Hier klicken May May May Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited SUMMER SS17

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. April 2017
Ich hatte bisher wenig in meinem Leben mit Buddhismus zu tun. Dieses Buch gibt einen guten Einblick in diesen Glauben und vermittelt spielerisch durch viele Kursgeschichten aus dem Leben, wie viel entspannter man doch manchmal sein könnte. Man bekommt viele Blickwinkel aufgezeigt und fühl dich manchmal ertappt. Als Geschenk super (vielleicht wenn auch grad jemand in einer kleinen Krise steckt) und ebenso zum selbstbehalten! Absolut Daumen hoch 👍🏼
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2017
Dieses Buch hat mich von der ersten Geschichte an begeistert. Ajahn Brahm lehrt uns durch seine Geschichten ganz viele Dinge, wie Achtsamkeit, Bescheidenheit, Loslassen, Verzeihen und vieles mehr, was zu einem glücklicheren Lebenn führt.
Dieses Buch habe ich meiner Freundin geschenkt, da ich es selbst schon besitze. Und die Beschenkte war genauso begeistert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2017
Das Buch habe ich mehrfach bestellt und habe es als Freundschaftsgeschenk mehrfach abgegeben. Kurzgeschichten die zum Lachen und Weinen bringen. Kaufempfehlung
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2017
ausgezeichnete Kurzgeschichten aus dem wahren Leben des Autors zu verschiedenen Themen. Spannend, fesselnd. Regt auch zum Nachdenken an. Ich kann jedem empfehlen, sich das Buch durch zu lesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2016
Das Buch ist sehr unterhaltsam und macht Lust auf mehr. Die darin enthaltenen Geschichten lassen den Leser die Dinge aus einem anderen Blickwinkel sehen. Sehr empfehlenswert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2017
Knackige Kurzgeschichten mit Witz und Weisheit. Kenne das Buch selbst schon und habe es als Geschenk gekauft. Obwohl die Person mit Buddhismus nicht viel am Hut hat, gab es positive Rückmeldung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2017
Selten hat mich ein Buch so mit Glück erfüllt wie dieses. Es hat mir in einer sehr schweren Zeit gelehrt bestimmte Dinge nicht allzu ernst zu nehmen und mir neue Sichtweisen eröffnet. Ganz sicher nicht mein letztes Buch von Ajahn Brahm.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. September 2014
mir gefällt das Buch sehr gut. es sind viele lehrreiche und unterhaltsame Geschichten drinnen. mir gefällt besonders die mit den Pferderennen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2015
Leider sind nur einige weige Geschichten auf der CD.
Die für diese schönen Geschichten gewählte Leserin zerschlägt die Geschichten durch ihre sehr harte Stimme und der sehr übertriebenen Art die Geschichten zu lesen. Sie läßt wenig Raum für eigenen Interpretationen.
Klingt eher wie ein Unterhaltungsprogramm für Kinder.
Schade!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2016
Die Kuh die weinte bringt auch den Leser zum Weinen. Nicht weil eine Geschichte traurig ist, sondern weil viele sehr lustig sind. Ajahn Brahm erzählt Geschichten aus seinem Leben, oder von seinen Bekannten, Geschichten, die einem jeden von uns Tag für Tag passieren. Geschichten von schiefen Ziegelsteinen, von geläuterten Häftlingen, von mächtigen Politikern und misshandelten Ehefrauen. Sie sind sehr kurzweilig, selbstkritisch und manchmal sarkstisch geschrieben. Sie sind manchmal traurig, meist aber sehr humorvoll. In jeder Geschichte steckt eine Buddhistische Weisheit, wobei das Buch nichts religiöses an sich hat. Während des Lesens wollte ich das Buch bereits nochmal lesen, obwohl ich gerade mal in der Hälfte war und schnell machte sich bemerkbar, dass man die Welt eine Weile mit anderen Augen sieht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden