Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle Sabaton Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
57
4,8 von 5 Sternen
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:17,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. November 2013
Ich bin durch ein Zufall auf das Buch gestoßen und eigentlich war ich nur neugierig worum es genau geht. Auch die guten Rezessionen haben mich dazu verleitet eine kostenlose Leseprobe herunterzuladen. Als ich dann angefangen habe zu lesen - konnte ich nicht mehr aufhören, so dass ich das Buch dann letztendlich gekauft habe.

Der Autor geht im Buch systematisch vor und erklärt viele Irrtümer in Sachen Liebe und Beziehungen. Besonders das Kapitel "Liebe?" hat mich persönlich sehr berührt, wie die Themen "Liebe "geben und haben" wollen, erschafft Probleme" sowie "die zehn größten Irrtümer über Liebe und ihre Heilung". Der Autor erklärt alles Schritt für Schritt, verständlich und nachvollziehbar. Ich muss zugeben, als er das Kapitel über die Entstehung der Muster mit der Geburt anfängt, war ich ziemlich genervt und war kurz davor das Buch wegzulegen, ich dachte "er holt aber ziemlich weit aus bis er zum Wesentlichen kommt". Zum Glück habe ich weitergelesen. Denn dann wurde ich besseren belehrt und mir wurde klar warum der Autor dort beginnen musste. Je weiter ich gelesen habe, desto öfter habe ich gemerkt wie wahr seine Worte sind. Ich musste Herrn Schache oft zustimmmen und innerlich "Ja, so ist es." sagen. Die Kapiteln in denen man sich selbst, seinen jetzigen oder früheren Partner erkennt, wurden mir zum Teil unheimlich, ich habe mich oft dabei erwischt wie ich dachte "Oh mein Gott, er schreibt hier genau über mich!" Und als die Muster dann genau unter die Lupe genommen wurden, kam dann der "Aha - Effekt". Man erfährt dabei viel über sich. Auch beschreibt der Autor Situationen, in denen die Beziehung keine Chance hat. Dabei geht er sehr behutsam vor. So dass man als Leser nicht unter Druck gesetzt wird, sondern mit viel Liebe und Verständnis auf einen möglichen neuen Weg hingewiesen wird.

Was bleibt wenn man die letzte Seite gelesen hat? Erstaunlich viel.
Ein beruhigendes Gefühl, dass man nicht der einzige ist, der mit bestimmten Mustern und Irrtümern zu kämfen hat.
Die Situationen, in den man sich früher wie im Hamsterrad gefühlt hat, verlieren ihre Wirkung, weil man dahinter ein Muster erkennt. Der Autor schlägt z. B. einige Sätze vor, die man dabei zu sich selbst sagen kann um sich bewusst zu werden, dass dies nur ein Muster bzw. ein Irrtum ist. In der Praxis habe ich gemerkt, dass so ein kleiner Satz unheimlich viel bewirken kann. Plötzlich ist die Situation entschärft und erscheint manchmal sogar total nichtig.
Man sieht auch seine früheren Beziehungen in einem ganz anderen Licht. Und falls mich das eine oder andere noch beschäftigt hat, so kann ich es jetzt besser verstehen und endlich loslassen.
Eine klare Kaufempfehlung von mir.
0Kommentar| 63 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Im Autorenportrait zu Rüdiger Schache steht hier bei amazon geschrieben: "Rüdiger Schache überzeugt durch tiefe Wahrheiten und eine einfühlsame und leicht verständliche Sprache ([...])." Dem kann ich nur zustimmen. Ich habe all seine Bücher im Regal stehen und gern gelesen. Auch dieses Buch hat mich gepackt. Schache lädt die Lesenden ein, in den Spiegel der Selbsterkenntnis zu schauen. Und diese Spiegel sind die Beziehungsdynamiken, welche wir erleben,die Muster, welche wir reproduzieren. Das wissen die meisten ja längst, dass wir nicht getrennt vom Anderen sind, sondern in enger Resonanz agieren und leben mit unseren Mitmenschen, insbesondere unserem Partner, unserer Partnerin. Nur Wissen ist nicht alles, manchmal sind wir eben blind für die Wechselwirkung, das Spiel, das uns gemeinsam in die Enge und manchmal in den Wahnsinn treibt.

Wer Unterstützung sucht und herausfinden möchte, was die eigene Beziehungsgeschichte einem selbst zu sagen hat, sensibel für die Muster werden und sich auf den Weg der inneren Befreiung machen möchte, bekommt mit diesem Buch ein gutes Hilfsmittel an die Seite gestellt.

Insgesamt "7 Geheimnissen des Spiegels" ist Schache mit den LeserInnen auf der Spur. Anschauliche Erläuterungen, beispielhafte Geschichten, kleine Übungen bzw. Praxisanleitungen und Sinnsprüche, Gedichte ergeben eine dichte Reise in Richtung tieferen Beziehungsverständnisses.

Schön auch noch einmal zum Nachblättern auf den letzten Seiten die Rubrik "Gut zu merken!" - Eine Essenz zur Erinnerung an denWeg aus den Mustern! Sowie das Kapitel "Hilfreiche Fragen für mehr Klarheit!", immer mal wieder schnell nutzbar bei auftauchenden Beziehungsschräglagen.

Nicht ganz so aufwendig wie andere Schache-Bücher, doch auch etwas grafisch aufgewertet, ist auch dieses Buch mehr als reiner Text. Ein wertvolles Geschenk. Ich nehme es gern zu Hand.
0Kommentar| 51 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2014
Soeben habe ich das Buch zuende gelesen und überlege, ob ich nicht sofort wieder von vorne anfangen soll. Nicht, weil ich nichts verstanden habe, sondern weil so viele interessante Aspekt dringend nochmal Beachtung finden sollen.
...... Muster! Im Laufe des Buches sind mir meine so klar geworden.:-) Die meines Mannes wusste ich natürlich schon vorher!;-))
Sehr lesenswert, daher fünf Sterne!
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2013
Das wissen um Gefühl und ein Stück Glück.
Die Liebe.... wie wir sie nennen und ihre folgen wen das und das passiert.
Sind hier sehr gelungen nieder geschrieben .....sind hier sehr verständlich gemacht..... wie in einem Gespräch.
Wird einem es sehr gut vermittelt.

Sehr gut zu lesen und fesselt einen zu gleich.Kann ich nur weiter empfehlen..........
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2015
... unter welchen Aspekten sich Partnerschaft entwickelt und warum wir welche Menschen treffen und kennenlernen, ist bei Ruediger Schache gut aufgehoben. Er beschreibt dies und vieles mehr auf eine verständliche einfühlsame Weise, die schon vielen meiner PatientInnen im Rahmen der Psychotherapie wichtige (Selbst-) Erkenntnisse gebracht und Fortschritte ermöglicht hat. Machen Sie weiter so, Herr Schache, und danke!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Oktober 2013
Als bekennender Fan von Rüdiger Schache wurde ich auch dieses Mal nicht enttäuscht. Obwohl ich anfangs unentschlossen war, das Buch als eBook zu kaufen. Seine Bücher sind als Printversion immer sehr liebevoll gestaltet und ich fürchtete, im eBook-Format etwas einzubüßen. Trotzdem habe ich mich aus "Urlaubsgründen" für das eBook entschieden und habe es nicht bereut. Dieses Buch besticht eindeutig durch den hervorragenden Inhalt. Rüdiger Schache versteht es sehr gut, seine Leser zu informieren und gleichzeitig durch einfühlsame Beispielgeschichten zu unterhalten und zum Nachdenken anzuregen. Vielen Dank, Herr Schache, ich habe viel dazugelernt und habe bereits einige Ihrer Empfehlungen mit Erfolg umsetzen können. Woran ich lange geknabbert habe, hat sich jetzt lösen lassen, nicht zuletzt angeregt durch ihr tolles Buch!
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2015
man findet sich und seine Lieben durchaus in diesem Buch wieder, all die kleinen und gro0en Missverständnisse, die so im Zusammenleben entstehen.
Es hat mir sehr über eine wirklich schlimme Beziehungskrise hinweggeholfen, da ich meinen Partner und unsere Muster mit anderen Augen sehen konnte.
Absolut empfehlenswert, wenn man Menschen besser verstehen möchte - auch sich selbst
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2013
Vieles im Leben geschieht nicht zufällig. Wie wir auf andere wirken und wie andere bei uns ankommen, hängt von unserer eigenen bewussten und unbewussten Befindlichkeit ab. Wir ziehen in unser Leben, was wir aussenden, was uns selbst fehlt oder wonach wir uns sehnen. Auch im zwischenmenschlichen Bereich wirkt immer das Gesetz der Resonanz.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2014
Ich möchte zwei Aspekte ergänzen:

1. Man kann sehr wohl auch sein Schicksal als einen solchen Spiegelpartner begreifen. Insofern ist greift das Buch sehr viel weiter und kann für eine andere Ebene ebenso erleuchtend sein.

2. Zum Thema Leistungsanspruch im Elternhaus: Leistungen sind nicht allein schulische oder berufliche Leistungen. Wenn ein Kind beispielsweise sich in einem schwierigen familiären Umfeld zurecht finden muss, ist auch das eine Leistung. Wenn man dies mit einschließt in seine Überlegungen, wird man gegebenenfalls an dieser Stelle noch tiefere Erkenntnisse finden.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2014
Ich war eigentlich skeptisch ob dieses Buch etwas für mich ist? Schon nach den ersten Seiten konnte ich das Buch kaum mehr weglegen - es ist leicht verständlich, interessant und beinhaltet für mich einige AHA Erlebnisse - dies allein reicht schon aus um 5 Sterne zu erhalten. Eines der besten Bücher den Partner/Partnerin besser zu verstehen und sich selbst besser kennen zu lernen.... Ich empfehle dieses Buch jedem der an Beziehung interessiert ist, egal ob Mann oder Frau!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden