Jeans Store Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
10
4,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. September 2012
Ein sehr schönes Buch. Habe es für meinen Sohn gekauft, der kürzlich seinen Papa verloren hat. Habe mit ihm anschliessend eine Sonnenblume gepflanzt. Es war für ihn und für mich ein tröstliches Erlebnis, als wir das neue Leben entstehen sehen konnten.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2010
Das Buch hatte ich schon vor 23 Jahren bekommen, als meine Oma gestorben ist. Ich habe das Buch schon als Kind sehr gemocht,und besitze es noch heute. Ich würde es jederzeit weiterempfehlen. Wunderschön geschrieben! Ich werde es später meinem Sohn vorlesen, um ihn seinen älteren Bruder näherzubringen, der nur 12 Tage leben durfte.
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2008
Ein wunderschönes Buch von Tod und Leben, das nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene berührt und eine schwierige Sache, den Tod, vermittelt, ihn aus diesem Leben nicht ausgrenzt, sondern zu einem Teil des Lebens macht. Eines der schönsten Bücher zu diesem Thema überhaupt- unbedingt lesenswert und immer wieder lesenswert...
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2001
Dieses Buch bietet die Möglichkeit, den Tod als Teil des Lebens und Neuanfang zu sehen. Es bietet Platz für Trauer und zeigt auch gleichzeitig, die Notwendigkeit von Stille UND Gespräch. Ich selbst verwende dieses Buch im Religionsunterricht. In jeder Klasse bietet dieses Buch einen positiven Anfang für eigene Erzählungen der Kinder über ihre Erfahrungen und Gedanken zum Thema: Tod.
0Kommentar| 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2013
Sehr einfühlsam wird die Erfahrung des Todes für ein Kind erklärt. Der Nachbarjunge stirbt und Pele muss seine Fragen und gefühle verarbeiten. Dazu ist das Buch eine sehr gute Hilfe.
Geeignet von 7 - 10 Jahren
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Dezember 2009
Durch dieses Bilderbuch wird der Tod den Kindern auf kindgerechte
Art und Weise nahe gebracht und verständlich gemacht. Die Kinder
können lernen zu verstehen, warum Menschen sterben müssen und das
sie im Herzen immer weiter leben. Dieses Bilderbuch kann Kinder bei
einem Todesfall im Bekanntenkreis sehr hilfreich sein, mit ihrer
Trauer umzugehen und Trost zu finden.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2011
"Pele und das neue Leben" ist einealtersgemäße und sehr einfühlsam geschriebene Geschichte von Regina Schindler und Hilde-Heydruck-Huth. Sie bildet einen ausgzeichneten Ausgangspunkt fü Gespräche über das Leben und den Tod bzw. über Abschied un Neuanfang.

Diese Geschichte ist bestens dazu geeignet, EInzug in den Unterricht der Primarstufe zu nehmen. Die Protagonisten, die beiden Jungen Pele und Tomo, sind beides noch Kinder, in die die Grundschülerinnen und -schüler sehr gut ihre eigenen Vorstellung projiziern können und anhand der Blumen, die die beiden Junge gemeinsam gesät haben, können die Kinder die Hoffnung, den Neuanfang und das "neue Leben" nachempfinden. Dieses Sinnbild dient der Verdeutlichung.

Meiner Meinung nach hilft dieses Buch nicht nur Eltern, sondern auch Lehrerinen und Lehrern mit den Kindern über das prisante Thema Tod zu sprechen und den Kindern zu verdeutlichen, dass der Tod engültig ist und sehr oft unerwartet kommt. Aber dennoch soll es denn Kindern zeigen, dass das Leben doch weiter geht. Es gibt ein "neues Leben"...ein Leben nach dem Tod.

Ich finde das Buch sehr gut und werde es daher auch in den Unterricht mit einbeziehen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2014
Buch zum Tabu-Thema Tod, auch wenn unsere Tochter es nicht lesen möchte - ich erzähle ihr davon und sie nimmt es an. Irgendwann wird sie es sicherlich lesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2012
Das Buch ist zwar sehr schön geschrieben, aber wie ich finde zu viel Text für Kinder... Es handelt von einem Jungen, dem sein Freund gestorben ist... Zum Ende hin wird zwar anhand von Samen usw erklärt wie das mit dem Leben und dem Tod so ist... Ich finde es allerdings sehr unpassend, da in unserem Fall der Opa gestorben ist. Wenn ich meinem Sohn dann noch ein Buch zeige in dem ein Freund gestorben ist, müsste er sich indirekt auch noch damit auseinandersetzen, dass sowas ja auch passieren kann...
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2012
Sehr schönes BUch, sehr gut erhalten, empfehlenswert, um Kindern das Thema Tod näher zu bringen.
Sehr schöne Bebilderung, guter Text, empfiehlt sich auch für das Thema Ostern
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

12,95 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken