt, dass es bei den ersten Bänden auch spezielle Sammelbände und Doppelbände gibt, denn zu der Reihe gibt es auch so genannte Forscherhandbücher, die noch etwas Hintergrundwissen vermitteln. Die Handbücher sind aber auch einzeln erhältlich.
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2013
Dies Buch ist wie alle Baumhausbücher sehr geeignet für Kinder, die nicht gerne lesen oder wie mein Lesepatenkind Schwierigkeiten mit dem Lesen haben. Die vielen Bilder helfen beim Leseverständnis. Die eingeschobenen Erklärungen wecken Interesse bei wissbegierigen Kindern. Mein 8-jähriges Lesepatenkind hat das Buch in einer Woche freiwillig allein zuhause gelesen und konnte den Inhalt altersentsprechend wiedergeben.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 14. April 2016
Im ersten Band entdecken die Geschwister Anne und Philipp eines Tages ein geheimnisvolles Baumhaus im Wald, mit dem sie zu allen Orten auf der Welt und durch die Zeit reisen können. Die Zauberin Morgen, der das Baumhaus gehört, gibt den Kindern Aufträge, die sie erledigen müssen. Diese Aufträge führen Anne und Philipp in ferne Länder und die kleinen Zuhörer oder Leser erfahren viel über berühmte Persönlichkeiten oder Tatsachen aus unserer Geschichte. Die Leser bekommen eine bessere Allgemeinbildung. Sie lernen fremde Kulturen und Länder kennen. Anne und Philipp besuchen z. B. Leonardo da Vinci, Shakespeare oder erleben das große Erdbeben in San Francisco im Jahre 1906 mit.

In jedem neuen Band begeben sich die beiden Geschwister zuerst ins Baumhaus, wo sie dann ihren Auftrag erhalten. Sie reisen mit Hilfe des Baumhauses durch die Zeit und werden zu bestimmten Orten gebracht. Dort erledigen sie ihre Aufträge und zum Schluss wünschen sie sich wieder nach Hause zurück.

Ich kann die Bücherreihe vom magischen Baumhaus nur bestens empfehlen. Nicht nur meinem Sohn hat es Spaß gemacht, wenn ich ihm die Abenteuer von Anne und Philipp vorgelesen habe. Auch mir hat es viel Freude gemacht. Sie sind mitreißend geschrieben und man ist schon aufs nächste Abenteuer gespannt. Ich finde, man sollte die Bücher der Reihe nach lesen, da es vom Inhalt her Zusammenhänge gibt. Wir haben fast alle Teile dieser Reihe gelesen. Diese Bücher gehören nicht umsonst zu den beliebtesten Kinderbuchreihen und gehören in jedes Bücherregal.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2013
Ein wunderbares Kinderbuch, sprachlich weit besser als viele anderen Bücher. Fantasie und Leselust werden geweckt und meine Enkelkinder befinden sich in einer Lese- und Baumhauswelt. Leicht lesbar, verständlich, kindgerecht,......empfehlenswert für Kinder mit Vorstellungskraft.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Ein zwar kurzes aber wirklich tolles Buch einer erstklassigen Reihe! Die Geschichte/n sind kinderverständlich und vor allem spannend erzählt. Unserem Sohn (8J) macht es unheimlich Spass in diesem Buch zu lesen und er kann es kaum abwarten, wie es weitergeht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2014
Wir haben dieses Buch einen Freund meiner Tochter zum Geburtstag geschenkt, da er Fan von den Büchern "Das magische Baumhaus" ist. Da er gerne Delfine mag, ist es super angekommen.
Herzlichen Dank.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2014
meine Enkelin liest das magische Baumhaus sehr gerne , sie verschlingt die Bücher regelrecht, ich freue mich über die grosse Auswahl, die sie in der Richtung haben, danke
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2014
Der Artikel entspricht voll und ganz meinen Vorstellungen. So sollte ein Jugendbuch sein. Sehr unterhaltsam, lehrreich und interessant. Kann man nur empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden